Android: Google bringt neue Entertainment-Startseite für Tablets

Der Entertainment Space soll Streaminginhalte, Spiele und Bücher an einem Ort zusammenführen. In den vergangenen Jahren hat Google Tablets eher vernachlässigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Entertainment Space für Android-Tablets
Der neue Entertainment Space für Android-Tablets (Bild: Google)

Google hat eine neue Möglichkeit für Android-Tablets vorgestellt, Medieninhalte zentral und für Nutzer übersichtlich anzuzeigen. Der sogenannte Entertainment Space bringt Inhalte aus den Bereichen Streaming, E-Books und Spielen zusammen.

Wie The Verge berichtet, handelt es sich beim Entertainment Space nicht um eine App, sondern einen neuen Homescreen. Dieser soll den bisher auch auf Android-Tablets verwendeten Discover-Bildschirm ersetzen, der sich ganz links im Startbildschirm befindet.

Nutzer können sich bei ihren verschiedenen Abos anmelden, etwas Streaminganbietern und Youtube, und bekommen dann Vorschläge für neue Filme, Serien und Shows angezeigt. Zudem können sie begonnene Inhalte weiterschauen.

Unterschiedliche Bereiche für die verschiedenen Inhalte

Der Entertainment Space ist in drei Bereiche unterteilt: einen für Streaminginhalte, einen für Bücher und einen für Spiele. Der Spielebereich ist mit dem Play Store verbunden und zeigt Nutzern unter anderem Vorschläge für neue Games an. Zuvor gespielte Spiele werden separat aufgelistet und können direkt weitergespielt werden. Zudem gibt es Spielevorschläge, die Nutzer ohne vorige Installation ausprobieren können.

Der Buchbereich ist mit Play Books verbunden und zeigt entsprechende Vorschläge und Inhalte an. Eine Verbindung mit anderen Online-Buch-Angeboten scheint nicht möglich zu sein. Sollten mehrere Nutzer ein Tablet verwenden, kann sich jeder seinen eigenen Entertainment Space einrichten.

Der Entertainment Space ist seit Jahren die erste größere Neuerung, die Google für Android auf Tablets anbietet. Den Tabletbereich hat das Unternehmen seit einigen Jahren eher vernachlässigt, nachdem die ersten Tablets mit Chrome OS vorgestellt wurden. Zahlreiche Hersteller stellen allerdings noch reine Android-Tablets her.

Markteinführung dürfte schleppend verlaufen

Der Entertainment Space soll zunächst für Tablets von Walmart erscheinen, später im Jahr dann auch auf weitere Modelle kommen. Dies impliziert, dass es sich um eine OEM-Implementierung handelt, die von den Herstellern extra lizenziert werden muss.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entwickler
ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Windkraft-Ausbauplan: Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag
    Windkraft-Ausbauplan
    Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag

    Die Energiewende in Deutschland soll durch einen massiven Ausbau der Windkraft-Anlagen vorangetrieben werden. Bundeskanzler Scholz will Tempo machen.

  3. Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar
    Telekom-Internet-Booster
    Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar

    Die 5G-Antenne der Telekom hängt an einem zehn Meter langen Flachbandkabel. Die zugesagte Datenrate reicht bis 300 MBit/s im Download.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • ASUS ROG Strix Scope Deluxe 107,89€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: be quiet! Dark Rock 4 49€, Fastro MS200 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas & CPUS u. a. AMD Ryzen 7 5700X 175€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /