Marktstart im Mai: Samsung hat Listenpreise der Galaxy-Tab-2-Tablets erhöht

Samsung hat die Listenpreise für die Android-Tablets Galaxy Tab 2 10.1 und Galaxy Tab 2 7.0 erhöht, ein Modell ist hingegen günstiger geworden. Auf die Preise im Handel hat das keine Auswirkung: Die Preise bei der Vorbestellung liegen weiterhin deutlich unter den Listenpreisen.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Tab 2 10.1
Galaxy Tab 2 10.1 (Bild: Samsung)

Samsung hat die Listenpreise für zwei der vier angekündigten Galaxy-Tab-2-Modelle erhöht. Das Galaxy Tab 2 10.1 mit 10,1-Zoll-Touchscreen kostet in der Variante mit WLAN und UMTS statt bisher 570 Euro nun 600 Euro. Ob sich auch der Listenpreis für das Galaxy Tab 2 10.1 in der Nur-WLAN-Variante verändert hat, ist derzeit nicht bekannt. Bisher gilt noch der Listenpreis von 500 Euro.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

Das kleinere Galaxy Tab 2 7.0 mit 7-Zoll-Touchscreen in der Nur-WLAN-Ausführung steigt im Preis von 440 Euro auf 460 Euro. Mit zusätzlichem UMTS-Modul sinkt der Listenpreis für das Galaxy Tab 2 7.0 hingegen: Er liegt nun bei 490 Euro anstatt bei 500 Euro. Alle genannten Modelle haben 16 GByte internen Speicher.

Preise im Handel deutlich unter den Listenpreisen

Auf die Preise im Handel hat die Veränderung der Listenpreise keine Auswirkung. Das Galaxy Tab 2 10.1 mit WLAN und UMTS kann derzeit bei verschiedenen Händlern für rund 480 Euro vorbestellt werden - um die 120 Euro günstiger als der aktuelle Listenpreis. Die Nur-WLAN-Ausführung des Galaxy Tab 2 10.1 kann für um die 400 Euro vorbestellt werden, ist also für 100 Euro weniger zu haben, als Samsung per Listenpreis dafür verlangt.

Das kleinere Galaxy Tab 2 7.0 in der Nur-WLAN-Ausführung gibt es im Handel zum Vorbestellungspreis von rund 290 Euro, es ist damit für etwa 170 Euro weniger als den Listenpreis zu bekommen. Das Galaxy Tab 2 7.0 mit WLAN und UMTS kann derzeit für um die 370 Euro vorbestellt werden und ist damit rund 120 Euro günstiger als der Listenpreis.

Für keines der im Februar 2012 vorgestellten Galaxy-Tab-2-Modelle hat Samsung bisher ein Lieferdatum für den deutschen Markt genannt.

Nachtrag vom 23. Mai 2012, 8:50 Uhr

Für das Galaxy Tab 2 10.1 in der Nur-WLAN-Ausführung mit 16 GByte internem Speicher hat Samsung den Listenpreis auf 490 Euro gesenkt. Zudem wurde das Galaxy Tab 2 10.1 mit 32 GByte internem Speicher in einer Nur-WLAN-Version für den deutschen Markt angekündigt. Dieses Modell wird zum Listenpreis von 530 Euro erscheinen. Sowohl das Galaxy Tab 2 10.1 als auch das Galaxy Tab 2 7.0 sollen noch im Mai 2012 auf den deutschen Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

neocron 23. Mai 2012

ich habs mir angeschaut ... galaxy s vs nexus S galaxy s2 vs galaxy nexus aendert nichts...

quantummongo 23. Mai 2012

Ich habe mir damals das Galaxy Tab 10.1 gekauft und ärgere mich, dass Samsung keine...

LH 23. Mai 2012

Bleibt das Rätsel, wie man ein Gerät kaufen kann, dessen Software deutlich vor der...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /