Abo
  • Services:
Anzeige
Logo Esfere
Logo Esfere (Bild: Esfere)

Android-Konsole: Konkurrenz für Ouya

Logo Esfere
Logo Esfere (Bild: Esfere)

Es gibt wohl mehr als eine Spielkonsole auf Basis von Android: Das US-Unternehmen Esfere steht offenbar kurz vor der Ankündigung seiner Hardware - die sich allerdings in wesentlichen Punkten von Ouya unterscheiden soll.

Bei Konsolensammlern dürfte der Platz unterm Fernseher demnächst eng werden: Offenbar steht das Unternehmen Esfere aus Seattle kurz vor der Enthüllung seiner Konsole auf Basis von Android. Damit könnte die über Kickstarter mit rund 8,6 Millionen US-Dollar vorfinanzierte Ouya ernsthafte Konkurrenz bekommen.

Anzeige

Anders als bei Ouya sollen auf dem Gerät von Esfere mehr oder weniger alle Android-Spiele funktionieren, die bereits auf einem Smartphone oder Tablet laufen - nur eben auch auf größeren Monitoren. Die Konsole verfügt laut MCV über ein Touchpad zur Steuerung, und nicht wie Ouya über einen an die Eingabegeräte der Xbox 360 und Playstation 3 erinnernden Standardcontroller. MCV schreibt, dass Esfere leistungsstarke Hardware habe - Details nennt das Magazin nicht. Morgen soll es weitere Informationen über das Gerät geben.


eye home zur Startseite
Tomato 16. Dez 2012

Gibt es irgendwo einen Hinweis, dass die Ouya *nicht* alle Android-Spiele abspielt? Ich...

wackobeef 12. Dez 2012

...auf der im golem artikel verlinkten seite kann man sich das teil heute schon anschauen...

LordSiesta 12. Dez 2012

Nee, da ist bloß im Quelltext eine Schriftart festgelegt, die wir alle nicht haben...

loox 12. Dez 2012

Das Teil klingt für mich nach einem Tablet mit TV-Out, während Ouya eine klassische...

Sirus1985 12. Dez 2012

Du bekommst es doch wohl hin den Beitrag über dir zu lesen, oder ?


ouya-king.de / 12. Dez 2012

OUYA bekommt Konkurrenz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  3. DEKRA SE, Stuttgart
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 546,15€

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    bombinho | 01:14

  2. Re: Widerlegen?

    motzerator | 01:08

  3. Re: 2020!? Und die Personalien?

    packansack | 00:48

  4. Re: Mobilfunk + Festnetz-Anschluss meiner Eltern

    LordGurke | 00:47

  5. Könnte Akamai auch gerne machen

    LordGurke | 00:44


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel