Abo
  • Services:

Android-Update: Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

Für insgesamt vier Tablet-Modelle bringt Medion ein Update auf Android 5.0 alias Lollipop. Die Aktualisierung findet dabei in zwei Stufen statt und soll künftige Updates erleichtern.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter anderem das Lifetab P8912 bekommt ein Update auf Lollipop.
Unter anderem das Lifetab P8912 bekommt ein Update auf Lollipop. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Medion hat in seinem Forum angekündigt, ein Update für die Tablet-Modelle Lifetab S1034X und Lifetab P891X zu verteilen. Das X erklärt sich dadurch, dass Medion seine Tablets bei Aldi unter leicht verändertem Namen anbietet: gemeint sind die Modelle S10345 und S10346 sowie P8911 und P8912.

Stellenmarkt
  1. Tecmata GmbH, Mannheim
  2. ALBA Nordbaden GmbH, Karlsruhe

Den Anfang sollen die S1034X-Modelle machen, die P891X-Tablets sollen bald folgen. Das Update wird zweistufig verteilt: Eine erste Aktualisierung bereitet das Tablet auf das eigentliche Lollipop-Update vor, das danach auf das Gerät gespielt wird. Zusätzlich beinhaltet das erste Update auch Fehlerverbesserungen - wer Lollipop nicht haben möchte, sollte sich die erste Aktualisierung auf jeden Fall auch installieren, sagte ein Medion-Vertreter im Forum.

Die vorbereitende Aktualisierung bringt auch die Möglichkeit mit sich, sich als Nutzer als Tester registrieren zu lassen. So sollen künftig neue, noch weniger stabile Updates einfacher drahtlos an die Nutzer verteilt werden können.

Update wird erst an kleiner Nutzermenge getestet

Wie Medion ankündigt, soll das Lollipop-Update in den kommenden Tagen noch geprüft werden, weshalb es erst einmal nur einigen wenigen Nutzern zur Verfügung gestellt wird. Anhand der Nutzerberichte will der Hersteller mögliche Fehler beseitigen, bevor die Aktualisierung an alle verteilt wird.

Die anschließende Verteilung wird, wie auch von anderen Herstellern gewohnt, in Wellen ablaufen. Es kann also sein, dass manche Nutzer das Update vor anderen haben. Wer nach der Installation wieder zu Kitkat zurückkehren möchte, kann dies über die Service-Seiten von Medion machen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€ - Release 07.11.
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. 53,99€ statt 69,99€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

Trips 03. Jul 2015

Da könnte sich Samsung mal ein Beispiel dran nehmen. Für mein 700¤ Note 10.1 2014er...

p h o s m o 03. Jul 2015

? Grüße, p h o s m o

Nadja Neumann 01. Jul 2015

Soweit ich weiß, hat mindestens eines dieser Tablets einen x86 Prozessor. Also wenn es...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /