Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Funktion der Google-App für Android
Die neue Funktion der Google-App für Android (Bild: Screenshot: Golem.de)

Android: Google-App liefert Suchergebnisse bei schlechter Verbindung

Die neue Funktion der Google-App für Android
Die neue Funktion der Google-App für Android (Bild: Screenshot: Golem.de)

Mit der neuen Version der Google-App für Android sollen Nutzer bei Verbindungsunterbrechungen trotzdem im Internet suchen können: Wird eine Suche abgeschickt, wenn die Verbindung schlecht oder unterbrochen ist, wird das Ergebnis nachgereicht, sobald die Verbindung wieder steht.

Google hat eine neue Funktion für seine Android-App vorgestellt. Wer künftig über die Anwendung im Internet sucht, kann dies auch ohne Datenverbindung machen. Die Suche läuft anders als bisher nicht mit einem Hinweis auf eine schlechte Verbindung ins Leere, die Ergebnisse werden stattdessen nachgereicht.

Anzeige
  • Bei der ersten Offline-Suche wird dem Nutzer die neue Funktion vorgestellt. (Screenshot: Golem.de)
  • Sobald der Nutzer mit seinem Android-Smartphone wieder online geht, wird er über die Suchergebnisse benachrichtigt. (Screenshot: Golem.de)
  • Diese lassen sich dann in der Benachrichtigungsleiste direkt anklicken. (Screenshot: Golem.de)
  • Ein kleiner Vermerk weist darauf hin, dass es sich um eine vorgemerkte Suche handelt. (Screenshot: Golem.de)
Bei der ersten Offline-Suche wird dem Nutzer die neue Funktion vorgestellt. (Screenshot: Golem.de)

Sobald die Verbindung wieder aufgebaut ist, bekommt der Nutzer eine Benachrichtigung über die Statuszeile seines Smartphones. Dazu überprüft die Google-App im Hintergrund, ob wieder ein Zugriff aufs Internet möglich ist oder nicht. Die Akkulaufzeit soll dadurch nicht verringert werden.

Suchergebnisse erscheinen, wenn Nutzer wieder online geht

Die Suchergebnisse können dann direkt aufgerufen werden. Es lassen sich auch mehrere Begriffe offline suchen. Bei der Anzeige der Suche wird der Zeitpunkt angegeben, zu dem die Ergebnisse gesammelt wurden. Wenn aktuellere Ergebnisse gewünscht werden, können Nutzer diese per Knopfdruck laden.

Wir haben die neue Funktion mit einer Suche im Flugzeugmodus ausprobiert. Die Meldung zur fehlenden Internetverbindung beinhaltet jetzt den Hinweis, dass wir über die Ergebnisse benachrichtigt werden, sobald sie verfügbar sind.

Gehen wir anschließend online, dauert es nur wenige Sekunden, bis uns die Google-App per Statuszeile mitteilt, dass unser Suchergebnis verfügbar ist. Dieses erreichen wir, indem wir einfach auf die Benachrichtigung klicken.

Die neue Funktion ist in der aktuellen Version der Google-App für Android eingebaut. Für iOS steht die Option nicht zur Verfügung.


eye home zur Startseite
TC 19. Jan 2017

Endlich denkt auch mal jemand an Internetentwicklungsländer!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Comline AG, Dortmund
  3. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,01€+ 3€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 18:08

  2. Re: Alles verstaatlichen! :)

    Faksimile | 18:05

  3. Re: Einfach nur unter Windows nachladen

    elgooG | 17:57

  4. Kunde droht mit Auftrag

    cicero | 17:57

  5. Re: Der starke Kleber

    david430 | 17:52


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel