Android: Google verteilt großes Update für Pixel 6

Endlich kommt der verbesserte Fingerabdrucksensor für die Pixel-6-Smartphones, außerdem gibt es Optimierungen bei der Kamera und mehr.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Pixel 6 Pro von Google
Das Pixel 6 Pro von Google (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Google hat mit der Verteilung eines Updates für das Pixel 6 und Pixel 6 Pro begonnen. Das berichtet The Verge unter Berufung auf Nutzerangaben bei Reddit. Demnach haben erste Nutzer die Aktualisierung bereits bekommen.

Stellenmarkt
  1. IT-Sicherheitsadministrator (m/w/d)
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  2. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
Detailsuche

Google hatte bereits Anfang Dezember 2021 eine Liste mit den Änderungen veröffentlicht, die das Update mit sich bringt. Besitzer älterer Pixel-Modelle haben die Aktualisierung bereits erhalten, bei den Pixel-6-Modellen hat es etwas länger gedauert. Grund dürften die weiteren Änderungen sein, die nur die neuen Pixel-Smartphones betreffen.

Von den Nutzern der Pixel-6-Smartphones dürfte vor allem der optimierte Fingerabdrucksensor sehnsüchtig erwartet werden. Die Sensoren der beiden neuen Modelle reagieren langsamer als bei Konkurrenzgeräten, was Google in der Vergangenheit mit erhöhter Sicherheit begründet hatte. Google hat bereits im November 2021 eine Verbesserung angekündigt.

Verbesserungen rund um die Kamera

Zudem sollen die generelle Bildqualität der Kamera des Pixel 6 und Pixel 6 Pro und die Qualität des Vorschaubildes verbessert werden. Das Update soll zudem die Stabilität der Kamera-App verbessern und die Qualität des Autofokus in bestimmten Situationen. Auch die Farbechtheit im Sucherbild soll optimiert werden.

Golem Akademie
  1. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22.–23. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Neben den Verbesserungen bei der Kamera enthält das Update den aktuellen Sicherheits-Patch sowie weitere Bugfixes. So soll ein Problem beseitigt worden sein, bei dem der Bildschirm geflackert hat. Auch einige Bugs bei der Audiowiedergabe und der Bluetooth-Verbindung wurden behoben. Das Update wird drahtlos und in Wellen an die Nutzer verteilt, so dass nicht alle Pixel-6-Besitzer sofort Zugriff auf die Aktualisierung haben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  2. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /