Abo
  • Services:
Anzeige
Motorola will wieder in den Tablet-Markt einsteigen.
Motorola will wieder in den Tablet-Markt einsteigen. (Bild: Tasos Katopodis/Getty Images)

Android: Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

Motorola will sich im kommenden Jahr wieder im Tablet-Markt engagieren, heißt es in einem aktuellen Bericht. Derzeit laufen demnach die Arbeiten an einem 7-Zoll-Tablet, aber auch Modelle mit 11 und 12,5 Zoll großen Displays sollen in Arbeit sein.

Anzeige

Voraussichtlich im kommenden Jahr will Motorola wieder ein Android-Tablet auf den Markt bringen, wie Phone Arena mit Verweis auf eine Quelle, die mit der Situation bei Motorola vertraut sei, berichtet. Derzeit würde ein Prototyp mit einem 7 Zoll großen Touchscreen entwickelt. Bislang gab es von Motorola nur Tablets mit einer Displaydiagonalen von mindestens 8 Zoll, vornehmlich 10,1 Zoll.

Motorola seit langem nicht mehr im Tablet-Markt aktiv

Seit fast zwei Jahren kam in Deutschland kein neues Motorola-Tablet mehr auf den Markt. Anfang 2012 erschien zuletzt die UMTS-Ausführung des 10,1-Zoll-Tablets Xoom 2 und des 8,2-Zoll-Modells Xoom 2 Media Edition, nachdem die Tablets erstmals im November 2011 vorgestellt wurden. Mit dem 10,1-Zoll-Tablet Xoom gab es vor drei Jahren von Motorola eines der ersten Tablets mit Android 3.x alias Honeycomb - einer Android-Version speziell für die Tablet-Nutzung.

Neben dem 7-Zoll-Modell erwägt Motorola auch die Markteinführung eines 11 und eines 12,5 Zoll großen Tablets. Allerdings soll hier noch nicht entschieden sein, ob diese Tablets tatsächlich auf den Markt kommen. Hierbei kann auch der anstehende Besitzerwechsel noch eine Rolle spielen. Denn die Übernahme von Motorola durch Lenovo steht bevor. Im Zuge dessen kann es passieren, dass so manche Motorola-Entwicklung gar nicht oder anders als geplant auf den Markt kommt.

Lenovo kauft Motorola, Übernahme noch nicht abgeschlossen

Anfang 2014 gab Lenovo den Kauf der Motorola-Sparte von Google bekannt. Lenovo zahlt für den einstigen Handypionier Motorola Mobility 2,9 Milliarden US-Dollar. Der Abschluss der Übernahme wird für Anfang 2015 erwartet.

Google hatte die Übernahme von Motorola Mobility zum Kaufpreis von 12,5 Milliarden US-Dollar im August 2011 angekündigt. Nach regulatorischen Prüfungen wurde der Kauf im Mai 2012 abgeschlossen.

Neue Motorola-Produkte kommen in Kürze

Anfang September 2014 wird voraussichtlich Motorolas Smartwatch Moto 360 nochmals mit allen Details angekündigt, und es wird die Vorstellung des Smartphones Moto G2 erwartet, das Nachfolgemodell des Moto G1.


eye home zur Startseite
elgooG 22. Aug 2014

Ich hoffe, dass es tatsächlich Tablets mit 12,5 Zoll geben wird. PDFs lassen sich damit...

Anonymer Nutzer 21. Aug 2014

Kauf dir das Nexus 7¹³ Hat denselben SoC,gleichviel RAM,gleiche GPU und eine höhere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld
  2. e.solutions GmbH, Ingolstadt
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 5,09€

Folgen Sie uns
       


  1. Blitzkrieg 3

    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar

  2. Mobilfunk

    Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

  3. Gesetzesentwurf

    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

  4. Triby Family

    Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig

  5. Range Extender

    Mazda plant Elektroauto mit Wankelmotor

  6. Autonomes Fahren

    Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

  7. Elektroauto

    Tesla Model 3 soll weiter kommen als der Ampera-E

  8. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  9. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  10. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Ohne Videos

    Muhaha | 10:21

  2. Re: Hoffentlich stimmt der Preis

    deefens | 10:20

  3. Re: Sehr gefährliches Thema

    Prypjat | 10:19

  4. Re: Mehrverbrauch ca 50%

    gadthrawn | 10:18

  5. Re: Wankelmotor: Besseres Verbrenner-Konzept als...

    Ryoga | 10:18


  1. 10:28

  2. 09:47

  3. 09:03

  4. 08:42

  5. 07:50

  6. 07:36

  7. 07:14

  8. 19:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel