Android: Google lässt Glücksspiel-Apps im Play Store zu

In Deutschland dürfen Glücksspiel-Apps aus dem Play Store künftig auch Geldgewinne ausschütten. Die Auswahl bleibt aber beschränkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Casino-Apps werden in Deutschland weiterhin keine echten Geldbeträge auszahlen können.
Casino-Apps werden in Deutschland weiterhin keine echten Geldbeträge auszahlen können. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Google hat in seinen Entwicklerrichtlinien erklärt, dass künftig auch in Deutschland Glücksspiel-Apps mit Geldauszahlung im Play Store angeboten werden dürfen. Bislang sind hierzulande in Googles App-Marktplatz nur Glückspielangebote erlaubt, bei denen nicht um echtes Geld gespielt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*innen für Anwendungsbetreuung & Support
    GEBIT MÜNSTER Gesellschaft für Beratung sozialer Innovation und Informationstechnologie mbH & Co. KG, Münster
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter IT-Koordination (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Berlin
Detailsuche

Google schränkt die Auswahl an möglichen Anwendungen für Deutschland allerdings auf zwei Kategorien ein. Erlaubt sind ab dem 1. März 2021 Sportwetten-Apps und Apps für Lotterien, die vom Staat organisiert werden. Weiter nicht im Play Store erhältlich sind Casino-Apps sowie Fantasy-Sport-Apps mit echten Geldgewinnen.

In anderen europäischen Ländern sind hingegen auch Casino-Apps mit Geldgewinnen verfügbar, etwa in Frankreich. In Großbritannien ist es erlaubt, Apps aus allen vier Kategorien im Play Store anzubieten.

Zertifizierung durch Google und Lizenzen sind notwendig

Entwickler, die ihre Glücksspielanwendung im Play Store hochladen wollen, müssen einen Zertifizierungsprozess von Google durchlaufen. Dazu muss zunächst eine Bewerbung eingereicht werden. Zudem müssen alle notwendigen Lizenzen vorhanden sein.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

In Deutschland konnten Anbieter von Glücksspiel-Apps mit Geldauszahlung ihre Anwendungen bislang nur in alternativen App-Stores ohne entsprechende Beschränkungen anbieten. Alternativ lassen sich Android-Anwendungen auch als Download auf einer Webseite anbieten - für die Installation müssen Nutzer aber eine entsprechende Option auf ihrem Android-Smartphone aktivieren.

Die Verfügbarkeit im Play Store dürfte es für die Anbieter einfacher machen, ihre Anwendungen zu verbreiten und neue Kunden zu gewinnen. Verbraucherschützer und Suchtexperten waren bereits alarmiert, als Glücksspiele mit Geldauszahlung noch kein Thema für den Play Store in Deutschland waren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /