Google: Android 12 als Beta verfügbar

Android 12 ist als erste Beta da - für Nutzer unterstützter Geräte. Google hat unter anderem das Oberflächendesign komplett geändert.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Android 12
Das neue Android 12 (Bild: Google)

Google hat auf der Google I/O 2021 die erste Beta der neuen Android-Version 12 vorgestellt. Die erste offizielle Betaversion folgt den bisher drei Entwicklervorschauen, die Google seit Februar 2021 präsentiert hat. Wie gewohnt können als erstes Nutzer der Pixel-Smartphones sowie einiger ausgewählter Geräte die Aktualisierung installieren.

Stellenmarkt
  1. Leitung (m/w/d) IT
    Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH, Bonn
  2. Softwareentwickler Healthcare IT (gn*)
    medavis GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Auffälligste Veränderung dürfte das Design der Benutzeroberfläche sein. Material Design wird in Material You umbenannt und lässt sich unter Android 12 wesentlich umfangreicher personalisieren als bisher. Beginnend bei den Pixel-Geräten können Nutzer die Farbpalette nach ihren eigenen Vorstellungen einstellen. Zudem ist es möglich, die Farben anhand des Hintergrundbildes vom System auswählen zu lassen.

Für Nutzer mit Sehschwierigkeiten können nicht nur der Kontrast, sondern auch die Stärke der Linien angepasst werden. Die Bereiche des Benachrichtigungsmenüs sind zudem standardmäßig besser voneinander unterscheidbar. Insgesamt soll sich die Systemgeschwindigkeit dank Zusammenspiel von Software und Hardware verbessern - Google spricht von einer Geschwindigkeitsverbesserung der Core Services um 22 Prozent.

Neuer Überblick auf Datenschutzeinstellungen

Beim Datenschutz gibt es mit dem Privacy Dashboard eine neue Funktion. Das Dashboard zeigt an, welche Apps welche Informationen wie oft abgefragt haben. Nutzer können Apps direkt bestimmte Berechtigungen entziehen. Außerdem gibt es in den Schnelleinstellungen fortan die Möglichkeit, das Micro und die Kamera komplett abzuschalten. Die Lokalisierungsinformationen können künftig auch nur schätzungsweise an das System weitergegeben werden.

Golem Akademie
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.05.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Google hat auch neue Funktionen vorgestellt, die im Zusammenspiel mit anderen Google-Produkten arbeiten. So soll Android 12 unter anderem einen digitalen Autoschlüssel unterstützen. Im Laufe des Jahres sollen noch weitere Funktionen für Android 12 vorgestellt und eingebunden werden. Unter anderem will Google auch die Nutzung alternativer App-Stores unter Android 12 vereinfachen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Alessey 20. Mai 2021

"ungefähr", selbst das wäre viel besser, noch besser annäherungsweise dadurch wird im...

fliesentischler 19. Mai 2021

Euch ist schon klar, dass Material ein Design-Framework ist, das für jegliche Projekte...

Bartholomew 19. Mai 2021

Danke für die Info! Aber wenn du "gut benutzbar" sagst, sind dir schon fiese Schnitzer...

seven83 19. Mai 2021

Enttäuschend und lustlos wirkend ist eher der Golem Artikel. Android 12 bringt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
    Strange New Worlds Folge 1 bis 3
    Star Trek - The Latest Generation

    Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Oliver Nickel

  3. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /