Abo
  • Services:
Anzeige
Google Docs für Android
Google Docs für Android (Bild: Google)

Android: Google Docs mit Gruppenarbeit im Smartphone

Google Docs für Android
Google Docs für Android (Bild: Google)

Android-Benutzer können bald mit Google Docs im Team an Dokumenten arbeiten, die in der Onlinetextbearbeitung und Tabellenkalkulation abgelegt sind. Bislang war das unter Android unmöglich.

Die neue Google-Docs-Version für Android-Anwender ermöglicht die Zusammenarbeit mehrerer Nutzer am gleichen Dokument. Diese Funktion war bislang Anwendern der Desktop-Browserversion vorbehalten.

Mit der neuen Android-Version von Google Docs ist die Echtzeitkommunikation und Bearbeitung von Dokumenten möglich, die innerhalb der Cloud-Anwendung gespeichert wurden. Unterschiedliche Farben und Symbole sollen helfen, zu sehen, welche Anwender gerade welchen Bereich bearbeiten.

Anzeige

Außerdem hat Google das Interface der Anwendung leicht überarbeitet. Eine Zoom-Geste fokussiert nun auf einzelne Absätze, was gerade bei kleinen Displays sehr hilfreich ist. Eine Dokumentenübersicht wird mit der umgekehrten Geste aktiviert.

Ebenfalls wichtig für die Benutzer ist die Rich-Text-Bearbeitung, die Google nun auch in der Android-Version freigeschaltet hat. Damit lassen sich Textteile fett, kursiv und in anderen Farben formatieren, um sie hervorzuheben.

Die Google-Docs-Version für Android ist ab sofort über den Android-Market verfügbar und kostenlos erhältlich.


eye home zur Startseite
blau34 26. Feb 2012

Naja Google Docs für Android eine Textverarbeitung zu nennen ist schon eine Frechheit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Information Design One AG, Frankfurt am Main
  3. Polizei Berlin, Berlin
  4. eResearchTechnology GmbH, Estenfeld (bei Würzburg)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer Geforce GTX 1070/1080

Folgen Sie uns
       


  1. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  2. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  3. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  4. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  5. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  6. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

  7. Connected Modular

    Tag Heuers neue Smartwatch soll hybrid sein

  8. Megaupload

    Kim Dotcom kann in die USA abgeschoben werden

  9. Rechentechnik

    Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  10. Roborace

    Roboterrennwagen bei Testlauf verunglückt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Die Wiedergeburt der Mainframes! \o_O/

    elgooG | 11:53

  2. Broadwell/Skylake = 5./6. Generation

    Horestes | 11:53

  3. Re: Aasgeier

    |=H | 11:52

  4. Re: abgeschoben oder ausgeliefert?

    Muhaha | 11:51

  5. Re: Wegen Betrugs?

    Muhaha | 11:50


  1. 12:07

  2. 12:06

  3. 11:59

  4. 11:40

  5. 11:27

  6. 11:26

  7. 10:29

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel