Android: User können Passwörter direkt in Chrome ändern

Auf der Google I/O hat Google eine neue Funktion für seinen Passwortmanager vorgestellt, die schnelle Änderungen ermöglicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Google hat Neuigkeiten zu seinem Passwortmanager vorgestellt.
Google hat Neuigkeiten zu seinem Passwortmanager vorgestellt. (Bild: Google)

Nutzer von Googles Passwortmanager können künftig ihre Passwörter direkt im Chrome-Browser unter Android ändern. Google hat die neue Funktion im Rahmen der Keynote seiner Entwicklerkonferenz I/O 2021 präsentiert.

Stellenmarkt
  1. System Engineer Citrix (m/w/d)
    LS telcom AG, Lichtenau
  2. (Wirtschafts-) Informatiker (m/w/d) Schwerpunkt Entwicklung
    Westfalen Medical GmbH, Siegen, Bochum
Detailsuche

Chrome benachrichtigt bereits seit Längerem Nutzer über möglicherweise geleakte Passwörter und weist darauf hin, dass diese geändert werden sollten. Bislang mussten Anwender allerdings auf die jeweilige Webseite gehen und sich dort einloggen und das Passwort ändern.

Dank der neuen Funktion lassen sich Passwörter jetzt direkt in Chromes Sicherheitsmenü ändern. Google zufolge funktioniert dies allerdings nur bei Webseiten, die den Dienst unterstützen. Bei manchen Seiten wird es - zumindest zunächst - weiterhin notwendig sein, sich direkt einzuloggen, um das Passwort zu ändern.

Duplex ist für Passwortänderung verantwortlich

Google zufolge steckt die Duplex-Technologie hinter der neuen Änderungsfunktion, die Google auf der I/O 2019 vorgestellt hatte. Mit der Assistant-Erweiterung Duplex lassen sich unter anderem Tickets kaufen. Im Falle der Passwortänderung übernimmt Duplex das Ausfüllen der notwendigen Webseiten, um ein Passwort zu ersetzen.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    21.-23.03.2023, Virtuell
  2. IT-Sicherheit: (Anti-)Hacking für Administratoren und Systembetreuer: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28.-30.06.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die neue Passwortfunktion wird schrittweise für Chrome unter Android verteilt; alle Nutzer, die ihre Passwörter synchronisieren, können sie verwenden. Zunächst wird die Funktion für Nutzer in den USA verfügbar sein, später auch in weiteren Ländern und für mehr und mehr Webseiten.

Die Google I/O findet aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2021 rein virtuell statt. Interessenten können sich online zahlreiche Vorträge zu den Neuigkeiten rund um Googles Software anschauen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dummzeuch 19. Mai 2021

Das liest sich so, als ob demnächst jede Menge Malware versuchen wird, diese Funktion zu...

1st1 19. Mai 2021

Weil das hier viele nicht kennen, mit der App kann man die Android-Smartphones der...

ibsi 19. Mai 2021

Danke, schau ich mir mal an. https://support.google.com/webmasters/answer/9353008



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Morgan Stanley
Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter

Wegen der Nutzung von Whatsapp hatten Finanzregulatoren 2022 mehrere Banken mit hohen Strafen belegt.

Morgan Stanley: Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter
Artikel
  1. Mac Mini mit M2 Pro im Test: Der perfekte Einstieg in die Mac-Welt
    Mac Mini mit M2 Pro im Test
    Der perfekte Einstieg in die Mac-Welt

    In vielen Anwendungsszenarien kann der M2 Pro im Mac Mini mit dem M2 Max mithalten. Der Umstieg auf MacOS fällt so leicht wie nie zuvor.
    Ein Test von Oliver Nickel

  2. Consumer Reports: Teslas Autopilot im Vergleich nur im Mittelfeld
    Consumer Reports
    Teslas Autopilot im Vergleich nur im Mittelfeld

    Consumer Reports hat Fahrassistenzsysteme von Autos getestet. Anders als vor drei Jahren hat Tesla nur einen Platz im Mittelfeld erhalten.

  3. Galaxus: Onlinehändler macht Retouren- und Garantiequoten öffentlich
    Galaxus
    Onlinehändler macht Retouren- und Garantiequoten öffentlich

    Je mehr Informationen zu einem Produkt bekannt sind, desto besser lässt sich eine Kaufentscheidung fällen. Hierbei will Galaxus mit exklusiven Daten helfen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • XFX RX 7900 XTX 1.199€ • WSV bei MM • Razer Viper V2 Pro 119,99€ • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM/Graka-Preisrutsch • Gaming-Stuhl Razer/HP bis -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€[Werbung]
    •  /