Abo
  • Services:
Anzeige
Unsere Test-App
Unsere Test-App (Bild: Golem.de)

Was drin ist

Anzeige

So richtig viel bietet die SDK-Preview nicht, es sind gerade mal zwei Funktionen: WearableNotifications und RemoteInput.

Über WearableNotifications sendet eine App einen kleinen - oder großen - Hinweis inklusive Icon an die Uhr. Wem sowohl der Name der Klasse als auch die Funktionsweise selbst bekannt vorkommen, der irrt nicht. Das Verhalten und die Anwendung entsprechen eins zu eins der Notification-Klasse ab Android 4.1. Wer in seiner App bereits Notifications benutzt, dürfte seine App also ohne Probleme Google-Wear-tauglich machen können. Tatsächlich werden mit der Wear-Preview-App auch jetzt schon alle Notifications auf der Uhr dargestellt, was manchmal allerdings recht hässlich aussieht.

Konkrete Unterschiede gibt es aber doch: Die Uhr stellt den kleinen und den großen Hinweis im Wesentlichen gleich dar. Besitzt eine WearableNotification einen kleinen und einen großen Hinweis, wird nur der große dargestellt. Es existiert kein Ausklapp-Mechanismus, bei dem zuerst nur der kleine Hinweis dargestellt wird und erst auf einem zweiten Klick der große - wie in Androids Notification-Center auf einem Handy oder Tablet.

Allerdings bietet WearableNotifications, die Möglichkeit, mehrere Texte ("Pages") in einer Notification zu verketten. Auf der Uhr kann der Nutzer dann über horizontale Wischgesten zwischen den Texten wechseln. Eine Notification wird automatisch um eine Action ergänzt - in Form einer Schaltfläche auf einer eigenen Page. Wenn der Benutzer diese Schaltfläche auslöst, dann ruft die Action einen Intent auf. In unserem Falle ist dieser Intent die einzige Activity (Benutzeroberfläche) in unserer App. Es können aber auch zusätzliche Schaltknöpfe für Actions implementiert werden.

  1. // kleine Notification erzeugen
  2. NotificationCompat.Builder notificationBuilder =
  3. new NotificationCompat.Builder(getActivity())
  4. .setSmallIcon(R.drawable.ic_launcher)
  5. .setContentTitle(getString(R.string.hallo))
  6. .setContentText(getString(R.string.hallo))
  7. .setContentIntent(viewPendingIntent);
  8.  
  9. // Page für große Notification erzeugen
  10. BigTextStyle secondPageStyle = new NotificationCompat.BigTextStyle();
  11. secondPageStyle.setBigContentTitle(getString(R.string.hallo))
  12. .bigText(getString(R.string.hallo_world));
  13.  
  14. Notification secondPageNotification =
  15. new NotificationCompat.Builder(getActivity())
  16. .setStyle(secondPageStyle)
  17. .build();
  18.  
  19. // Spracheingabe für die Benutzer-Interaktion nutzen
  20. RemoteInput remoteInput = new RemoteInput.Builder("hello_answer")
  21. .setLabel(getString(R.string.answer))
  22. .build();
  23.  
  24. // Notification zusammenbauen
  25. // ohne addRemoteInputForContentIntent würde die
  26. // Standard-Action genutzt
  27. Notification twoPageNotification =
  28. new WearableNotifications.Builder(notificationBuilder)
  29. .addPage(secondPageNotification)
  30. .addRemoteInputForContentIntent(remoteInput)
  31. .build();
  32.  
  33. NotificationManagerCompat notificationManager =
  34. NotificationManagerCompat.from(getActivity());
  35.  
  36. // Notification abschicken
  37. notificationManager.notify(notificationId, twoPageNotification);

 Android-Wear-SDK angetestet: Erste Programmierversuche mit Googles UhrSprich zur Hand 

eye home zur Startseite
am (golem.de) 11. Apr 2014

Rein von den Hardwaredaten her könnten auch Samsungs Galaxy-Uhren für Android Wear in...

am (golem.de) 11. Apr 2014

Hinreichend rechtssichere Antwort: Darstellung und Funktionen der Golem.de-Webseite auf...

Kevin17x5 11. Apr 2014

Danke für den redaktionellen Beitrag und die Aufklärung. Das es sowas geführtes hier...

HanSwurst101 10. Apr 2014

Ok, wird interessant zu sehen wie dieses Problem gelöst wird. Da ist eigentlich ja nur...

Anonymer Nutzer 10. Apr 2014

Erklär ich dir: Die Armbänder haben kein Display zur Auswertung oder Progammierung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)
  2. 254,15€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  2. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  3. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  4. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  5. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  6. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  7. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  8. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  9. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  10. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Ich will vernüftige Notebook Barebones!

    buuii | 13:01

  2. Re: Musk hat das Konzept aus Space Quest II geklaut

    Muhaha | 13:01

  3. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    chewbacca0815 | 13:00

  4. Re: Bin vollauf positiv überrascht

    ulink | 13:00

  5. Re: Gute Wahl

    nicoledos | 12:59


  1. 12:50

  2. 12:22

  3. 11:46

  4. 11:01

  5. 10:28

  6. 10:06

  7. 09:43

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel