Abo
  • Services:
Anzeige
Das Y6 II Compact von Huawei
Das Y6 II Compact von Huawei (Bild: Huawei)

Android-Smartphone: Huawei Y6 II Compact bei Aldi-Süd für 130 Euro

Das Y6 II Compact von Huawei
Das Y6 II Compact von Huawei (Bild: Huawei)

Aldi-Süd bietet ab dem 16. März 2017 ein Huawei-Smartphone an, dieses Mal ist es das Einsteigergerät Y6 II Compact. Das Smartphone kommt mit 5 Zoll großem HD-Display, 13-Megapixel-Kamera sowie einem Mediatek-SoC und kostet 130 Euro. Dafür müssen Käufer eine veraltete Android-Version hinnehmen.

In den Märkten von Aldi-Süd gibt es ab dem 16. März 2017 ein Smartphone von Huawei zu kaufen. Das Y6 II Compact ist ein Gerät der Einsteigerklasse und wird für 130 Euro erhältlich sein. Dazu gibt es ein Starterset von Aldi Talk mit einem Startguthaben von 10 Euro.

Anzeige
  • Das Y6 II Compact von Huawei (Bild: Huawei)
  • Das Smartphone hat eine 13-Megapixel-Kamera. (Bild: Huawei)
  • Das Display ist 5 Zoll groß. (Bild: Huawei)
  • Das Y6 II Compact von Huawei (Bild: Huawei)
  • Das Y6 II Compact von Huawei (Bild: Huawei)
Das Y6 II Compact von Huawei (Bild: Huawei)

Huawei hatte das Y6 II Compact im Sommer 2016 vorgestellt. Das Smartphone hat einen 5 Zoll großen IPS-Bildschirm, der mit 1.280 x 720 Pixeln auflöst. Im Inneren arbeitet Mediateks Vierkern-SoC MT6735P mit einer maximalen Taktrate von 1,3 GHz.

Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flashspeicher hat 16 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis zu einer Größe von 128 GByte ist eingebaut. Das Y6 II Compact unterstützt Cat4-LTE und WLAN nach 802.11b/g/n. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Nutzer können zwei SIM-Karten in dem Smartphone verwenden.

Auslieferung mit alter Android-Version

Der Akku ist wechselbar und hat eine Nennladung von 2.200 mAh. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android in der Version 5.1, ob es noch ein Update auf eine neuere Android-Version geben wird, ist fraglich.

Mit 130 Euro ist das Y6 II Compact zwar nicht teuer, aber in diesem Preissegment auch nicht alleine: So ist beispielsweise das Wiko Tommy aktuell für den gleichen Preis erhältlich, hier bekommt der Nutzer immerhin Android 6.0 als Betriebssystem. Auch das BQ Aquaris U Lite kommt für den gleichen Preis mit Android 6.0, hat dafür aber eine weniger gute Hauptkamera.


eye home zur Startseite
MarioWario 06. Mär 2017

Wobei gerade Apple ein Negativ-Beispiel in Sachen Software darstellt: Variante A: Gerät...

Cok3.Zer0 06. Mär 2017

Von der Hardware sind sie gut, nur hinken sie von den Software-Upgrades weit (1-2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Telekom Deutschland GmbH, Bonn
  2. ADAC Nordbayern e.V., Nürnberg
  3. Dataport, Magdeburg, Bremen oder Hamburg
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Besser so als bisher!

    das_mav | 06:16

  2. Re: Bei unseren Häusern (Isolation+Fenster) is...

    kazhar | 06:11

  3. Re: statt betrüger erwischen ?

    budweiser | 05:48

  4. Re: Also ein Glasfasermultiplexswitch? Hat jemand...

    le_watchdoge | 05:30

  5. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel