Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Funktion der Google-App für Android
Die neue Funktion der Google-App für Android (Bild: Screenshot: Golem.de)

Android: Google-App liefert Suchergebnisse bei schlechter Verbindung

Die neue Funktion der Google-App für Android
Die neue Funktion der Google-App für Android (Bild: Screenshot: Golem.de)

Mit der neuen Version der Google-App für Android sollen Nutzer bei Verbindungsunterbrechungen trotzdem im Internet suchen können: Wird eine Suche abgeschickt, wenn die Verbindung schlecht oder unterbrochen ist, wird das Ergebnis nachgereicht, sobald die Verbindung wieder steht.

Google hat eine neue Funktion für seine Android-App vorgestellt. Wer künftig über die Anwendung im Internet sucht, kann dies auch ohne Datenverbindung machen. Die Suche läuft anders als bisher nicht mit einem Hinweis auf eine schlechte Verbindung ins Leere, die Ergebnisse werden stattdessen nachgereicht.

Anzeige
  • Bei der ersten Offline-Suche wird dem Nutzer die neue Funktion vorgestellt. (Screenshot: Golem.de)
  • Sobald der Nutzer mit seinem Android-Smartphone wieder online geht, wird er über die Suchergebnisse benachrichtigt. (Screenshot: Golem.de)
  • Diese lassen sich dann in der Benachrichtigungsleiste direkt anklicken. (Screenshot: Golem.de)
  • Ein kleiner Vermerk weist darauf hin, dass es sich um eine vorgemerkte Suche handelt. (Screenshot: Golem.de)
Bei der ersten Offline-Suche wird dem Nutzer die neue Funktion vorgestellt. (Screenshot: Golem.de)

Sobald die Verbindung wieder aufgebaut ist, bekommt der Nutzer eine Benachrichtigung über die Statuszeile seines Smartphones. Dazu überprüft die Google-App im Hintergrund, ob wieder ein Zugriff aufs Internet möglich ist oder nicht. Die Akkulaufzeit soll dadurch nicht verringert werden.

Suchergebnisse erscheinen, wenn Nutzer wieder online geht

Die Suchergebnisse können dann direkt aufgerufen werden. Es lassen sich auch mehrere Begriffe offline suchen. Bei der Anzeige der Suche wird der Zeitpunkt angegeben, zu dem die Ergebnisse gesammelt wurden. Wenn aktuellere Ergebnisse gewünscht werden, können Nutzer diese per Knopfdruck laden.

Wir haben die neue Funktion mit einer Suche im Flugzeugmodus ausprobiert. Die Meldung zur fehlenden Internetverbindung beinhaltet jetzt den Hinweis, dass wir über die Ergebnisse benachrichtigt werden, sobald sie verfügbar sind.

Gehen wir anschließend online, dauert es nur wenige Sekunden, bis uns die Google-App per Statuszeile mitteilt, dass unser Suchergebnis verfügbar ist. Dieses erreichen wir, indem wir einfach auf die Benachrichtigung klicken.

Die neue Funktion ist in der aktuellen Version der Google-App für Android eingebaut. Für iOS steht die Option nicht zur Verfügung.


eye home zur Startseite
TC 19. Jan 2017

Endlich denkt auch mal jemand an Internetentwicklungsländer!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Motan Holding GmbH, Konstanz
  4. Remira GmbH, Bochum


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  2. Breko

    Telekom-Chef entschuldigt sich für Äußerungen

  3. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  4. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  5. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  6. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  7. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  8. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  9. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  10. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Ich glaub, es hackt...

    nachgefragt | 15:43

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    dEEkAy | 15:42

  3. Re: So So der Hersteller der Cheatengine ist also...

    Slurpee | 15:41

  4. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    dEEkAy | 15:40

  5. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    debattierer | 15:40


  1. 15:45

  2. 15:24

  3. 14:47

  4. 14:10

  5. 13:49

  6. 12:32

  7. 12:00

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel