Android-Konsole: Ouya kommt nach Deutschland

Mitte Oktober 2013 erscheint die Android-Konsole Ouya offiziell auch in Deutschland. Der Preis für die kleine Daddelkiste liegt bei knapp 120 Euro - deutlich mehr als in den USA.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Ouya
Controller der Ouya (Bild: Ouya Inc.)

Wer die über Kickstarter finanzierte Android-Konsole Ouya vorbestellt hat, besitzt sie schon seit Mitte 2013 - selbst die Zollprobleme beim Import dürften inzwischen überall gelöst sein. Demnächst wird der kleine graue Würfel auch direkt bei Amazon.de verfügbar sein: Ab dem 10. Oktober 2013 soll die Auslieferung erfolgen. Der Preis liegt bei knapp 120 Euro, was spürbar mehr als in den USA ist, wo Ouya bereits für rund 100 Dollar zu haben ist - umgerechnet sind das rund 76 Euro.

In Tests, auch bei Golem.de, hat die Konsole enttäuscht. Bemängelt wurden Punkte wie der ungenau reagierende Controller und das dürftige Spieleangebot. Viele Spieler, die das Gerät importiert haben, benutzen es vor allem zum Emulieren älterer Computer- und Konsolenspiele und für das Streaming von Videos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


derKlaus 11. Sep 2013

Danke, die guck ich mir auch mal an. Pimame hatte ich bereits ausprobiert und war ein...

nille02 05. Sep 2013

Mit mehr Software die auch erheblich mehr her macht. Selbst eine Xbox 360 für 99¤ kann...

nille02 05. Sep 2013

Das Problem war das die Unterstützer und die Projektleitung zwei komplett...

gaRt3n 05. Sep 2013

Wieviel? :D

derKlaus 05. Sep 2013

ich glaub, wnn ic dafür eine Antwort habe, werde ich reich. Und die Kohle teile ich dann...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /