Abo
  • Services:
Anzeige
Steht Android L für Lemon Meringue Pie?
Steht Android L für Lemon Meringue Pie? (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Android L: Heißt die nächste Android-Version Lemon Meringue Pie?

Lemon Meringue Pie könnte der Beiname der nächsten Android-Version lauten. Die entsprechende Abkürzung dafür wurde in verschiedenen internen Unterlagen entdeckt.

Anzeige

Offiziell gibt es von Google noch keine Aussage dazu, welchen Beinamen die kommende Android-Version tragen wird. Bekannt ist derzeit nur, dass der Beiname mit L beginnt. Auch die genaue Versionsnummer ist noch nicht offiziell. Zumindest bezüglich des Beinamens gibt es eine Vermutung, die durch verschiedene Indizien gedeckt werde, berichtet Android Police. Demnach steht Android L für Lemon Meringue Pie.

Bei Lemon Meringue Pie handelt es sich um eine Zitronen-Baiser-Torte, die wohl ein Bäcker aus der Schweiz erfunden hat. Bevor Android 4.4 den offiziellen Beinamen Kitkat erhielt, gab es die Vermutung, dass es den Beinamen Key Lime Pie tragen wird. Dabei handelt es sich um eine recht ähnliche Limettentorte, die vor allem in Florida verbreitet ist.

Abkürzung für Lemon Meringue Pie taucht wiederholt auf

Lemon Meringue Pie hat die Initialen LMP. Diese Buchstabenfolge tauche immer wieder in Dateien rund um Android L auf, heißt es in dem Bericht von Android Police. Auch in den Zertifierungsunterlagen der Wifi-Alliance zum nächsten möglichen HTC-Tablet taucht lmp als Abkürzung auf.

Weiterhin unklar ist, ob die nächste Hauptversion von Android die Versionsnummer 4.5 oder 5.0 tragen wird. Aktuell ist Android 4.4 und der Beiname lautet Kitkat. Davor hat Google ungewöhnlicherweise drei Hauptversionen veröffentlicht, die alle den Beinamen Jelly Bean tragen: Das sind Android 4.1, 4.2 und 4.3. Ansonsten war es üblich, dass jede neue Hauptversion einen anderen Beinamen erhält. Vor Jelly Bean war es Ice Cream Sandwich.

Android L wird im Herbst erwartet

Voraussichtlich in diesem Herbst will Google die fertige Version von Android L veröffentlichen. Derzeit ist unklar, ob weitere Neuerungen implementiert werden, die in der Vorabversion noch nicht enthalten sind. Android L bringt eine neu gestaltete Oberfläche und kleinere Verbesserungen für eine bequemere Bedienung.


eye home zur Startseite
Differenzdiskri... 26. Aug 2014

Halten wir also nochmals fest, dass das iPhone gegen aktuelle Konkurrenzmodelle eine...

Chronos 25. Aug 2014

;)

Jasmin26 25. Aug 2014

Rubin, wurde 2012 "kaltgestellt" und hat Google Anfang 2013 "verlassen", entscheidet...

Lala Satalin... 25. Aug 2014

Diese 3D-Bumps waren damals genauso verhasst wie heute das Flat-Design.

b1nary 25. Aug 2014

damit schön viel druck auf den entwicklern lastet und die arbeit mit sicherheit darunter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. TARGOBANK AG & Co. KGaA, Duisburg
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  2. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

  3. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  4. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  5. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  6. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  7. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  8. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  9. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. Re: Mein Handy lebt in Würde:

    Squirrelchen | 06:23

  2. Re: Semi-OT: Seit einer Woche Funkzelle gestört.

    Tijuana | 05:58

  3. Re: Das ist doch Dummenverar....

    Tijuana | 05:55

  4. Re: kernfusion ist keine humane zukunftstechnik

    mrgenie | 04:53

  5. Re: Erster Eindruck..

    Cystasy | 04:19


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel