Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung-Kunden erhalten Werbebotschaften im Benachrichtigungsbereich.
Samsung-Kunden erhalten Werbebotschaften im Benachrichtigungsbereich. (Bild: Donald Bowers/Getty Images for Samsung)

Android: Samsung verteilt Werbung über Benachrichtigungssystem

Samsung-Kunden erhalten Werbebotschaften im Benachrichtigungsbereich.
Samsung-Kunden erhalten Werbebotschaften im Benachrichtigungsbereich. (Bild: Donald Bowers/Getty Images for Samsung)

Einige Samsung-Kunden erhalten Werbebotschaften im Android-Benachrichtigungsbereich auf ihren Smartphones und Tablets. Ohne weiteres können sich Nutzer von den Werbeschaltungen nicht abmelden.

Anzeige

Offenbar ohne zu fragen, verteilt Samsung neuerdings Werbebotschaften über das Benachrichtigungssystem von Android, berichtet Android Police. Eigentlich ist der betreffende Bereich nur für wichtige App-Botschaften konzipiert. Das Benachrichtigungssystem dient dazu, wichtige Mitteilungen zu erhalten und diese nicht zu übersehen.

Keine bequeme Möglichkeit, die Werbung abzuschalten

Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden die Werbebotschaften verteilt, ohne dass die Kunden dem zustimmen mussten. Es gibt offenbar auch keine Möglichkeit, sich von den Werbeschaltungen abzumelden. Derzeit ist nicht bekannt, an wie viele Kunden die Werbebotschaften verteilt werden.

Nach Angaben von Android Police wird über Samsungs Push-Service auf eine Verkaufsaktion für das neue Galaxy S6 Edge+ hingewiesen. Diese Werbung wird wohl auch in Deutschland verteilt und will den Vorverkauf für das Smartphone ankurbeln. Wer das Smartphone direkt bei Samsung vorbestellt, erhält ein externes Akkupack dazu.

Weitere Werbung über mitgelieferte App

Eine andere Werbenachricht wird über die auf Samsung-Geräten vorinstallierte IR-Fernbedienungs-App von Peel verteilt. Dabei könnte die betreffende Werbung gar nicht direkt von Samsung stammen, es fällt aber auf den Gerätehersteller zurück, wenn er seine Smartphones vorinstalliert damit ausliefert. Auch hier soll es vom Kunden im Vorfeld kein Einverständnis gegeben haben und in der App gibt es keine Möglichkeit, sich von den Werbebotschaften abzumelden.

Hier wird auf eine Fernsehsendung im US-Fernsehen hingewiesen, die wohl vom Automobilhersteller Land Rover gesponsert wird. Die Samsung-Kunden sollen die betreffende Fernsehsendung einschalten. Da diese Werbeform vor allem über die Fernbedienungs-App ausgeliefert wird, kann die App notfalls abgeschaltet werden, wenn diese ansonsten nicht verwendet wird. Wer aber die App weiter nutzen möchte, muss sich mit den Werbebotschaften arrangieren.

Im Fall der Verkaufsaktion für das Galaxy S6 Edge+ ist es schon deutlich schwieriger. Denn Samsungs Push-Service verwenden auch andere Samsung-Dienste und wenn dieser abgeschaltet wird, würden diese keine Benachrichtigungen mehr weiterleiten, die aber für den Nutzer wichtig sein können.


eye home zur Startseite
ip (Golem.de) 25. Aug 2015

Danke sehr für den netten Hinweis. Wir haben bei einem Anwalt nachgefragt und alles...

Kabelsalat 25. Aug 2015

das bestraft man wohl am besten indem man iPhones kauft, nehmen sich vom Preis her...

Lemo 25. Aug 2015

Sach ma... Bist du so begriffsstutzig oder hast du nur grad ne schlechte Phase? Generell...

Anonymer Nutzer 25. Aug 2015

Ich halte die Dreingabe eines externen Akkupacks auch für eine Reaktion von Samsung auf...

tingelchen 24. Aug 2015

Heimkehren sicher nicht ;) Denn ich mag Apple nicht. Und da Samsung nicht der einzige...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Spheros GmbH, Gilching bei München
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Ratbacher GmbH, Aschaffenburg (Home-Office)
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,00€
  2. 28,99€
  3. 389,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  2. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  3. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  4. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  5. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  6. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  7. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  8. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  9. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  10. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: 1995 hat angerufen

    Ranessin | 11:50

  2. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    Balion | 11:49

  3. Re: offenkundig strafbare Inhalte

    throgh | 11:48

  4. Das Legen wird aber teurer sein. Auch das laden...

    DY | 11:47

  5. Re: Störende Kabel?

    plutoniumsulfat | 11:46


  1. 11:58

  2. 11:25

  3. 10:51

  4. 10:50

  5. 10:17

  6. 10:12

  7. 09:53

  8. 09:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel