Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung hat ein Rabattprogramm für Käufer des Galaxy Note 7 vorgestellt.
Samsung hat ein Rabattprogramm für Käufer des Galaxy Note 7 vorgestellt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Android: Samsung bestätigt Galaxy Note 8

Samsung hat ein Rabattprogramm für Käufer des Galaxy Note 7 vorgestellt.
Samsung hat ein Rabattprogramm für Käufer des Galaxy Note 7 vorgestellt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Kritiker sahen schon das Ende von Samsungs Note-Serie voraus, jetzt kündigt der Hersteller indirekt ein kommendes Modell an: Das Galaxy Note 8 sollen Käufer eines Galaxy Note 7 im nächsten Jahr vergünstigt erhalten können, ebenso das kommende Galaxy S8.

Samsung hat in einer Mitteilung an seine Kunden in Südkorea angekündigt, Käufern des Galaxy Note 7 im kommenden Jahr einen Rabatt auf die kommenden Geräte Galaxy S8 und Galaxy Note 8 zu gewähren. Damit bestätigt der Hersteller indirekt zumindest Pläne, einen Nachfolger des gescheiterten Galaxy Note 7 bringen zu wollen.

Anzeige

Käufer eines Note 7 bekommen neues Gerät um die Hälfte günstiger

Das Angebot gilt offenbar für Note-7-Kunden, die ihr Gerät im Rahmen des offiziellen Austauschprogramms von Samsung gegen ein Galaxy S7 oder S7 Edge getauscht haben. Denen will Samsung im kommenden Jahr 50 Prozent des Kaufpreises eines Galaxy S8 oder Note 8 erlassen: Käufer sollen statt 24 Monatsraten nur 12 Monatsraten für das jeweilige Gerät zahlen müssen.

Indirekt reagiert Samsung mit der Mitteilung auf Berichte, der Hersteller könne die Note-Serie nach dem Debakel um das Galaxy Note 7 einstellen. Entsprechende Vermutungen gab es, nachdem Samsung sein Smartphone mit Stift komplett vom Markt nehmen und die Produktion einstellen musste.

Grund waren einige Fälle, in denen Note-7-Smartphones in Brand gerieten. Zunächst wurde ein fehlerhafter Akku als Ursache angegeben und ein weitreichendes Austauschprogramm gestartet. Als auch neue Galaxy Note 7 in Brand gerieten, zog Samsung die Notbremse und nahm das Smartphone komplett vom Markt.

Programm zunächst nur für Südkorea

Das jetzt vorgestellte Angebot gilt offenbar nur für Südkorea. Ob Samsung auch in anderen Ländern vergleichbare Programme vorstellen wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
wonoscho 26. Okt 2016

Rechnet sich der Kauf eines Smartphones überhaupt? Steht dem Kaufpreis von mehreren...

_Sascha_ 26. Okt 2016

@Jasper: Bomben verkaufen? Da hat mal wer Ahnung wo von er redet! (Achtung: Sarkasmus...

TC 26. Okt 2016

this, phone, is, on, fiaaa and we gonna let it burn burn burn

Abseus 25. Okt 2016

...nächstes Jahr "bs.to" kaufen und die Note Serie exklusiv über dieses Portal...

maerchen 25. Okt 2016

Das Note ist eines der wenigen (Android) Smartphones mit einer vernünftigen Stift...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  4. LogControl GmbH, Pforzheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. 15,99€
  3. 64,97€/69,97€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Blubbernaut | 19:45

  2. Nur Windows-VLC betroffen?

    dantist | 19:42

  3. Re: Händler haben es nicht anders verdient

    kommentar4711 | 19:37

  4. Re: Vaporware

    KruemelMonster | 19:35

  5. Re: Wie soll das bei der Einreise funktionieren?

    gnolem | 19:34


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel