Abo
  • Services:
Anzeige
Auch für das Xperia Z1 Compact ist jetzt ein Recovery Mode installierbar.
Auch für das Xperia Z1 Compact ist jetzt ein Recovery Mode installierbar. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Android: Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Auch für das Xperia Z1 Compact ist jetzt ein Recovery Mode installierbar.
Auch für das Xperia Z1 Compact ist jetzt ein Recovery Mode installierbar. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Sony hat jetzt auch offiziell für verschiedene Xperia-Modelle Recovery Modes zur Verfügung gestellt, die mit dem hauseigenen Flash-Tool installiert werden können. Damit sollen die Entwicklung und das Aufspielen alternativer ROMs künftig einfacher möglich sein.

Anzeige

Für verschiedene Sony-Smartphones sind Recovery Modes nachrüstbar: Der japanische Hersteller hat diesen Schritt jetzt offiziell bekannt gegeben, nachdem es Anfang Mai 2015 bereits erste Details zur neuen Vorgehensweise gegeben hatte.

Insgesamt sieben Xperias verfügbar

Damals konnten interessierte Nutzer bereits für die Modelle Xperia T2 Ultra, Xperia T3, Xperia M2 und Xperia E3 mit Sonys eigenem Flash-Tool ein Recovery-System nachrüsten. Jetzt sind noch die Geräte Xperia Z1, Xperia Z1 Compact und Xperia Z Ultra hinzugekommen.

Damit lassen sich die entsprechenden Modelle durch das gleichzeitige Drücken der Lautstärke-leiser-Taste und des Einschaltknopfes beim Start in ein Recovery-Menü booten. Nutzer können auch ein alternatives Recovery-System wie Clockworkmod oder TWRP installieren.

Das Recovery-Menü ermöglicht ein einfaches Aufspielen verschiedener ROMs und eine leichtere Problemlösung, falls beim Flash-Vorgang etwas schief gelaufen ist. So sind etwa verschiedene Logs nach einem Absturz abrufbar. Auch können der Cache oder der gesamte Smartphone-Inhalt einfach gelöscht werden.

Bisher kein Recovery-System für Sony-Smartphones verfügbar

Anders als bei den meisten Android-Geräten konnten bisher Sony-Smartphones und -Tablets nicht direkt in ein Recovery-System gestartet werden. Dennoch konnten Custom ROMs wie etwa Cyanogenmod auf die Geräte installiert werden - die Boot-Ramdisk und die Recovery-Ramdisk wurden dann in ein gemeinsames Boot Image zusammengelegt. Dies erforderte einen Mehraufwand bei der Entwicklung von ROMs.

Wie der für die Xperia-Entwicklung verantwortliche Alin Jerpelea im entsprechenden Blog-Beitrag schreibt, sollen künftig noch weitere Geräte einen Recovery-Modus erhalten. Einen Zeitplan nennt er dabei nicht.


eye home zur Startseite
VBEntwickler 20. Mai 2015

Naja mal ehrlich: wenns dir runter fällt und kaputt geht, warum soll das Garantieleistung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen, Dresden
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 64,90€ + 3,99€ Versand
  3. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Emuliert?

    bark | 22:34

  2. Re: Bald heißt es: schon immer gewusst

    Lord Gamma | 22:31

  3. Re: Vier Jahre alter Laptop

    ChristianKG | 22:25

  4. Re: Auf 9.3.5 (letzte IOS 9 Version) ist der...

    Lord Gamma | 22:22

  5. Re: Der Preis macht keinen Sinn.

    ChristianKG | 22:18


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel