Abo
  • Services:

Android: Google-App liefert Suchergebnisse bei schlechter Verbindung

Mit der neuen Version der Google-App für Android sollen Nutzer bei Verbindungsunterbrechungen trotzdem im Internet suchen können: Wird eine Suche abgeschickt, wenn die Verbindung schlecht oder unterbrochen ist, wird das Ergebnis nachgereicht, sobald die Verbindung wieder steht.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Funktion der Google-App für Android
Die neue Funktion der Google-App für Android (Bild: Screenshot: Golem.de)

Google hat eine neue Funktion für seine Android-App vorgestellt. Wer künftig über die Anwendung im Internet sucht, kann dies auch ohne Datenverbindung machen. Die Suche läuft anders als bisher nicht mit einem Hinweis auf eine schlechte Verbindung ins Leere, die Ergebnisse werden stattdessen nachgereicht.

  • Bei der ersten Offline-Suche wird dem Nutzer die neue Funktion vorgestellt. (Screenshot: Golem.de)
  • Sobald der Nutzer mit seinem Android-Smartphone wieder online geht, wird er über die Suchergebnisse benachrichtigt. (Screenshot: Golem.de)
  • Diese lassen sich dann in der Benachrichtigungsleiste direkt anklicken. (Screenshot: Golem.de)
  • Ein kleiner Vermerk weist darauf hin, dass es sich um eine vorgemerkte Suche handelt. (Screenshot: Golem.de)
Bei der ersten Offline-Suche wird dem Nutzer die neue Funktion vorgestellt. (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. FORUM MEDIA GROUP GMBH, Merching
  2. IT.NRW, Düsseldorf

Sobald die Verbindung wieder aufgebaut ist, bekommt der Nutzer eine Benachrichtigung über die Statuszeile seines Smartphones. Dazu überprüft die Google-App im Hintergrund, ob wieder ein Zugriff aufs Internet möglich ist oder nicht. Die Akkulaufzeit soll dadurch nicht verringert werden.

Suchergebnisse erscheinen, wenn Nutzer wieder online geht

Die Suchergebnisse können dann direkt aufgerufen werden. Es lassen sich auch mehrere Begriffe offline suchen. Bei der Anzeige der Suche wird der Zeitpunkt angegeben, zu dem die Ergebnisse gesammelt wurden. Wenn aktuellere Ergebnisse gewünscht werden, können Nutzer diese per Knopfdruck laden.

Wir haben die neue Funktion mit einer Suche im Flugzeugmodus ausprobiert. Die Meldung zur fehlenden Internetverbindung beinhaltet jetzt den Hinweis, dass wir über die Ergebnisse benachrichtigt werden, sobald sie verfügbar sind.

Gehen wir anschließend online, dauert es nur wenige Sekunden, bis uns die Google-App per Statuszeile mitteilt, dass unser Suchergebnis verfügbar ist. Dieses erreichen wir, indem wir einfach auf die Benachrichtigung klicken.

Die neue Funktion ist in der aktuellen Version der Google-App für Android eingebaut. Für iOS steht die Option nicht zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 0,97€
  4. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

TC 19. Jan 2017

Endlich denkt auch mal jemand an Internetentwicklungsländer!


Folgen Sie uns
       


Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live)

Die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek besprechen, was uns auf der Gamescom 2018 in Köln erwartet.

Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live) Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /