Abo
  • Services:
Anzeige
Motorola will wieder in den Tablet-Markt einsteigen.
Motorola will wieder in den Tablet-Markt einsteigen. (Bild: Tasos Katopodis/Getty Images)

Android: Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

Motorola will sich im kommenden Jahr wieder im Tablet-Markt engagieren, heißt es in einem aktuellen Bericht. Derzeit laufen demnach die Arbeiten an einem 7-Zoll-Tablet, aber auch Modelle mit 11 und 12,5 Zoll großen Displays sollen in Arbeit sein.

Anzeige

Voraussichtlich im kommenden Jahr will Motorola wieder ein Android-Tablet auf den Markt bringen, wie Phone Arena mit Verweis auf eine Quelle, die mit der Situation bei Motorola vertraut sei, berichtet. Derzeit würde ein Prototyp mit einem 7 Zoll großen Touchscreen entwickelt. Bislang gab es von Motorola nur Tablets mit einer Displaydiagonalen von mindestens 8 Zoll, vornehmlich 10,1 Zoll.

Motorola seit langem nicht mehr im Tablet-Markt aktiv

Seit fast zwei Jahren kam in Deutschland kein neues Motorola-Tablet mehr auf den Markt. Anfang 2012 erschien zuletzt die UMTS-Ausführung des 10,1-Zoll-Tablets Xoom 2 und des 8,2-Zoll-Modells Xoom 2 Media Edition, nachdem die Tablets erstmals im November 2011 vorgestellt wurden. Mit dem 10,1-Zoll-Tablet Xoom gab es vor drei Jahren von Motorola eines der ersten Tablets mit Android 3.x alias Honeycomb - einer Android-Version speziell für die Tablet-Nutzung.

Neben dem 7-Zoll-Modell erwägt Motorola auch die Markteinführung eines 11 und eines 12,5 Zoll großen Tablets. Allerdings soll hier noch nicht entschieden sein, ob diese Tablets tatsächlich auf den Markt kommen. Hierbei kann auch der anstehende Besitzerwechsel noch eine Rolle spielen. Denn die Übernahme von Motorola durch Lenovo steht bevor. Im Zuge dessen kann es passieren, dass so manche Motorola-Entwicklung gar nicht oder anders als geplant auf den Markt kommt.

Lenovo kauft Motorola, Übernahme noch nicht abgeschlossen

Anfang 2014 gab Lenovo den Kauf der Motorola-Sparte von Google bekannt. Lenovo zahlt für den einstigen Handypionier Motorola Mobility 2,9 Milliarden US-Dollar. Der Abschluss der Übernahme wird für Anfang 2015 erwartet.

Google hatte die Übernahme von Motorola Mobility zum Kaufpreis von 12,5 Milliarden US-Dollar im August 2011 angekündigt. Nach regulatorischen Prüfungen wurde der Kauf im Mai 2012 abgeschlossen.

Neue Motorola-Produkte kommen in Kürze

Anfang September 2014 wird voraussichtlich Motorolas Smartwatch Moto 360 nochmals mit allen Details angekündigt, und es wird die Vorstellung des Smartphones Moto G2 erwartet, das Nachfolgemodell des Moto G1.


eye home zur Startseite
elgooG 22. Aug 2014

Ich hoffe, dass es tatsächlich Tablets mit 12,5 Zoll geben wird. PDFs lassen sich damit...

Anonymer Nutzer 21. Aug 2014

Kauf dir das Nexus 7¹³ Hat denselben SoC,gleichviel RAM,gleiche GPU und eine höhere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Berlin
  2. Scheidt & Bachmann GmbH, Karlsruhe, Stuttgart, Bodensee, München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ingolstadt
  4. K+S Aktiengesellschaft, Kassel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 Vollversion + Early-Beta-Access gratis erhalten
  2. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. SNES Classic Mini

    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

  2. Wahlprogramm

    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

  3. Erziehung

    Erst schriftliche Einwilligung, dann Whatsapp für Kinder

  4. Grafikkarte

    Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

  5. Betrug

    FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen

  6. Gamescom

    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

  7. Anki Cozmo ausprobiert

    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  8. Hyperkonvergenz

    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

  9. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  10. Malware

    Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen

  1. Re: Yoshis Island

    countzero | 20:40

  2. Re: Konsolenevolution ist besser als echte ps5

    t3st3rst3st | 20:40

  3. Glasfaser ist (k)ein shared Medium

    DerDy | 20:40

  4. Re: Also eine Anschlußpflicht für Hausbesitzer

    Ovaron | 20:39

  5. Re: Gute Auswahl?

    countzero | 20:38


  1. 19:30

  2. 18:32

  3. 18:15

  4. 18:03

  5. 17:47

  6. 17:29

  7. 17:00

  8. 16:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel