Abo
  • Services:
Anzeige
Erste Verbreitungszahlen zu Android 6.0 alias Marshmallow sind eingetroffen.
Erste Verbreitungszahlen zu Android 6.0 alias Marshmallow sind eingetroffen. (Bild: Wesley/Keystone/Getty Images)

Android-Verbreitung: Marshmallow liegt bei 0,3 Prozent

Erste Verbreitungszahlen zu Android 6.0 alias Marshmallow sind eingetroffen.
Erste Verbreitungszahlen zu Android 6.0 alias Marshmallow sind eingetroffen. (Bild: Wesley/Keystone/Getty Images)

Gut einen Monat nach Veröffentlichung von Android 6.0 alias Marshmallow liegt dessen Anteil bei 0,3 Prozent. Mit der Auslieferung der neuen Nexus-Geräte und weiterer neuer Smartphones dürfte dieser Anteil steigen.

Google hat die monatlichen Kennzahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Danach kommt das neue Android 6.0 alias Marshmallow auf einen Anteil von 0,3 Prozent bei den auf dem Markt verfügbaren Android-Geräten. Das ist knapp einen Monat nach Veröffentlichung der neuen Version ein besserer Wert, als Android 5.0 nach einem Monat erreichte.

Anzeige

Noch wenige Geräte mit Android 6.0

Dank erster Updates für ältere Nexus-Geräte konnte Marshmallow bereits vor dem Marktstart der neuen Nexus-Smartphones diesen Wert erreichen: Die aktuellen Zahlen basieren auf der Woche vor dem 2. November 2015, in der die neuen Geräte noch nicht erhältlich waren. Das Nexus 5x und Nexus 6P gehen aktuell gerade in den Verkauf.

PlattformAPI-LevelAnteil
Android 4.4 alias Kitkat1937,8 Prozent
Android 5.0 alias Lollipop2115,5 Prozent
Android 4.2.x alias Jelly Bean1713,9 Prozent
Android 4.1.x alias Jelly Bean1611 Prozent
Android 5.1 alias Lollipop2210,1 Prozent
Android 4.3 alias Jelly Bean184,1 Prozent
Android 2.3.3 - 2.3.7 alias Gingerbread103,8
Android 4.0.3 - 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich153,3 Prozent
Android 6.0 alias Marshmallow230,3 Prozent
Android 2.2 alias Froyo80,2 Prozent
Android-Verbreitung - November 2015 (Quelle: Google)

Der Vorgänger von Marshmallow, Android 5.X alias Lollipop, kommt mittlerweile auf einen Anteil von 25,6 Prozent. Auch dieser Wert könnte in den kommenden Monaten noch weiter steigen, da manche Hersteller erst noch auf Kitkat aktualisieren oder gar neue Geräte mit Android 5.1 auf den Markt bringen.

Android 4.4 alias Kitkat liegt mittlerweile bei 37,8 Prozent, der Anteil ist leicht rückläufig. Jelly Bean, also die Android-Versionen 4.1.x bis 4.3, liegt jetzt bei insgesamt 21 Prozent. Die Versionen 4.0.3 und 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich kommen zusammen auf nur noch 3,3 Prozent, Gingerbread (Android 2.3.3 bis 2.3.7) erreicht 3,8 Prozent. Android 2.2 alias Froyo findet sich nur noch auf 0,2 Prozent der Android-Geräte.

Google ermittelt die monatlichen Verbreitungswerte anhand der Nutzung des Play Stores: Dabei werden alle Geräte gezählt, die in einem bestimmten Zeitraum auf die Play-Store-App zugreifen. Ältere Versionen als Android 2.2 werden in der Zählung nicht berücksichtigt, ebenso nicht Google-freie Android-Smartphones.


eye home zur Startseite
Heldbock 12. Nov 2015

Ich kenn bisher nur einen einzigen Bug, das ist der manchmal verschwundene kleine Pfeil...

cnrd 10. Nov 2015

Die Rückmeldung an Google, aus der diese Statistik erzeugt wird, erfolgt auch nicht durch...

cnrd 10. Nov 2015

Wenn 100-150 Euro im Raum gestanden hätten, hätte meine Frau noch heute das alte Siemens...

Little_Green_Bot 09. Nov 2015

Um genau zu sein: Schreiben/Lesen auf anderen Ordner als dem der App (read/write...

Uhrwerk 09. Nov 2015

Genau. Habe auf meinem Z3 schon Android 6.0, wenn auch inoffiziell, aber dennoch keine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Frankfurt am Main
  2. Altmann Analytik GmbH & Co. KG, München
  3. QualityHosting AG, Gelnhausen
  4. Zech Management GmbH, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 42,99€
  3. (-20%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  1. Wie immer aus der Perspektive der USA

    Apfelbrot | 23:27

  2. Re: frei vs. open source

    unbekannt. | 23:24

  3. Falsch verstanden

    Yeeeeeeeeha | 23:23

  4. Re: Völliger Bullshit

    plutoniumsulfat | 23:23

  5. Wie genau sollte man sein? Wo hat die DB AG...

    consultman | 23:22


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel