Abo
  • Services:
Anzeige
Android Wear 2.0 auf verschiedenen Smartwatches
Android Wear 2.0 auf verschiedenen Smartwatches (Bild: Google)

Android Wear 2.0: Google will Anfang 2017 zwei Top-Smartwatches präsentieren

Android Wear 2.0 auf verschiedenen Smartwatches
Android Wear 2.0 auf verschiedenen Smartwatches (Bild: Google)

In einem Interview bestätigt ein Google-Manager, dass das Unternehmen Anfang 2017 zwei Smartwatches mit dem neuen Android Wear 2.0 vorstellen will. Die Uhren sollen in Zusammenarbeit mit einem Hersteller entwickelt worden sein, aber keinen Google- oder Pixel-Markennamen tragen.

Anfang 2017 will Google zwei neue Smartwatches im Oberklassesegment auf den Markt bringen, die mit dem neuen Android Wear 2.0 laufen sollen. Das hat der Android-Wear-Produktmanager Jeff Chang in einem exklusiven Interview mit The Verge angekündigt.

Anzeige

Ihm zufolge sollen die Smartwatches die Vorzeigemodelle für die neue Android-Wear-Version sein. Google hat die Uhren zusammen mit einem Hardwarepartner entwickelt, die beiden fertigen Geräte sollen aber nur den Namen des Herstellers tragen. Die Smartwatches sollen nicht unter der Google- oder Pixel-Marke in den Handel kommen.

Hardwarepartner sollen bereits Android-Wear-Uhren gebaut haben

Nähere Details zum Partner hat Chang in dem Interview nicht preisgegeben. Allerdings soll es sich um ein Unternehmen handeln, das zuvor bereits Android-Wear-Uhren gebaut habe. Dazu zählen unter anderem Samsung, LG, Asus oder auch Huawei. Technische Details zu den beiden neuen Uhren sowie Preise hat der Manager ebenfalls noch nicht verraten.

Nach dem Start der neuen Smartwatches soll das Update auf Android Wear 2.0 für bestehende Modelle erscheinen. Nahezu jedes halbwegs aktuelle Modell soll die Aktualisierung erhalten, wenngleich manche Funktionen an passende Hardware gekoppelt sind. So benötigt Android Pay beispielsweise einen NFC-Chip.

Zu den Uhren, die das Update erhalten sollen, zählen The Verge zufolge unter anderem folgende Modelle: Moto 360 2, LG Watch Urbane, LG G Watch R, Casio Smart Outdoor Watch, Huawei Watch, Asus Zenwatch 2 und Asus Zenwatch 3.


eye home zur Startseite
Pixelfeuer 24. Dez 2016

Nein, eben nicht. Das ist das 30 oder 31-0. Das AF31-01 hat eine Lücken zwischen den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AICHINGER GmbH, Wendelstein
  2. Schock GmbH, Regen
  3. Stelter Zahnradfabrik GmbH, Bassum
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  2. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet

  3. Microsoft

    Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste

  4. Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck

    Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer

  5. Regierungspräsidium

    Docmorris muss Automatenapotheke schließen

  6. System-Update

    Android-Malware millionenfach aus Play Store runtergeladen

  7. Internetdienste

    VZBV fordert Kontrolle von Algorithmen

  8. SK Hynix

    Erste Grafikkarte mit GDDR6-Videospeicher erscheint 2018

  9. Internetzugang

    Bei halber Datenrate auch nur halber Preis

  10. Suchmaschinen

    Internet Archive will künftig Robots.txt-Einträge ignorieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk
Garmin Fenix 5 im Test
Die Minimap am Handgelenk

Trutzbox Apu 2 im Test: Gute Privacy-Box mit kleiner Basteleinlage
Trutzbox Apu 2 im Test
Gute Privacy-Box mit kleiner Basteleinlage
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

  1. Re: Völliger Bullshit

    neocron | 15:10

  2. Re: Bitte bitte kein Software Blob

    jayrworthington | 15:09

  3. Re: Typisch Deutsch

    chefin | 15:09

  4. Re: DRM aber optional?

    Mr. McRant | 15:08

  5. Re: Umfangreicher Artikel

    Mazzn1412 | 15:08


  1. 13:45

  2. 13:13

  3. 12:30

  4. 12:04

  5. 11:47

  6. 11:00

  7. 10:42

  8. 10:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel