Android: Neues Redmagic-Gaming-Smartphone kostet 600 Euro

Das Redmagic 6S Pro dürfte das bisherige Redmagic 6 ablösen - mit dabei ist wieder ein eingebauter Lüfter, diesmal sogar mit RGB-Beleuchtung.

Artikel veröffentlicht am ,
Nubias neues Gaming-Smartphone Redmagic 6S Pro
Nubias neues Gaming-Smartphone Redmagic 6S Pro (Bild: Nubia)

Der chinesische Hersteller Nubia hat sein neues Gaming-Smartphone Redmagic 6S Pro vorgestellt. Das Gerät ähnelt in der Ausstattung stark dem Redmagic 6, hat aber ein paar neue Funktionen eingebaut. Die Basis bildet aber wieder Qualcomms Snapdragon 888, der durch einen eingebauten Lüfter besonders gut gekühlt werden soll.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Katholisches Datenschutzzentrum, Dortmund
  2. Trainee (w/m/d) IT System Engineer / Workplace
    Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Den Lüfter können Nutzer dank des neuen transparenten Gehäuses nun auch sehen. Er ist außerdem mit einer Beleuchtung ausgestattet. Das Redmagic 6S Pro soll noch weniger in der Hand warm werden, wenn Nutzer damit spielen. Zudem solle der Lüfter zusammen mit einer Vapor Chamber verhindern, dass der Prozessor drosselt.

Neben den Touch-Triggertasten an der Seite des Smartphones hat das neue Modell zusätzlich ein Touchpad auf der Rückseite. Dieses ermöglicht zusätzliche Eingabemöglichkeiten. Ein integriertes Keymapping-Tool erlaubt es Nutzern, beliebige Funktionen auf die Touch-Tasten zu legen. Die Abtastrate der Schultertasten wurde auf 450 Hz erhöht, was die Reaktionszeit auf bis zu 8,3 Millisekunden reduzieren soll.

Großes Display mit hoher Bildrate

Das AMOLED-Display des Redmagic 6S Pro ist 6,8 Zoll groß, hat eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln und eine Bildrate von bis zu 165 Hz. Diese kann zwischen 60 und 165 Hz automatisch eingestellt werden, je nachdem, welche Inhalte Nutzer verwenden.

  • Der Lüfter des Redmagic 6S Pro ist beleuchtet. (Bild: Nubia)
  • Das Redmagic 6S Pro ist sowohl mit normaler Rückseite ...
  • ... als auch mit transparenter Rückseite erhältlich. (Bild: Nubia)
Der Lüfter des Redmagic 6S Pro ist beleuchtet. (Bild: Nubia)
realme GT Master Edition Smartphone ohne Vertrag
Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Auf der Rückseite ist eine Dreifachkamera mit 64-Megapixel-Hauptkamera, einer Superweitwinkelkamera mit 8 Megapixeln und einer Makrokamera mit 2 Megapixeln eingebaut. Die Frontkamera hat 8 Megapixel. Der Akku hat eine Nennladung von 5.050 mAh und lässt sich mit bis zu 66 Watt aufladen - das mitgelieferte Netzteil leistet allerdings maximal 30 Watt. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 11.

Das Redmagic 6S Pro soll wahlweise mit 12 oder 16 GByte Arbeitsspeicher (LPDDR5) und 128 oder 256 GByte Flash-Speicher (UFS 3.1) verfügbar sein. In Deutschland soll das Smartphone ab dem 27. September 2021 bestellbar sein und ab 600 Euro kosten - also so viel wie das Redmagic 6 beim Marktstart.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
Artikel
  1. Weihnachtsgeschäft: DHL erwartet etwas höhere Paketmengen als im Vorjahr
    Weihnachtsgeschäft
    DHL erwartet etwas höhere Paketmengen als im Vorjahr

    Deutsche Post DHL bereitet sich auch technisch vor und kann jetzt kleine Pakete erheblich schneller sortieren.

  2. Stella Vita: Solarflügel-Camper tourt 2.000 km ohne Steckdose
    Stella Vita
    Solarflügel-Camper tourt 2.000 km ohne Steckdose

    Das elektrische Wohnmobil Stella Vita mit ausfahrbarem Solarzellen-Dach ist ohne Steckdosen zum Akkuladen 2.000 km durch Europa gefahren.

  3. New State: Neues Pubg für Smartphones mit Überläufern und Cheat-Schutz
    New State
    Neues Pubg für Smartphones mit Überläufern und Cheat-Schutz

    Erangel und andere Elemente aus Battlegrounds plus neue Ideen: Das Entwicklerstudio Pubg Studios bereitet den Start von New State vor.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /