• IT-Karriere:
  • Services:

Android: Firefox läuft auf ARMv6-Prozessoren

Mozilla will Firefox auf mehr Android-Smartphones verfügbar machen und künftig auch die CPU-Architektur ARMv6 unterstützen. Eine experimentelle Version steht zum Testen bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox für Android
Firefox für Android (Bild: Mozilla)

Firefox soll künftig auch auf Geräten wie dem Samsung Galaxy Pro GT-B7510, HTC Status, Motorola XT531 und Motorola Fire XT laufen. Sie alle verwenden Prozessoren auf Basis der ARMv6-Architektur, die Firefox bislang nicht unterstützt. Das ändert sich mit der aktuellen Beta von Firefox für Android, die auf einigen ausgewählten Smartphones mit ARMv6-Chips läuft.

Stellenmarkt
  1. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  2. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz

Laut Mozilla laufen rund 55 Prozent der weltweit verkauften Android-Telefone mit einem ARMv6-Prozessor, und auf solchen Geräten soll Firefox künftig ebenfalls laufen. Für den Anfang gilt aber: Die Geräte müssen mindestens mit 800 MHz getaktet sein und über 512 MByte oder mehr RAM verfügen.

Mozilla fordert nun Besitzer entsprechender Geräte auf, die neue Beta von Firefox für Android zu testen und Feedback zu geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 17,99€
  3. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...

flow77 09. Sep 2012

Die Unterschiede sind zum teil enorm. v7 steht für die (wer hätte das gedacht) 7...

Eheran 09. Sep 2012

Natürlich gibt es einen Zusammenhang. Aber es sind eine menge weiterer Faktoren im...

mav1 09. Sep 2012

Hättest du deinen genannten Link gelesen wüsstest du es: "Firefox for mobile is currently...


Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /