Abo
  • Services:

Android-Fernsehen: Google Play für Google TV verbessert

Google TV wird verbessert: Damit ausgestattete Set-Top-Boxen dürfen nun auch endlich auf das Angebot an Filmen, TV-Serien und Musik von Google Play zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Play für Google TV bietet nun mehr.
Google Play für Google TV bietet nun mehr. (Bild: Google)

Im Laufe der nächsten Wochen will Google seinen App- und Media-Onlineshop Google Play weiter für Google TV öffnen. Mit Google-TV-basierten Set-Top-Boxen war es bisher nur möglich, auf ein beschränktes Angebot an angepassten Apps zuzugreifen. Das kostenpflichtige Angebot an Spielfilmen, Fernsehserien und Musik blieb ihnen gänzlich versperrt. Das soll sich ab heute Stück für Stück ändern, wie Google-TV-Produktmanager Ambarish Kenghe ankündigte.

  • Google Play für Google TV bietet in Kürze auch Filme, TV-Serien und Musik zum Download. (Bild: Google)
Google Play für Google TV bietet in Kürze auch Filme, TV-Serien und Musik zum Download. (Bild: Google)
Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. ETAS GmbH, Stuttgart

Google-Play-Titel sollen künftig auch über eine TV & Movies genannte App von Google gefunden werden können. Die App liefert zusätzlich Empfehlungen für Inhalte im Livefernsehen und verschiedene Video-on-Demand-Angebote. In den USA sind das etwa Netflix und Amazon. Auf der in Deutschland seit wenigen Wochen erhältlichen Google-TV-Box Sony NSZ-GS7 war die App TV & Movies bisher nicht vertreten.

Für Entwickler und Nutzer bringt das Google-Play-Update für Google TV noch weitere Verbesserungen: So werden nun Updates auch automatisch heruntergeladen, die Updates erfolgen bandbreitenschonend (Smart App Updates) und es sind Abonnementabrechnungen möglich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /