Abo
  • Services:
Anzeige
Android-IA läuft parallel zu Windows 8.
Android-IA läuft parallel zu Windows 8. (Bild: Intel)

Android-IA 4.2.2: Jelly Bean für Windows-8-Tablets

Android-IA läuft parallel zu Windows 8.
Android-IA läuft parallel zu Windows 8. (Bild: Intel)

Intel hat Android-IA auf Basis von Android 4.2.2 alias Jelly Bean veröffentlicht. Die Android-Distribution läuft auf Tablets parallel zu Windows 8.

Während Android-x86 für Notebooks entwickelt wird, zielt Intel mit Android-IA auf Tablets mit Intel-Prozessor ab. Entsprechende Tablets gibt es derzeit vor allem mit Windows 8, und so läuft Android-IA 4.2.2 auch per Dual-Boot parallel zu Windows 8.

Anzeige

Die jetzt veröffentlichte Version von Android-iA bezeichnet Intel selbst als "Pre-Alpha". Der Code enthalte noch viele Bugs und sei nicht großartig optimiert. Beispielsweise wird die Bluetooth-Unterstützung derzeit nicht aktiviert.

Android-IA läuft nur auf Geräten mit UEFI Boot, Systeme mit klassischem Bios werden nicht unterstützt. Als Kernel kommt Linux 3.8 zum Einsatz, als Boot Loader wird Gummiboot eingesetzt und Mesa wird auf Basis der Upstream-Version von Freedesktop.org verwendet. Zudem gibt es in der aktuellen Version auf Basis von Android 4.2.2 einen interaktiven Installer, der Android-IA parallel zu Windows 8 installieren kann.

Derzeit unterstützt Intel mit Android-IA die Tablets Acer Iconia W700, Lenovo X220T und Lenovo X230T sowie Samsung XE700T. Den für Windows entwickelten Tablets und Convertibles fehlen aber einige Sensoren, die Google für eine Zertifizierung von Android-Geräten erfordert. Intel betrachtet sie als Entwicklungsplattformen. Denn Android-IA wird vom Intel Open Source Technology Center vor allem für Gerätehersteller entwickelt, die Android-Tablets mit Intel-Prozessoren auf den Markt bringen wollen.

Intel nutzt für Android-IA die Quellen des Android Open Source Project (AOSP) und stellt diesem seinerseits seine eigenen Entwicklungen zur Verfügung.


eye home zur Startseite
fuzzy 13. Mär 2013

Unsinn. Auf allem was nicht Windows-RT-Tablet ist, muss Secure Boot deaktivierbar sein.

trooper1988 13. Mär 2013

Naja kaufen soll man es sich nicht aber es gibt bestimmt menschen die sich ein Windows 8...

EqPO 13. Mär 2013

Es gibt noch AndroVM. Basis ist der x86-Port von Android, der in einer VirtualBox läuft...

d1m1 13. Mär 2013

kT



Anzeige

Stellenmarkt
  1. mobileX AG, München
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy A3 2017 für 199,00€)
  2. 449,00€
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  2. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  3. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  4. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  5. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  6. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  7. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  8. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  9. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  10. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: E-Auto laden utopisch

    Pentaquark | 08:16

  2. Re: Erster!!!

    FreiGeistler | 08:16

  3. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    Faksimile | 08:08

  4. Re: Arm-Windows mit x86 Emulator?

    DasGuteA | 08:07

  5. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    FreiGeistler | 08:05


  1. 08:08

  2. 07:46

  3. 06:00

  4. 06:00

  5. 06:00

  6. 12:31

  7. 12:15

  8. 11:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel