Abo
  • Services:

Android: Kopierschutz verhindert App-Start

Die als Kopierschutz in Android Jelly Bean eingeführte App-Encryption verhindert unter Umständen auch den Start legal erworbener Anwendungen. Google hat ihn kurzerhand wieder deaktiviert.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Kopierschutz für Applikationen unter Android Jelly Bean funktioniert nicht richtig.
Der Kopierschutz für Applikationen unter Android Jelly Bean funktioniert nicht richtig. (Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Die App-Encryption auf Android Jelly Bean hat Google wieder abgeschaltet. Der Kopierschutz soll das Kopieren von bezahlten Anwendungen verhindern. Allerdings starten auch bezahlte Applikation unter Umständen nicht mehr, schreiben einige Benutzer in einigen Foren.

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. BWI GmbH, Bonn

App-Encryption soll die Weitergabe von bezahlten Applikationen verhindern. Dazu werden Anwendungen bei der Installation verschlüsselt und im Ordner /mnt/asec abgelegt statt wie bisher in /data/app. Anwender berichten, dass vor allem bezahlte Wallpapers oder Widgets nach einem Neustart verloren gehen und erneut installiert werden müssen. Bei anderen Anwendungen werden Kontendaten gelöscht.

Mit einem Update auf Google Play 3.7.15 wurde App-Encryption offensichtlich abgeschaltet. In dem Bugreport berichten Anwender, dass kostenpflichtige Applikationen wieder im Verzeichnis /data/app installiert werden und damit der Kopierschutz aufgehoben wurde.

Im Bugreport ist der Fehler als Defekt mit niedriger Priorität eingestuft. Der Status ist als Future Release eingestuft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Atalanttore 10. Aug 2012

kein Text

__destruct() 10. Aug 2012

Ok, danke für die Infos.

bassfader 08. Aug 2012

Unsinn, ein Hardware Dongle bringt nix. Google mal spaßeshalber nach iLok und H2O iLok...

lisgoem8 08. Aug 2012

Ich muss sagen das ich niemand in meinem Androiden Bekanntenkreis (man könnte meinen es...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /