Android: Google veröffentlicht 3. Entwicklervorschau von Android 11

Die erste Betaversion von Android 11 soll Google zufolge im Mai 2020 erscheinen, ab Juni soll Platform Stability erreicht sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 11 soll im dritten Quartal 2020 fertig sein.
Android 11 soll im dritten Quartal 2020 fertig sein. (Bild: Google)

Google hat eine neue Entwicklervorschau von Android 11 veröffentlicht. Die mittlerweile dritte Vorabversion bringt einige neue Funktionen, die Programmierern die Arbeit einfacher machen könnten.

Das Exit Reasons API beispielsweise kann verwendet werden, um Details zu erfahren, nachdem eine App plötzlich beendet wurde. In der dritten Vorschauversion aktualisierte Google das API basierend auf Nutzervorschlägen.

Der neue ADB-Incremental-Modus soll die Übertragung von Dateien per ADB (Android Debug Bridge) beschleunigen. Die Installation sehr großer APK-Dateien per ADB kann mitunter lange dauern und dadurch die Produktivität einschränken. Dank ADB Incremental soll die Übertragung von Dateien mit mehr als 2 GByte bis zu zehn Mal schneller sein. In der Vorabversion funktioniert der neue Modus nur beim Pixel 4 und Pixel 4 XL, nach dem Start von Android 11 sollen aber alle neuen Geräte ADB Incremental unterstützen.

Android 11 bringt drahtloses Debugging

Android-Geräte beherrschen unter Android 11 drahtloses Debugging. Programmierer müssen also ihr Smartphone oder Tablet nicht mehr per Kabel mit einem PC verbinden, das Debugging läuft über WLAN. Damit will Google die Arbeit mit Laptops erleichtern, die nur eine begrenzte Anzahl an USB-Anschlüssen haben.

Google zufolge ist das Unternehmen mit der dritten Entwicklervorschau im Zeitplan für die Veröffentlichung von Android 11. Die erste Betaversion soll im Mai 2020 veröffentlicht werden, ab Juni 2020 will Google Platform Stability erreichen. Dann werden das System und die APIs finalisiert sein. Der Marktstart von Android 11 ist für das dritte Quartal geplant, ein genaues Datum gibt es noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Eheran 27. Apr 2020

Da "einige" mindestens 3 sind... 3 GB / 5 s = 600 MB/s Damit könnte ich leben.

JouMxyzptlk 25. Apr 2020

Symptom ist: Phone ist nicht mehr online. Ursache ist: Wenn das Phone mit Android 10...

ikhaya 24. Apr 2020

Ich mein son 4.9er als Unterbau is schon etwas betagt und die Entwicklergemeinde weltweit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Solarenergie
Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro

Neben anderen Städten und Bundesländern unterstützt nun auch Berlin die Anschaffung von kleinen Solaranlagen. Jedoch nicht für alle Bürger.

Solarenergie: Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro
Artikel
  1. Disney+ verliert erstmals Abonnenten: Disney streicht rund 7.000 Arbeitsplätze
    Disney+ verliert erstmals Abonnenten
    Disney streicht rund 7.000 Arbeitsplätze

    Disney+ hat einen Quartalsverlust von 1,1 Milliarden US-Dollar gebracht. Mit Entlassungen will Disney 5,5 Milliarden US-Dollar einsparen.

  2. Der Herr der Ringe: Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren
    Der Herr der Ringe
    Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren

    Die gesamte Gemeinschaft des Ringes versammelt sich in den Hallen von Bruchtal, das als Lego-Diorama Herr-der-Ringe-Fans erfreuen kann.

  3. Stress reduzieren: Runter mit der Hasskappe!
    Stress reduzieren
    Runter mit der Hasskappe!

    Viele ITler stehen unter enormen Stress und ruinieren sich damit die Gesundheit und den Spaß an der Arbeit - und anderen den Tag. Psychologen empfehlen als Lösung: mit Affirmationen die eigenen Gedanken umprogrammieren.
    Ein Bericht von Marc Favre

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Powercolor RX 7900 XTX 1.119€ • WSV-Finale bei MediaMarkt • Samsung 980 Pro 2TB (PS5-komp.) 174,99€ • MSI RTX 4080 1.349€ • Samsung 55" 4K QLED Curved Gaming-Monitor -25% • Asus RX 7900 XT 939,90€ • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen • PCGH Cyber Week nur bis 9.2. [Werbung]
    •  /