Abo
  • Services:

Android: Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Sony hat jetzt auch offiziell für verschiedene Xperia-Modelle Recovery Modes zur Verfügung gestellt, die mit dem hauseigenen Flash-Tool installiert werden können. Damit sollen die Entwicklung und das Aufspielen alternativer ROMs künftig einfacher möglich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch für das Xperia Z1 Compact ist jetzt ein Recovery Mode installierbar.
Auch für das Xperia Z1 Compact ist jetzt ein Recovery Mode installierbar. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Für verschiedene Sony-Smartphones sind Recovery Modes nachrüstbar: Der japanische Hersteller hat diesen Schritt jetzt offiziell bekannt gegeben, nachdem es Anfang Mai 2015 bereits erste Details zur neuen Vorgehensweise gegeben hatte.

Insgesamt sieben Xperias verfügbar

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen

Damals konnten interessierte Nutzer bereits für die Modelle Xperia T2 Ultra, Xperia T3, Xperia M2 und Xperia E3 mit Sonys eigenem Flash-Tool ein Recovery-System nachrüsten. Jetzt sind noch die Geräte Xperia Z1, Xperia Z1 Compact und Xperia Z Ultra hinzugekommen.

Damit lassen sich die entsprechenden Modelle durch das gleichzeitige Drücken der Lautstärke-leiser-Taste und des Einschaltknopfes beim Start in ein Recovery-Menü booten. Nutzer können auch ein alternatives Recovery-System wie Clockworkmod oder TWRP installieren.

Das Recovery-Menü ermöglicht ein einfaches Aufspielen verschiedener ROMs und eine leichtere Problemlösung, falls beim Flash-Vorgang etwas schief gelaufen ist. So sind etwa verschiedene Logs nach einem Absturz abrufbar. Auch können der Cache oder der gesamte Smartphone-Inhalt einfach gelöscht werden.

Bisher kein Recovery-System für Sony-Smartphones verfügbar

Anders als bei den meisten Android-Geräten konnten bisher Sony-Smartphones und -Tablets nicht direkt in ein Recovery-System gestartet werden. Dennoch konnten Custom ROMs wie etwa Cyanogenmod auf die Geräte installiert werden - die Boot-Ramdisk und die Recovery-Ramdisk wurden dann in ein gemeinsames Boot Image zusammengelegt. Dies erforderte einen Mehraufwand bei der Entwicklung von ROMs.

Wie der für die Xperia-Entwicklung verantwortliche Alin Jerpelea im entsprechenden Blog-Beitrag schreibt, sollen künftig noch weitere Geräte einen Recovery-Modus erhalten. Einen Zeitplan nennt er dabei nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ProBook 440 G5 14" FHD/i5-8250U/8 GB/128 GB SSD + 1 TB HDD für 679€ statt 799€)
  2. (aktuell u. a. Crucial MX300 525 GB für 111€ und SanDisk Ultra 128-GB-microSDXC für 29€)
  3. (heute u. a. Destiny 2 Digital Deluxe für 44,99€, AC Origins für 28,99€, ANNO 2205 Ultimate...
  4. 111€

VBEntwickler 20. Mai 2015

Naja mal ehrlich: wenns dir runter fällt und kaputt geht, warum soll das Garantieleistung...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /