Abo
  • Services:
Anzeige
Verbesserte Hardware trotz Kostenkontrolle - die Ouya-Konsole
Verbesserte Hardware trotz Kostenkontrolle - die Ouya-Konsole (Bild: Ouya)

Android-Spielekonsole: Die Geheimwaffe von Ouya

Verbesserte Hardware trotz Kostenkontrolle - die Ouya-Konsole
Verbesserte Hardware trotz Kostenkontrolle - die Ouya-Konsole (Bild: Ouya)

Die Ouya-Konsole bekommt eine Ethernet-Schnittstelle. Das kündigte Ouyas gar nicht mehr so geheime Geheimwaffe Muffi Ghadiali an.

Das Startup Ouya erweitert seine gleichnamige Android-Spielekonsole um eine Ethernet-Schnittstelle. Was vorher nur angedeutet wurde, ist damit nun offiziell. Die verbesserte Hardwarespezifikation kündigte Muffi Ghadiali an, der bei Ouya die Entwicklung der Hard- und Software steuert.

Anzeige

Wegen seiner Erfahrung mit der Umsetzung von Hardware-Projekten stellt Ouya-Chefin Julie Uhrmann Ghadiali im Kickstarter-Projektblog als Geheimwaffe vor - wenn sie auch durch frühere Berichterstattung gar nicht mehr so geheim ist. Amazons E-Book-Reader Kindle entstand unter der Leitung von Ghadiali, auch am HP-Touchpad war er beteiligt.

Ghadiali will sicherstellen, dass die Ouya-Konsole auch für merklich unter 99 US-Dollar gefertigt werden kann. Das sei möglich, was auch im Internet zu findende Analysen zerlegter Geräte (Teardowns) mit vergleichbaren Komponenten belegten. Mit einigen Fertigungspartnern sei Ouya bereits im Gespräch, wobei vor allem Nvidia als wichtiger Partner helfe.

  • Ouya
  • Controller der Ouya
  • Ouya mit Controller
Ouya

Nvidia versuche zudem, das Maximum an Leistung aus dem verbauten Tegra-3-Chip herauszuholen, so Ghadiali. Der Chip soll zu mehr in der Lage sein, als in den bekannten Tegra-3-Demos derzeit zu sehen ist. "Wir werden einige starke Spiele unterstützen können", erklärte Ghadiali auf Kickstarter. Als mögliche Methode zur Leistungssteigerung wurden auch höhere Taktfrequenzen genannt.

Die Hoffnung, dass Ouya doch noch zum für Anfang 2013 erwarteten leistungsstärkeren Tegra 4 wechseln wird, schwindet damit weiter. Einige von Golem.de befragte Personen aus der Spielebranche bezweifeln, dass der Tegra 3 für detaillierte Full-HD-Spiele ausreichen wird. Doch nicht jeder hält das für relevant - einige glauben auch, dass Ouya durch seine Offenheit den Markt für Spielekonsolen und Konsolenspiele aufmischen könnte.

Auf Kickstarter hat Ouya mittlerweile Vorbestellungen im Wert von rund 5,1 Millionen US-Dollars sammeln können. Ganz so rasant wie in den ersten drei Tagen nach Projektstart wächst diese Zahl im Moment nicht mehr. Bis zum 9. August 2012 dürfte sie dennoch weiter steigen. Immerhin rund 40.000 Leute unterstützen das Projekt schon. Die Ouya-Konsole soll voraussichtlich im März 2013 an sie ausgeliefert werden.


eye home zur Startseite
Doctor Who 22. Jul 2012

So ein Quatsch! Wlan ist absolut stabil beim Datentransfer und ich habe kein hässliches...

Doctor Who 22. Jul 2012

Richtig! Das ist das große Problem, welches ich auch sehe.

adhominem 21. Jul 2012

Doch. Auch wenn ich von privat kaufe, habe ich ein Recht darauf, die Ware wie...

kerub 21. Jul 2012

Bei Spielen, die virtuelle Joysticks und Knöpfe als Haupteingabe nutzen (und das ist ein...

kerub 21. Jul 2012

Stimmt schon. Aber was ist mit dem überwiegenden Rest der Bevölkerung, deren Hobby...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. STAUFEN.AG, Köngen
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Schließung des Forums

    HorkheimerAnders | 03:57

  2. Entwickler gesucht, gerne auch ältere

    Techfinder | 02:49

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 02:44

  4. Re: Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 02:25

  5. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern ;)

    bombinho | 02:24


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel