Android: Google bestätigt Arbeit an besseren Kamerafunktionen

Google verbessert die Softwarebasis der Kamerafunktionen von Android. Künftig soll das RAW-Format unterstützt werden und ein schneller Serienbildmodus verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Googles Pläne zur Verbesserung der Kamerafunktionen von Android haben sich bestätigt.
Googles Pläne zur Verbesserung der Kamerafunktionen von Android haben sich bestätigt. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Google-Sprecherin Gina Scigliano hat Googles Pläne zur Verbesserung der Kamerafunktionen von Android bestätigt. Im Gespräch mit Cnet.com erklärte sie, dass Androids neue Kamera-Hardware-Abstraktionsschicht (Hardware Abstraction Layer, HAL) und das Kamera-Framework sowohl Fotos im RAW-Format als auch schnelle Serienbilder (Burst-Modus) unterstütze. Die HAL verbindet die Kamera-Framework-APIs von Android mit der Kamerahardware und den Treibern.

Burst-Modus mit HDR-Elementen

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) Softwareentwicklung Innovationen für Healthcare & Medizinprodukte
    USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Murr
  2. Demand Manager (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Ingolstadt, Wolfsburg, Leinfelden-Echterdingen
Detailsuche

"Das Kernkonzept der neuen HAL und des künftigen API ist rund um den Burst-Modus konzentriert", erklärt Scigliano. "Die Grundidee ist, anstatt einer einzelnen Aufnahme mit festen Parametern mehrere Bilder mit unterschiedlichen Parametern wie der Belichtungszeit aufzunehmen. Das Kamera-Untersystem nimmt eine Reihe an Fotos auf, die dann durch die HAL bearbeitet werden". Dies ist ein Hinweis auf eine Art HDR-Modus.

Scigliano kündigt gleichzeitig weitere Neuerungen an: "Wir werden in einer künftigen Android-Version ein Entwickler-API veröffentlichen, das weitere HAL-Funktionen bietet." Einen Zeitplan, wann die neuen Funktionen den Nutzern zur Verfügung stehen werden, gibt sie nicht an.

Erste Hinweise durch zurückgezogene Code-Änderung

Erst kürzlich gab es erste Anzeichen dafür, dass Google an einer Verbesserung der Kameraleistung unter Android arbeite. Ein Softwareentwickler hatte in Googles Git-Datenbank einen Eintrag gefunden, der darauf hinweist, dass kurz vor der Veröffentlichung von Android 4.4 das neue API zurückgezogen wurde.

Golem Akademie
  1. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    27.-28. Januar 2022, online
  2. C++ 20: Concepts - Ranges - Coroutinen - Module
    4.-8. Oktober 2021, online
  3. Python kompakt - Einführung für Softwareentwickler
    28.-29. Oktober 2021, online
Weitere IT-Trainings

Im überarbeiteten Quelltext tauchten Hinweise auf den Burst-Modus und das RAW-Format auf. Zur ebenfalls im Quellcode erwähnten Unterstützung von abnehmbaren Kameras äußert sich Scigliano im Cnet-Gespräch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /