Abo
  • Services:
Anzeige
Marshmallow ist die führende Android-Plattform.
Marshmallow ist die führende Android-Plattform. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Android-Verbreitung: Marshmallow ist erstmals die stärkste Plattform

Marshmallow ist die führende Android-Plattform.
Marshmallow ist die führende Android-Plattform. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Der Anteil an Geräten mit Nougat erhöht sich weiter. Durch einen starken Verlust bei den Lollipop-Anteilen ist Marshmallow erstmals die Version mit der stärksten Android-Verbreitung.

Google hat aktuelle Zahlen zur Android-Verbreitung veröffentlicht. Das im Herbst 2015 erschienene Android 6.0 alias Marshmallow ist erstmals die dominierende Plattform. Dabei stagniert der Anteil weiterhin bei 31,2 Prozent; seit zwei Monaten gab es keinen Zuwachs mehr. Die Schwäche der Lollipop-Plattform führte zu der Änderung.

Anzeige

Lollipop verliert

Android 5.x liegt bei einem Anteil von 30,8 Prozent - das ist ein deutlicher Rückgang. Noch vor einem Monat lag der Anteil beider Lollipop-Versionen bei 32 Prozent. Android 5.0 verringerte seinen Anteil von 8,7 Prozent auf 8,2 Prozent und der Anteil von Android 5.1 ging von 23,3 Prozent auf 22,6 Prozent zurück.

PlattformAPI-LevelAnteil
Android 6.0 alias Marshmallow2331,2 Prozent
Android 5.1 alias Lollipop2222,6 Prozent
Android 4.4 alias Kitkat1918,1 Prozent
Android 7.0 alias Nougat248,9 Prozent
Android 5.0 alias Lollipop218,2 Prozent
Android 4.2.x alias Jelly Bean174,4 Prozent
Android 4.1.x alias Jelly Bean163,1 Prozent
Android 4.3 alias Jelly Bean181,3 Prozent
Android 2.3.3 - 2.3.7 alias Gingerbread100,8 Prozent
Android 4.0.3 - 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich150,8 Prozent
Android 7.1 alias Nougat250,6 Prozent
Android-Verbreitung - Juni 2017 (Quelle: Google)

Im Vergleich zum Vormonat stieg der Anteil an Geräten mit Android 7.0 alias Nougat nochmals deutlich von 7,1 Prozent auf 9,5 Prozent. Damit wurde die 10-Prozent-Marke knapp verfehlt. In den vergangenen Wochen haben weitere Gerätehersteller Nougat-Updates für ihre Geräte verteilt und es kamen neue Modelle mit vorinstalliertem Nougat auf den Markt. Allerdings erhielten nur die wenigsten Modelle gleich die aktuelle Android-Version, wie Googles Zahlen belegen.

99,4 Prozent aller Android-Geräte veraltet

Der Anteil an Geräten mit Android 7.1 erhöhte sich nur sehr leicht von 0,5 Prozent auf 0,6 Prozent. Somit laufen 99,4 Prozent aller Android-Geräte mit einer veralteten Betriebssystemversion. Gemeinsam kommen beide Nougat-Versionen auf 9,5 Prozent. Die aktuelle Nougat-Version hat dabei die geringste Verbreitung von Googles Mobilbetriebssystem.

Der Anteil an Geräten mit Android 4.4 alias Kitkat ging von 18,8 Prozent auf 18 Prozent zurück, der Anteil der drei Jelly-Bean-Versionen von 9,1 Prozent auf 8,8 Prozent. Das sieben Jahre alte Android 2.3 alias Gingerbread verlor wieder leicht und liegt gleichauf mit Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich - beide haben 0,8 Prozent.

Googles aktuelle Erhebung berücksichtigt all jene Geräte, mit denen zwischen dem 29. Mai und 5. Juni 2017 aktiv auf den Play Store zugegriffen wurde. Google will Entwicklern damit zeigen, für welche Plattformen sie entwickeln sollten. Außerdem zeigt es den Grad der Fragmentierung der Android-Plattform. Der API-Level weist darauf hin, ab welcher Stufe eine Anwendung nicht mehr mit älteren Geräten kompatibel ist.


eye home zur Startseite
david_rieger 07. Jun 2017

Und wie viel tragen die Firmen dieser schönen langen Liste alle zusammen gerechnet bei...

Nachtschatten 06. Jun 2017

der orginal Androidkernel/Linuxkernel drauf lauffähig ist? Also der von https://www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. über Nash Technologies, Böblingen
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Wartbarkeit

    IchBIN | 08:30

  2. Re: Anschlüsse!

    gaym0r | 07:59

  3. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  4. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41

  5. Re: Was ich nicht verstehe

    Vollstrecker | 07:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel