Android-Konsole: Konkurrenz für Ouya

Es gibt wohl mehr als eine Spielkonsole auf Basis von Android: Das US-Unternehmen Esfere steht offenbar kurz vor der Ankündigung seiner Hardware - die sich allerdings in wesentlichen Punkten von Ouya unterscheiden soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Esfere
Logo Esfere (Bild: Esfere)

Bei Konsolensammlern dürfte der Platz unterm Fernseher demnächst eng werden: Offenbar steht das Unternehmen Esfere aus Seattle kurz vor der Enthüllung seiner Konsole auf Basis von Android. Damit könnte die über Kickstarter mit rund 8,6 Millionen US-Dollar vorfinanzierte Ouya ernsthafte Konkurrenz bekommen.

Anders als bei Ouya sollen auf dem Gerät von Esfere mehr oder weniger alle Android-Spiele funktionieren, die bereits auf einem Smartphone oder Tablet laufen - nur eben auch auf größeren Monitoren. Die Konsole verfügt laut MCV über ein Touchpad zur Steuerung, und nicht wie Ouya über einen an die Eingabegeräte der Xbox 360 und Playstation 3 erinnernden Standardcontroller. MCV schreibt, dass Esfere leistungsstarke Hardware habe - Details nennt das Magazin nicht. Morgen soll es weitere Informationen über das Gerät geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Stranger of Paradise: Square Enix blamiert sich mit Final Fantasy Origin
    Stranger of Paradise
    Square Enix blamiert sich mit Final Fantasy Origin

    E3 2021 Der Held sieht doof aus und die Demo streikt: Beim Souls-Konkurrenten Final Fantasy Origin geht bislang alles schief.

  2. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

  3. EFF: Elite-Unis gründen offenbar Patenttroll
    EFF
    Elite-Unis gründen offenbar Patenttroll

    Universitäten wie Columbia, Harvard oder Yale wollen gemeinsam ihre Patente durchsetzen. Die EFF warnt vor einem klassischen Patenttroll.

Tomato 16. Dez 2012

Gibt es irgendwo einen Hinweis, dass die Ouya *nicht* alle Android-Spiele abspielt? Ich...

wackobeef 12. Dez 2012

...auf der im golem artikel verlinkten seite kann man sich das teil heute schon anschauen...

LordSiesta 12. Dez 2012

Nee, da ist bloß im Quelltext eine Schriftart festgelegt, die wir alle nicht haben...

loox 12. Dez 2012

Das Teil klingt für mich nach einem Tablet mit TV-Out, während Ouya eine klassische...

Sirus1985 12. Dez 2012

Du bekommst es doch wohl hin den Beitrag über dir zu lesen, oder ?


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Alternate XXL Sale [Werbung]
    •  /