Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Ouya
Controller der Ouya (Bild: Ouya Inc.)

Android-Konsole Ouya kommt nach Deutschland

Mitte Oktober 2013 erscheint die Android-Konsole Ouya offiziell auch in Deutschland. Der Preis für die kleine Daddelkiste liegt bei knapp 120 Euro - deutlich mehr als in den USA.

Anzeige

Wer die über Kickstarter finanzierte Android-Konsole Ouya vorbestellt hat, besitzt sie schon seit Mitte 2013 - selbst die Zollprobleme beim Import dürften inzwischen überall gelöst sein. Demnächst wird der kleine graue Würfel auch direkt bei Amazon.de verfügbar sein: Ab dem 10. Oktober 2013 soll die Auslieferung erfolgen. Der Preis liegt bei knapp 120 Euro, was spürbar mehr als in den USA ist, wo Ouya bereits für rund 100 Dollar zu haben ist - umgerechnet sind das rund 76 Euro.

In Tests, auch bei Golem.de, hat die Konsole enttäuscht. Bemängelt wurden Punkte wie der ungenau reagierende Controller und das dürftige Spieleangebot. Viele Spieler, die das Gerät importiert haben, benutzen es vor allem zum Emulieren älterer Computer- und Konsolenspiele und für das Streaming von Videos.


eye home zur Startseite
derKlaus 11. Sep 2013

Danke, die guck ich mir auch mal an. Pimame hatte ich bereits ausprobiert und war ein...

nille02 05. Sep 2013

Mit mehr Software die auch erheblich mehr her macht. Selbst eine Xbox 360 für 99¤ kann...

nille02 05. Sep 2013

Das Problem war das die Unterstützer und die Projektleitung zwei komplett...

gaRt3n 05. Sep 2013

Wieviel? :D

derKlaus 05. Sep 2013

ich glaub, wnn ic dafür eine Antwort habe, werde ich reich. Und die Kohle teile ich dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEVI International GmbH, Berlin
  2. Comline AG, Dortmund
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 49,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  2. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  3. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  4. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  5. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  6. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  7. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  8. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  9. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  10. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Sinnfrage

    motzerator | 14:59

  2. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Johnny Cache | 14:59

  3. Re: Der starke Kleber

    iKnow23 | 14:58

  4. IP-Sperren SIND Netzsperren!

    Vögelchen | 14:56

  5. Es ist erstaunlich, dass...

    Vögelchen | 14:51


  1. 15:08

  2. 14:28

  3. 13:28

  4. 11:03

  5. 09:03

  6. 17:43

  7. 17:25

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel