• IT-Karriere:
  • Services:

Android-Update: Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich

Sonys Smartphone Xperia P wird nun auch in Deutschland auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich aktualisiert. Bereits seit einigen Tagen schaltet Sony die Updates Stück für Stück für die unterschiedlichen Märkte frei.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 4.0 gibt es nun auch für das Sony Xperia P.
Android 4.0 gibt es nun auch für das Sony Xperia P. (Bild: Sony)

Für das Xperia P stellt Sony nun auch in Deutschland ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zur Verfügung. Die Nutzer werden laut Sony durch das Smartphone über die Updatemöglichkeit informiert. Die Anpassungen durch Sony Mobile Communications beinhalten die drei herstellereigenen Sony-Media-Apps Walkman, Album und Movies.

  • Sony Xperia P - nun auch mit Android 4.0 (Bild: Hersteller)
Sony Xperia P - nun auch mit Android 4.0 (Bild: Hersteller)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Coburg
  2. Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg

Mit Ice Cream Sandwich können Xperia-P-Nutzer Widgets leichter personalisieren, es gibt eine grafische Übersicht für alle laufenden Anwendungen und eine längere Akkulaufzeit durch ein erweitertes Power-Management.

Das Android-Smartphone Xperia P ist seit Mai 2012 in den Farben Silber, Schwarz und Rot für 379,- Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 25,99€
  3. 69,99€
  4. (-67%) 7,59€

Jogibaer 26. Aug 2012

Hast du das Gerät mal in der Hand gehabt? Das ist nämlich der Grund für die leichte...

nmSteven 25. Aug 2012

Sie machen es aber doch. Man muss auch bedenken Sony hat viele Strukturelle Änderungen zu...

Gadgo 25. Aug 2012

... Sondern auch für Samsung Galaxy Tab 10.1

gou-ranga 24. Aug 2012

Ich habs soeben bestellt. http://www.amazon.de/Angebote/b/ref=cs_top_nav_gb27?ie=UTF8...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

      •  /