Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Honor 8 ist umgerechnet ab 270 Euro zu haben.
Das neue Honor 8 ist umgerechnet ab 270 Euro zu haben. (Bild: Honor)

Android-Smartphone: Honor 8 mit Dual-Kamera vorgestellt

Das neue Honor 8 ist umgerechnet ab 270 Euro zu haben.
Das neue Honor 8 ist umgerechnet ab 270 Euro zu haben. (Bild: Honor)

Das neue Honor 8 ist wieder eine günstige Version des aktuellen Huawei-Topgerätes P9. Es hat ebenfalls eine Dual-Kamera, das Gehäuse ist aus Glas. In China kostet die günstigste Version umgerechnet 270 Euro.

Die Huawei-Tochter Honor hat das Honor 8 offiziell vorgestellt. Das Smartphone hat wie das aktuelle Huawei-Topgerät P9 und das Honor V8 nicht nur eine Hauptkamera, sondern gleich zwei. Damit sollen wie beim P9 Fotos mit im Nachhinein wählbarem Fokus sowie besserer Ausleuchtung gelingen.

Anzeige
  • Das neue Honor 8 (Bild: Honor)
  • Das Gehäuse des Honor 8 ist aus Glas. (Bild: Honor)
  • Das Display hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und ist 5,2 Zoll groß. (Bild: Honor)
  • Das neue Honor 8 ist in China ab 270 Euro zu bekommen. (Bild: Honor)
  • Wann das Honor 8 nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt. (Bild: Honor)
Das Display hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und ist 5,2 Zoll groß. (Bild: Honor)

Unklar ist, ob der zweite Sensor wie beim P9 als reiner Monochrom-Sensor genutzt werden kann - eine Funktion, die uns im Test des P9 sehr gut gefallen hat. Die Frontkamera hat 8 Megapixel und dürfte sich entsprechend gut für Selbstporträts eignen.

Glasgehäuse und Full-HD-Display

Äußerlich unterscheidet sich das Honor 8 sowohl vom P9 als auch vom Vorgänger Honor 7: Das Gehäuse ist nicht aus Metall, sondern aus Glas. Damit erinnert die Rückseite etwas an die des Galaxy S7 von Samsung. Auf der Rückseite ist wieder ein Fingerabdrucksensor eingebaut, mit dem das Gerät entsperrt werden kann.

Das LC-Display ist 5,2 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Damit bleibt Huawei auch bei seiner Tochterfirma seiner Konvention treu, keine höher auflösenden Displays zu verbauen. Die Pixeldichte beträgt 423 ppi.

Bis zu 4 GByte Arbeitsspeicher

Das Honor 8 ist mit unterschiedlichen Flash- und Arbeitsspeicherkonfigurationen erhältlich. Die günstigste Version hat 32 GByte Flash-Speicher und 3 GByte RAM, die teuerste Variante 64 GByte Flash-Speicher und 4 GByte RAM. Dazwischen gibt es noch ein Modell mit 4 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher. Einen Steckplatz für Micro-SD-Karten haben alle Modelle.

Als Prozessor kommt Huaweis Kirin 950 zum Einsatz. Acht Kerne arbeiten hier nach dem Big-Little-Prinzip, das heißt, dass die Arbeit zwischen vier stärkeren und vier schwächeren Kernen aufgeteilt wird. Vier A72-Kerne haben eine Taktrate von 2,3 GHz, die anderen vier sind A53-Kerne mit einer Taktrate von 1,8 GHz.

Das Smartphone unterstützt LTE, Nutzer können zwei SIM-Karten verwenden. WLAN beherrscht das Smartphone nach 802.11ac, Bluetooth läuft in der Version 4.2 LE. Der Akku hat eine Nennladung von 3.000 mAh. Ausgeliefert wird das Gerät mit Android 6.0, worauf Huawei seine Benutzeroberfläche Emotion UI in der Version 4.1 installiert.

Preise liegen zwischen 270 und 340 Euro

Das 32-GByte-Modell mit 3 GByte RAM kostet 2000 Yuan, das sind umgerechnet 270 Euro. Das Modell mit 32 GByte großem Flash-Speicher und 4 GByte RAM kostet 2300 Yuan, umgerechnet 310 Euro. Das teuerste Modell mit 4 GByte RAM und 64 GByte Flash-Speicher kostet 2500 Yuan, was umgerechnet knapp 340 Euro sind. Wann das Honor 8 nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt. Bisher hat Honor seine Topgeräte aber meist auch hier angeboten.


eye home zur Startseite
mangold 13. Jul 2016

Ich möchte die frei programmierbare Taste am H7 nicht mehr missen. Drei frei verfügbare...

Oliv3r 12. Jul 2016

Das Europa Release ist am 24.8. Quelle: http://www.honornews.de/test/honor-8-alle-infos/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. A. Kayser Automotive Systems GmbH, Einbeck
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Motorsport Manager für 15,99€)
  2. 339,90€ + 3,99€ Versand
  3. 345,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  2. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  3. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  4. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  5. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  6. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  8. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  9. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  10. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

  1. Re: Jetzt mal halblang!

    Aison | 12:10

  2. Re: RIP XMPP?

    divStar | 12:10

  3. Re: Deutschland ist als technologischer Standort...

    divStar | 12:07

  4. Re: Einfach nicht zahlen!

    martin28 | 12:06

  5. Re: Nicht nur schlecht für ernsthafte Internet...

    M.P. | 12:03


  1. 12:39

  2. 09:03

  3. 17:45

  4. 17:32

  5. 17:11

  6. 16:53

  7. 16:38

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel