Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy S3
Galaxy S3 (Bild: Samsung)

Android-Smartphone: Test bescheinigt Samsungs Galaxy S3 lange Akkulaufzeit

Galaxy S3
Galaxy S3 (Bild: Samsung)

Ein erster Akkulaufzeittest vom Galaxy S3 bescheinigt Samsungs neuem Topmodell eine lange Akkulaufzeit. Bei durchschnittlicher Verwendung soll mit dem Android-Smartphone eine Einsatzdauer von 43 Stunden erreicht werden.

Bei einer durchschnittlichen Nutzung soll der Akku im Galaxy S3 43 Stunden durchhalten, bevor er wieder geladen werden muss, berichtet GSM Arena, das bereits ein Testmuster von Samsungs neuem Topmodell erhalten hat. Dieser Wert wird erreicht, wenn der Galaxy-S3-Besitzer pro Tag eine Stunde im UMTS-Netz telefoniert, Videos ansieht und im Internet surft.

Anzeige

Im UMTS-Betrieb hat GSM Arena eine maximale Sprechzeit von 10 Stunden und 20 Minuten ermittelt. Damit nimmt das Galaxy S3 den vierten Platz ein. Ganz vorne befindet sich mit deutlichem Abstand Motorolas Droid Razr Maxx alias Razr Maxx mit einer Sprechdauer von 20 Stunden und 24 Minuten. Ebenfalls vor dem Galaxy S3 befinden sich die beiden Samsung-Smartphones Galaxy Note mit etwas mehr als 12 Stunden und das Bada-Modell Wave 3 mit etwas mehr als 11 Stunden Sprechzeit. Apples iPhone 4S erreicht demnach eine Sprechzeit von 7 Stunden und 41 Minuten.

10 Stunden Videowiedergabe

Auch bei der Videowiedergabe erzielt das Galaxy S3 sehr gute Werte und schafft es mit 10 Stunden auf den zweiten Platz. Die Führung liegt auch hier beim Droid Razr Maxx mit 14 Stunden und 17 Minuten. Das iPhone 4S erreicht dabei mit einem Wert von 9 Stunden und 24 Minuten einen sehr guten Wert und nimmt den fünften Platz ein.

  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
Samsung Galaxy S3

Beim Surfen auf Webseiten muss das Galaxy S3 deutlich früher als das iPhone 4S an die Steckdose. Mit einem Wert von 5 Stunden und 17 Minuten siedelt sich Samsungs Topsmartphone im Mittelfeld an. Die Führung liegt auch hier beim Droid Razr Maxx mit 7 Stunden 23 Minuten. Auf knapp 7 Stunden kommt das Apple-Smartphone und liegt damit auf dem dritten Rang hinter dem Windows-Phone-Smartphone Radar von HTC, das 7 Stunden und 17 Minuten schafft.

Das Galaxy S3 hat einen 4,8 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Im Smartphone steckt der Quad-Core-Prozessor Exynos 4412 von Samsung, der mit einer Taktrate von 1,4 GHz läuft. Die vier Prozessorkerne werden in 32-Nanometer-Technik gefertigt und versprechen damit eine lange Akkulaufzeit.

Samsung will das Galaxy S3 am 29. Mai 2012 für etwa 600 Euro auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite
Silas89 14. Mai 2012

Wieso stürzt ihr euch so auf diese Helligkeitswerte? Mir ist die Lesbarkeit wichtiger, da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn, München
  2. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Caseking
  2. 24,04€
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  2. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  3. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  4. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  5. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  6. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  7. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  8. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  9. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  10. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    nightmar17 | 08:05

  2. Re: Mit Sensor erkennen ob Stecker drin steckt?!

    LinuxMcBook | 08:04

  3. Re: AI gibt es nicht.

    Danse Macabre | 08:03

  4. Ich muß mal eine Lanze für Apple brechen

    deefens | 08:02

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    TTX | 08:02


  1. 07:00

  2. 19:04

  3. 18:51

  4. 18:41

  5. 17:01

  6. 16:46

  7. 16:41

  8. 16:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel