Android: Google veröffentlicht letzte Beta-Version von Android Q

Zum Start von Android Q sollen nur noch wenige Wochen vergehen: Google hat die finale Testversion der kommenden Android-Version veröffentlicht. Große Neuerungen gibt es nicht mehr, die Software entspricht in weiten Teilen dem finalen Produkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die sechste Betaversion von Android Q soll die letzte vor der Veröffentlichung der finalen Version sein.
Die sechste Betaversion von Android Q soll die letzte vor der Veröffentlichung der finalen Version sein. (Bild: Google)

Google hat die sechste und letzte Betaversion von Android Q veröffentlicht. In einem Blogbeitrag schreibt das Unternehmen, dass bis zur Veröffentlichung der neuen Android-Version nur noch wenige Wochen vergehen sollen. Entsprechend ist nicht davon auszugehen, dass es zwischen der jetzt vorgestellten sechsten Betaversion und der kommenden fertigen Version große Unterschiede geben wird.

Stellenmarkt
  1. Information Security Architect (m/w/d)
    NEMETSCHEK SE, München
  2. Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer (m/w/d) Direktion Bonn Hauptabteilung IT
    Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Bonn
Detailsuche

Die sechste Testversion von Android Q enthält die aktuellen System-Images, das finale API-29-SDK sowie aktualisierte Build-Tools für die Entwicklungssoftware Android Studio. Große Neuerungen bei den Funktionen wird es verglichen mit der vorigen Betaversion nicht mehr geben.

Leicht verbesserte Zurück-Geste

Lediglich bei der Umsetzung der Zurück-Geste hat Google noch einige kleine Verbesserungen vorgenommen. So gibt es bei der sechsten Beta eine 200 Pixel hohe vertikale Limitierung für die Geste, die wohl dafür sorgen soll, dass es nicht zu versehentlichen Fehlbedienungen kommt.

Außerdem neu ist eine Empfindlichkeitseinstellung für die Zurück-Geste. Google hatte die Geste in der vorigen fünften Betaversion ändern müssen, da die ursprüngliche Umsetzung bei einigen Apps mit der Geste zum Aufruf des Seitenmenüs kollidiert ist. Seitdem können Nutzer das Seitenmenü aufrufen, wenn sie bei der Wischgeste eine kleine Pause machen.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wer bereits für die Betaversionen von Android Q registriert ist, kann die neue Ausgabe mit einem drahtlosen Update installieren. Wer bisher noch nicht am Betaprogramm teilgenommen hat, kann sich auf einer Webseite registrieren. Unterstützt werden neben den Pixel-Smartphones auch einige Geräte anderer Hersteller.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

  2. Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
    Discovery Staffel 4
    Star Trek mit viel zu viel Pathos

    Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

  3. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /