Android: Oneplus startet Plattform für Software-Vorschläge

Mit Ideas hat Oneplus eine neue Plattform vorgestellt, mit der Nutzer Verbesserungsvorschläge für Oneplus' Android-Betriebssystem OxygenOS einreichen können. Alle Ideen sollen akzeptiert werden, angemeldete Nutzer können über die Vorschläge abstimmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Oneplus möchte von seinen Nutzern wissen, was es zu verbessern gibt.
Oneplus möchte von seinen Nutzern wissen, was es zu verbessern gibt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Der zum BBK-Konzern gehörende chinesische Hersteller Oneplus hat seine neue Plattform Ideas vorgestellt. Ideas ist ein Portal, auf dem Oneplus-Nutzer Ideen und Verbesserungsvorschläge für OxygenOS abgeben können. OxygenOS ist der von Oneplus auf seinen Geräten verwendete Android-Fork.

Stellenmarkt
  1. Java Developer (m/w/d)
    Governikus GmbH & Co. KG, Bremen, Berlin, Erfurt, Köln (Home-Office möglich)
  2. IT-Administrator - Schwerpunkt IT-Security & Kommunikationsdienste (m/w/d)
    Barmherzige Brüder Trier gGmbH, Paderborn, Koblenz, Trier, Bad Mergentheim, Mannheim
Detailsuche

"Ideas ist eine Plattform für Oneplus-Nutzer, auf der sie ihre Gedanken und kreativen Vorschläge zur Verbesserung des gesamten Oneplus-Software-Erlebnisses austauschen können", schreibt der Hersteller in einer Pressemitteilung. Nutzer sollen auf Ideas Ideen für neue Software-Funktionen veröffentlichen und mit anderen Nutzern darüber diskutieren.

Zudem sollen andere angemeldete Nutzer über die Vorschläge abstimmen können. Ob die Ideen dann auch zu neuen Software-Funktionen werden, dürfte am Ende aber immer noch von Oneplus abhängen. Eine erfolgreiche Abstimmung dürfte keine Garantie für eine neue Funktion sein.

Bereits früher enger Kontakt zu den Nutzern

Der chinesische Hersteller hat in der Vergangenheit über sein Blog bereits einen engen Kontakt zu seinen Nutzern gepflegt. Besonders in der Frühphase von OxygenOS gab es Momente, in denen Oneplus Ideen seiner Community aufgegriffen und umgesetzt hat.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-500 Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00): virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.11.-01.12.2022, virtuell
  2. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Oneplus zufolge akzeptiert das Unternehmen auf Ideas alle Ideen, die sich auf Software beziehen. Kritiker könnten anmerken, dass es sich das Unternehmen mithilfe der Plattform einfach macht, an neue Ideen für seine Software zu kommen. Die Vorschläge und Anregungen der Nutzer sind kostenlos, im Gegensatz zur Arbeit eines Designteams.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Smartwatch
Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant

Die Apple Watch Ultra verfügt über vier Schrauben auf der Unterseite. Nutzer sollten sie nicht lösen, um die Uhr nicht zu zerstören.

Smartwatch: Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant
Artikel
  1. Gegen Amazon und Co.: Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein
    Gegen Amazon und Co.
    Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein

    Mit einer Mindestliefergebühr will Frankreich kleinere Geschäfte vor großen Onlinehändlern wie Amazon schützen.

  2. Gen.Travel: Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten
    Gen.Travel
    Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten

    VW hat eine Autostudie vorgestellt, in der niemand mehr fahren muss. Stattdessen kann gearbeitet, geschlafen oder gefreizeitet werden.

  3. E-Commerce und Open Banking: Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor
    E-Commerce und Open Banking
    Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor

    Open Banking sollte Innovationen fördern. Stattdessen nutzen Amazon, Apple und Google es dazu, ihre Marktmacht auszubauen.
    Eine Analyse von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Gaming-Hardware uvm. • Crucial P2 1 TB 67,90€ • ViewSonic VX2719-PC FHD/240 Hz 179,90€ • MindStar (u. a. MSI MAG Z690 Tomahawk 219€ + $20 Steam) • Apple AirPods 2. Gen 105€ • Alternate (u. a. Chieftec GDP-750C-RGB 71,89€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ [Werbung]
    •  /