Abo
  • Services:

Android-Smartphone: Samsungs Galaxy S3 Mini taucht in ersten Shops auf

Erste Onlineshops in Skandinavien listen das Galaxy S3 Mini von Samsung auf. Es wird erwartet, dass das Android-Smartphone in dieser Woche offiziell vorgestellt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung plant Ableger des Galaxy S3.
Samsung plant Ableger des Galaxy S3. (Bild: Samsung)

Das Galaxy S3 Mini wird Samsung wahlweise mit und ohne NFC-Technik auf den Markt bringen. Das ergibt sich aus den Informationen in mehreren skandinavischen Onlineshops, wie die schwedische Webseite Technytt.se bemerkt hat. Demnach wird das Galaxy S3 Mini noch im Oktober 2012 auf den Markt kommen und dann zwischen 380 und 460 Euro kosten.

Stellenmarkt
  1. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Dataport, Bremen

Mit dem Galaxy S3 Mini will Samsung an den Erfolg des Galaxy S3 anknüpfen. Allerdings werden die technischen Daten nach derzeitigem Kenntnisstand nicht viel mit Samsungs Top-Smartphone zu tun haben. Nach Angaben von Sammobile.com hat das Galaxy S3 Mini einen lediglich 4 Zoll großen Touchscreen, während das Galaxy S3 ein 4,8 Zoll großes Display hat. Das Super-Amoled-Display der Miniausführung soll demnach eine maximale Auflösung von 800 x 480 Pixeln haben.

Galaxy S3 Mini nur mit Dual-Core-Prozessor und 5-Megapixel-Kamera

Auch bezüglich des Prozessors wird die Miniausführung deutlich weniger leisten als das Galaxy S3. Statt eines Quad-Core-Prozessors soll das Galaxy S3 Mini lediglich eine Dual-Core-CPU haben. Zur Taktrate des Prozessors und zur Speicherbestückung des Android-Smartphones liegen noch keine Informationen vor. Für Foto- und Videoaufnahmen ist eine 5-Megapixel-Kamera im Gespräch. Bisher gibt es noch keine Bestätigung dazu von Samsung.

Offizielle Vorstellung des Galaxy S3 Mini in dieser Woche?

Am Abend des 11. Oktober 2012 wird Samsung in Frankfurt am Main ein neues Android-Gerät vorstellen. Es wird erwartet, dass am Donnerstag das Galaxy S3 Mini offiziell angekündigt wird. Dann wird sich zeigen, ob sich die bisherigen Gerüchte bestätigen oder ob das Galaxy S3 Mini doch bezüglich der technischen Daten dichter am Galaxy S3 liegt, als es bisher den Anschein hat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand

der kleine boss 10. Okt 2012

naja also in den benchmarks die ich gesehen hab, lag das iphone immer ganz vorne, also...

Anonymer Nutzer 10. Okt 2012

Geht mir genauso. Hardware und Größe sind echt gut. Und mit ParanoidAndroid ist auch die...

der kleine boss 09. Okt 2012

ich könnte mir auch einfach nicht vorstellen, was ich als S1 nutzer nicht kann, was ein...

oSu. 09. Okt 2012

Die Bezeichnung Galaxy S++ wäre wohl passender gewesen. ;-)

oSu. 09. Okt 2012

Wenn das Gerät wirklich als S3 Mini auf den Markt kommen sollte, kann ich das Ganze nur...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux
Desktops
Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Red Hat Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS
  2. Nettools Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration
  3. Panfrost Freier Linux-GPU-Treiber läuft auf modernen Mali-GPUs

    •  /