Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook-App soll mit Whatsapp verbunden werden.
Facebook-App soll mit Whatsapp verbunden werden. (Bild: Andreas Donath)

Android: Facebook-App integriert offenbar Whatsapp

Facebook-App soll mit Whatsapp verbunden werden.
Facebook-App soll mit Whatsapp verbunden werden. (Bild: Andreas Donath)

Wer hofft, dass Facebook und Whatsapp auf Dauer getrennte Wege gehen, dürfte beunruhigt auf Meldungen blicken, die von einem Whatsapp-Knopf in der künftigen Facebook-App für Android berichten. Das könnte erst der Anfang sein.

Anzeige

In einer noch nicht offiziellen Android-App (31.0.0.7.13) für Facebook ist nach Angaben der Website Geektime neben den üblichen Buttons für Like, Kommentieren und Teilen ein Whatsapp-Knopf für "Senden" (englisch Send) aufgetaucht. Die offizielle Facebook-App für Android trägt noch eine niedrigere Versionsnummer und besitzt keine Whatsapp-Integration.

Facebook hatte WhatsApp vor gut einem Jahr im Februar 2014 für 19 Milliarden US-Dollar übernommen. Damals gab WhatsApp-Chef Jan Koum die Devise aus, dass der Messenger-Dienst normal weitergeführt werde. Das kann auch weiterhin so sein.

Ein separater Sharing-Knopf für WhatsApp bedeutet in keiner Weise das Ende für WhatsApp als eigenständiger Dienst. Und auch der Facebook Messenger - der weniger Nutzer als Whatsapp haben soll, wird dadurch kurzfristig nicht gefährdet, auch wenn Facebook sicherlich immer wieder überlegen wird, ob die Zwei-Marken-Strategie sinnvoll ist.

Ende Januar 2015 begann WhatsApp außerdem, in der Android-App eine Telefoniefunktion für einige Nutzer freizuschalten, die so per VoIP miteinander sprechen können. Damit könnte die Anwendung zu einem starken Konkurrenten für Skype werden.

Und vor kurzem wurde der Web-Client eingeführt, mit dem Nutzer Whatsapp mittlerweile über Chrome, Firefox und Opera verwenden können.

Der Messagingdienst hat 700 Millionen Nutzer, die mindestens einmal im Monat aktiv sind, teilte Firmenchef Jan Koum Anfang 2015 mit. Aber auch wenn Whatsapp damit der größte Messenger-Dienst ist, bleibt er umstritten. Schon bevor Whatsapp von Facebook übernommen wurde, entstanden Alternativdienste, die mit mehr Datenschutz und Datensicherheit werben und teilweise außerhalb des US-Rechtsraums agieren.

Ob und wann Facebook die Android-App mit Whatsapp-Integration offiziell auf den Markt bringt und wann die iOS-Version nachzieht, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
AllAgainstAds 10. Apr 2015

Ihr seht alle den eigentlichen Sinn nicht dahinter. Wenn Zuckerberg beides miteinander...

na Ich 07. Apr 2015

Das machen die doch schon! Wenn sich zwei Personen per WA schreiben und beide bei FB ihre...

Thaodan 07. Apr 2015

Es wird keine API geben wurde doch schon dementiert, also traum ausgeträumt.

squ4res 07. Apr 2015

Darauf wollte ich ja hinaus. Hätte natürlich auch eine Prepaid Nummer eingeben können...

DJD 07. Apr 2015

Wenn ich Facebook mobil nutze, nehme ich eigentlich immer die mobile Webseite, da man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    amagol | 01:03

  2. Re: 2-2-Konfiguration

    as (Golem.de) | 00:56

  3. Re: First World Problems

    nicoledos | 00:53

  4. Re: Wer in einem Betrieb...

    heidegger | 00:34

  5. Re: Warum nicht gleich eine richtige Mouse?

    JouMxyzptlk | 00:34


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel