Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation-Spiel auf einer Smartwatch
Playstation-Spiel auf einer Smartwatch (Bild: Epiclper / Screnshot: Golem.de)

Android Wear: Playstation-Spiele laufen auf der Smartwatch

Playstation-Spiel auf einer Smartwatch
Playstation-Spiel auf einer Smartwatch (Bild: Epiclper / Screnshot: Golem.de)

Nicht nur Windows 95, auch Playstation-Spiele laufen auf einer Android-Wear-Smartwatch. Mit einem Kniff laufen auch Programme unter Windows 95 und stürzen nicht mehr ab. All das zeigt, wie leistungsfähig aktuelle Smartwatches sind.

Anzeige

Auf einer modernen Smartwatch lassen sich Apps nutzen oder Betriebssysteme emulieren, die eigentlich nicht für die Armbanduhren gedacht sind. Das untermauert die Leistungsfähigkeit der intelligenten Uhren. Der Youtube-Nutzer Epiclper zeigt in aktuellen Videos, wie er unter anderem Spiele für die Playstation 1 auf einer G Watch von LG zum Laufen bekommt.

Außerdem hat er einige Modifikationen vorgenommen, um nicht nur Windows 95, sondern auch Windows-Programme auf der LG-Armbanduhr starten zu können. Erstmals wurde Anfang des Monats ein laufendes Windows 95 auf einer Smartwatch gezeigt. Bei all dem gibt es aber bezüglich der Nutzung eine entscheidende Einschränkung.

Denn bei all diesen Experimenten zeigt sich, dass das Uhrendisplay eigentlich zu klein ist, um etwa Playstation-1-Spiele sinnvoll bedienen zu können. Zwar ist es prinzipiell möglich, solche Spiele darauf zu spielen, allerdings ist das Vergnügen schon eingeschränkt. Der betreffende Playstation-Emulator ist wohl eher für Smartphones konzipiert, so dass sich der Emulator auf der Smartwatch nicht so bequem bedienen lässt.

Programme unter Windows 95 auf der Smartwatch

Corbin Davenport hatte bereits Anfang des Monats gezeigt, dass es möglich ist, Windows 95 auf einer Android-Wear-Smartwatch laufen zu lassen. Allerdings hatte er noch das Problem, dass sich quasi keine Windows-Programme starten ließen, weil der für das Betriebssystem zur Verfügung stehende Speicher nicht ausgereicht hat.

Für dieses Problem hat Epiclper eine Lösung gefunden: Er hat der Emulations-App aDosBox mehr RAM zugewiesen. Dann konnten zumindest einfache Windows-Programme unter Windows 95 ausgeführt werden. Die Bedienung des Betriebssystems ist wegen der geringen Displaygröße natürlich ebenfalls alles andere als komfortabel. Es ist schwer, die passenden Bedienelemente zu treffen.

Beide Videos zeigen aber, dass eine Android-Wear-Smartwatch leistungsfähig genug ist, um darauf Spiele oder eben viele Jahre alte Betriebssysteme zu verwenden. LGs G Watch hat ein 1,65 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 280 x 280 Pixeln. Es gibt einen 1,2-GHz-Prozessor, 512 MByte Arbeitsspeicher und 4 GByte Flash-Speicher.


eye home zur Startseite
HerrMannelig 29. Okt 2014

Naja, hab ich ja auch schon geschrieben. vor über 4 Jahren: https://www.youtube.com/watch...

EpicLPer 27. Okt 2014

*hebt Hand* Ich :P

kiss 27. Okt 2014

Nächste Woche installiert vielleicht jemand die Linux Installer App auf einer Android...

HerrMannelig 27. Okt 2014

wer ist toll? Ich nehme an du hast den Thread nicht gelesen. Der ist in Ironie...

ichbinsmalwieder 27. Okt 2014

Wo habe ich mich beschwert? Ich find's halt lächerlich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. mobileX AG, München
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 543,73€
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    GenXRoad | 04:03

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  3. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  4. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  5. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel