Android-Smartphones: LG kündigt ungewöhnliches Smartphone-Konzept an

LGs Explorer Project dürfte ein Smartphone mit seitlich ausfahrbarem Zusatzdisplay beinhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
LG deutet ein Smartphone mit seitlich ausfahrbarem Display an.
LG deutet ein Smartphone mit seitlich ausfahrbarem Display an. (Bild: LG)

Der südkoreanische Hersteller LG hat zum 14. September 2020 den Start einer neuen Produktreihe namens Explorer Project angekündigt. Das Explorer Project soll ungewöhnliche Ideen, Designs und Konstruktionen bieten, während LG künftig seine Standard-Smartphones wie das Velvet in der sogenannten Universal Line präsentieren will.

Stellenmarkt
  1. PHP-Developer (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben
  2. Anwendungsbetreuer Krankenhausinformationssystem (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Raum Bottrop
Detailsuche

Zum Start des Explorer Project hat LG keine ausführlichen Details verraten. In einem kurzen Teaser wurde jedoch angedeutet, dass es sich um ein Smartphone mit seitlich ausfahrbarem Zusatzdisplay handelt. Dies deckt sich mit Gerüchten zu einem derartigen Gerät. Der Zusatzbildschirm soll sich den bisherigen Informationen zufolge unter anderem bei Spielen für die Darstellung von weiteren Inhalten eignen.

LG gibt in seiner Pressemitteilung zum Start der neuen Serie einen weiteren Hinweis darauf, dass die bisherigen Gerüchte wohl stimmen. Zu den Partnern der neuen Reihe gehört das südkoreanische Unternehmen Naver, mit denen LG bereits beim Dual-Screen-Konzept seiner vorigen Smartphones zusammengearbeitet hat. Naver will eine für die neuen Explorer-Project-Geräte angepasste Version seines Whale-Browsers entwickeln - ein deutlicher Hinweis darauf, dass die Geräte über ungewöhnliche Bildschirmkonfigurationen verfügen.

Das meint der Autor dazu:

LG hat in der Vergangenheit öfter versucht, sich durch ungewöhnliche Design-Ideen vom Markt abzuheben. Nicht immer waren diese Versuche allerdings von Erfolg gekrönt. So konnte sich das LG G5 mit seinen Modulen nicht durchsetzen, was zum einen an der mitunter etwas wackeligen Konstruktion gelegen haben dürfte, aber auch daran, dass LG bereits damals keine gute Marktposition hatte.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Marktposition hat sich bis heute nicht verbessert, mit traditionellen Smartphone-Designs konnte LG in den vergangenen Jahren aber nicht mehr punkten. Ein ungewöhnliches, aber gut konstruiertes Gerät könnte dem Unternehmen wieder Marktanteile verschaffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /