• IT-Karriere:
  • Services:

Android: Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner

Im Safe Folder des Dateimanagers Files von Google sind Dateien durch eine vierstellige PIN vor Unbefugten geschützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Google hat den Safe Folder vorgestellt.
Google hat den Safe Folder vorgestellt. (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Google hat eine neue Funktion für seinen Dateimanager Files vorgestellt. Mit dem sogenannten Safe Folder bietet die App künftig die Möglichkeit an, Dateien in einen PIN-geschützten Ordner zu verschieben. Diese Daten sind dann nicht mehr aufrufbar, ohne die PIN erneut einzugeben.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Neumarkt
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim

Wie Android Police schreibt, sind die Daten auch nicht mehr über andere Apps einsehbar - etwa andere Dateimanager oder im Falle von Fotos eine Gallerie-App. Das bedeutet auch, dass Nutzer Files nicht löschen sollten, solange sich noch Dateien im Safe Folder befinden.

Dann bleiben die im Safe Folder gespeicherten Dateien nämlich sinnvollerweise weiterhin nicht durch andere Apps erreichbar. Wie Android Police schreibt, bringt auch eine Neuinstallation nichts: Die bei der vorangegangenen Installation in den Safe Folder verschobenen Daten werden nicht wieder reaktiviert. Auch die PIN sollten Nutzer nicht vergessen, da es keine Wiederherstellungsfunktion gibt.

Dateien können leicht wieder aus Safe Folder entfernt werden

Dateien lassen sich ebenso leicht wieder aus dem Safe Folder entfernen wie Nutzer sie dorthin verschieben können. Files kopiert die Dateien sogar wieder an den ursprünglichen Platz zurück.

Google zufolge richtet sich die Safe-Folder-Funktion vor allem an Menschen, die ihr Smartphone mit anderen Personen teilen. Durch den Safe Folder wird verhindert, dass bestimmte Dateien ungewollt geöffnet oder gar gelöscht werden. Google zufolge sind es vor allem Frauen, die ihr Smartphone öfter mal aus der Hand geben - beispielsweise an Kinder.

Diese könnten Dateien aus Versehen löschen. Praktisch dürfte die Safe-Folder-Funktion auch für die Aufbewahrung von Ausweis-Scans sein oder für Fotos, die niemand außer den Smartphone-Besitzern selbst sehen sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  4. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...

fritze_007 06. Aug 2020

+1


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /