Abo
  • Services:

Android-Update: Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich

Sonys Smartphone Xperia P wird nun auch in Deutschland auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich aktualisiert. Bereits seit einigen Tagen schaltet Sony die Updates Stück für Stück für die unterschiedlichen Märkte frei.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 4.0 gibt es nun auch für das Sony Xperia P.
Android 4.0 gibt es nun auch für das Sony Xperia P. (Bild: Sony)

Für das Xperia P stellt Sony nun auch in Deutschland ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zur Verfügung. Die Nutzer werden laut Sony durch das Smartphone über die Updatemöglichkeit informiert. Die Anpassungen durch Sony Mobile Communications beinhalten die drei herstellereigenen Sony-Media-Apps Walkman, Album und Movies.

  • Sony Xperia P - nun auch mit Android 4.0 (Bild: Hersteller)
Sony Xperia P - nun auch mit Android 4.0 (Bild: Hersteller)
Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover

Mit Ice Cream Sandwich können Xperia-P-Nutzer Widgets leichter personalisieren, es gibt eine grafische Übersicht für alle laufenden Anwendungen und eine längere Akkulaufzeit durch ein erweitertes Power-Management.

Das Android-Smartphone Xperia P ist seit Mai 2012 in den Farben Silber, Schwarz und Rot für 379,- Euro erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. und The Crew 2 gratis erhalten
  3. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

Jogibaer 26. Aug 2012

Hast du das Gerät mal in der Hand gehabt? Das ist nämlich der Grund für die leichte...

nmSteven 25. Aug 2012

Sie machen es aber doch. Man muss auch bedenken Sony hat viele Strukturelle Änderungen zu...

Gadgo 25. Aug 2012

... Sondern auch für Samsung Galaxy Tab 10.1

gou-ranga 24. Aug 2012

Ich habs soeben bestellt. http://www.amazon.de/Angebote/b/ref=cs_top_nav_gb27?ie=UTF8...


Folgen Sie uns
       


Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neues Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    •  /