Abo
  • Services:
Anzeige
Android-Tablet: Googles Nexus 7 mit 16 GByte ausverkauft
(Bild: Google)

Android-Tablet: Googles Nexus 7 mit 16 GByte ausverkauft

Android-Tablet: Googles Nexus 7 mit 16 GByte ausverkauft
(Bild: Google)

Google hatte erwartet, dass die Nutzer die 8-GByte-Version des Nexus 7 bevorzugen. Doch es kam anders und jetzt kämpfen Asus und Google mit Lieferschwierigkeiten.

Google hat offenbar die Nachfrage für sein Tablet Nexus 7 mit 16-GByte-Flashspeicher stark unterschätzt. Das berichtet die britische Tageszeitung Guardian unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise. Die Nachfrage für die 8-GByte-Version sei dagegen "vergleichsweise niedrig". Google nennt bisher keine Verkaufszahlen für das Tablet.

Anzeige

Das Nexus 7 mit 16 GByte ist in den USA und Großbritannien derzeit ausverkauft und wird im Google-Play-Shop als "in Kürze verfügbar" gelistet, Nutzer können sich per E-Mail informieren lassen, wenn das Tablet wieder lieferbar ist. Die 8-GByte-Version ist weiter verfügbar und soll in drei bis fünf Werktagen ausgeliefert werden.

Google und Asus hatten das Nexus 7 am 27. Juni 2012 angekündigt. Mit der Auslieferung wurde Mitte Juli 2012 begonnen. In den USA und einigen anderen Ländern wie Kanada, Großbritannien und Australien konnte es bereits kurz danach vorbestellt werden.

Das Modell mit 8-GByte-Flashspeicher bietet Google für 200 US-Dollar an. Dafür bekommt der Kunde zusätzlich einen 25-US-Dollar-Gutschein. Wer 16 GByte haben will, muss 250 US-Dollar zahlen. In Europa soll das Nexus 7 mit 16-GByte für 249 Euro angeboten und ab Anfang September 2012 verkauft werden.

Das 8-GByte-Modell sei nur in Googles Onlineshop verfügbar, während das andere Modell auch von anderen Händlern angeboten werde, berichtet der Guardian.

Nach Informationen der Zeitung war Google davon ausgegangen, dass die Käufer weniger auf die Speicherausstattung setzen und ihre Daten auf Googles Cloud-Dienste auslagern würden. Aber viele Nutzer hätten herausgefunden, dass sich der Speicher nicht nachträglich erweitern lasse.


eye home zur Startseite
chrulri 04. Aug 2012

Gemacht, funktioniert, ist das erwartete Verhalten. Ok gemacht, bei diesem Schritt wird...

chrulri 30. Jul 2012

Und deine Gewohnheiten sprechen nun für den gesamtem Markt, aja..

chrulri 30. Jul 2012

Hab das Nexus 7 bisher bei digitec.ch gesichtet, jedoch für 299 CHF bzw. 349 CHF. Kostet...

unnicknamed 24. Jul 2012

Ok, es kam mir nämlich echt merkwürdig vor, so 3 Leute auf der Couch, der Mittlere hält...

mbausche 24. Jul 2012

http://www.ipetitions.com/petition/add-sd-card-slots-to-future-nexus-devices/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Staff Gmbh, München (Home-Office möglich)
  2. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  3. Dakine Shop GmbH, Ottobrunn bei München
  4. über Ratbacher GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 6,99€
  3. ab 129,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: xD ein Smart für 22.000¤

    User_x | 23.02. 23:57

  2. Re: Technologieführer Daimler

    bplhkp | 23.02. 23:55

  3. Re: "Eigentlich ist sie sehr viel flexibler als...

    Meisterqn | 23.02. 23:51

  4. Re: Etat der Polizei

    cpt.dirk | 23.02. 23:43

  5. Eigentlich hat sowas in einem Kinderzimmer nichts...

    Robert Hab | 23.02. 23:42


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel