Google: Android 12 als Beta verfügbar

Android 12 ist als erste Beta da - für Nutzer unterstützter Geräte. Google hat unter anderem das Oberflächendesign komplett geändert.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Android 12
Das neue Android 12 (Bild: Google)

Google hat auf der Google I/O 2021 die erste Beta der neuen Android-Version 12 vorgestellt. Die erste offizielle Betaversion folgt den bisher drei Entwicklervorschauen, die Google seit Februar 2021 präsentiert hat. Wie gewohnt können als erstes Nutzer der Pixel-Smartphones sowie einiger ausgewählter Geräte die Aktualisierung installieren.

Stellenmarkt
  1. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Datenspezialist (m/w/d) Krankenversicherung
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
Detailsuche

Auffälligste Veränderung dürfte das Design der Benutzeroberfläche sein. Material Design wird in Material You umbenannt und lässt sich unter Android 12 wesentlich umfangreicher personalisieren als bisher. Beginnend bei den Pixel-Geräten können Nutzer die Farbpalette nach ihren eigenen Vorstellungen einstellen. Zudem ist es möglich, die Farben anhand des Hintergrundbildes vom System auswählen zu lassen.

Für Nutzer mit Sehschwierigkeiten können nicht nur der Kontrast, sondern auch die Stärke der Linien angepasst werden. Die Bereiche des Benachrichtigungsmenüs sind zudem standardmäßig besser voneinander unterscheidbar. Insgesamt soll sich die Systemgeschwindigkeit dank Zusammenspiel von Software und Hardware verbessern - Google spricht von einer Geschwindigkeitsverbesserung der Core Services um 22 Prozent.

Neuer Überblick auf Datenschutzeinstellungen

Beim Datenschutz gibt es mit dem Privacy Dashboard eine neue Funktion. Das Dashboard zeigt an, welche Apps welche Informationen wie oft abgefragt haben. Nutzer können Apps direkt bestimmte Berechtigungen entziehen. Außerdem gibt es in den Schnelleinstellungen fortan die Möglichkeit, das Micro und die Kamera komplett abzuschalten. Die Lokalisierungsinformationen können künftig auch nur schätzungsweise an das System weitergegeben werden.

Google hat auch neue Funktionen vorgestellt, die im Zusammenspiel mit anderen Google-Produkten arbeiten. So soll Android 12 unter anderem einen digitalen Autoschlüssel unterstützen. Im Laufe des Jahres sollen noch weitere Funktionen für Android 12 vorgestellt und eingebunden werden. Unter anderem will Google auch die Nutzung alternativer App-Stores unter Android 12 vereinfachen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Anti-Virus
John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden

John McAfee ist tot in einer Gefängniszelle gefunden worden. Ihm drohte eine Auslieferung von Spanien in die USA.

Anti-Virus: John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden
Artikel
  1. Verbraucherzentrale zu Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
    Verbraucherzentrale zu Glasfaser
    "100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

    Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

  2. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  3. Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
    Bitcoin
    Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

    Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

Alessey 20. Mai 2021 / Themenstart

"ungefähr", selbst das wäre viel besser, noch besser annäherungsweise dadurch wird im...

fliesentischler 19. Mai 2021 / Themenstart

Euch ist schon klar, dass Material ein Design-Framework ist, das für jegliche Projekte...

Bartholomew 19. Mai 2021 / Themenstart

Danke für die Info! Aber wenn du "gut benutzbar" sagst, sind dir schon fiese Schnitzer...

seven83 19. Mai 2021 / Themenstart

Enttäuschend und lustlos wirkend ist eher der Golem Artikel. Android 12 bringt...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /