Abo
  • Services:

Android Wear 2.0: Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches

Vom Update auf Android Wear 2.0 werden einige Smartwatch-Modelle ausgeschlossen. Damit wird es langfristig auch bei den Uhren die Probleme eines fragmentierten Ökosystems geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Smartwatch Moto 360 wird kein Update auf Android Wear 2.0 erhalten.
Die Smartwatch Moto 360 wird kein Update auf Android Wear 2.0 erhalten. (Bild: Motorola)

Fragmentierung ist bei Android-Smartphones ein erhebliches Problem und bald wird es auch Smartwatches betreffen. Denn einige Android-Wear-Smartwatches werden nicht auf die kommende Version des Betriebssystems aktualisiert. Derzeit ist bekannt, dass Lenovos Moto 360 und das erste G-Watch-Modell von LG kein Android Wear 2.0 erhalten. Das teilten sowohl Lenovo als auch LG via Twitter mit. Beide Modelle gehören zur ersten Generation der Android-Wear-Smartwatches.

Android Wear 2.0 soll im Herbst erscheinen

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Google hat Android Wear 2.0 anlässlich der diesjährigen Google I/O vorgestellt. Damals wollte der Konzern noch keine Angaben dazu machen, welche Smartwatch-Modelle das Update erhalten werden. Nun ist klar, dass das Update im Herbst 2016 nur für ausgewählte Smartwatches ausgeliefert wird.

Noch immer ist unklar, für welche Smartwatches die neue Version von Android Wear erscheinen wird. Als sicher kann gelten, dass das Update für LGs Watch Urbane 2nd Edition sowie für die Watch von Huawei erscheint. Für beide Smartwatches gibt es eine Entwicklerversion von Android Wear 2.0.

Erste Generation der Android-Wear-Smartwatches

Es ist zu befürchten, dass auch weitere Smartwatches der ersten Generation kein weiteres Android-Wear-Update erhalten, etwa die Gear Live von Samsung, die vor zwei Jahren zusammen mit der G Watch von LG erschien. Denn Samsung setzt bei seinen neueren Smartwatches auf das Betriebssystem Tizen und hat vorerst auch keine neuen Smartwatches mit Android Wear in Planung. Daher stehen die Chancen nicht gut, dass Samsung für die Gear Live ein Update auf Android Wear 2.0 anbieten wird.

Die Moto 360 kam nicht zum Start von Android Wear auf den Markt und erschien vor 1,5 Jahren in Deutschland. Damals war dafür noch Motorola verantwortlich, mittlerweile gehört die Motorola-Abteilung zu Lenovo.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  2. 263,99€
  3. 44,98€ + USK-18-Versand
  4. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

woerterwerfer 14. Jun 2016

Ich habe eine Moto360, trage sie jeden Tag und bin sehr froh darüber. Kein Update ist...

TarikVaineTree 13. Jun 2016

Meine Aussage ist, dass die Überschrift von Golem reißerisch ist, gerade so als hätte...

Siliciumknight 13. Jun 2016

Noch vor dem Release der ZW2 hat der Asus Chef behauptet, selbige und überhaupt soll...

MarsKn 13. Jun 2016

Für mich ist es absolut logisch und technisch begründbar, warum diese 2 Uhren das Update...

Mavy 13. Jun 2016

"Das teilten sowohl Lenovo als auch LG via Twitter mit." Also wieder ein fall von...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /