Abo
  • Services:

Android-Entwicklung: Sony-Smartphones können jetzt direkt in Recovery booten

Bis jetzt konnten Programmierer und Custom-ROM-Nutzer ihre Sony-Smartphones nicht direkt in ein Recovery-System booten - das ändert Sony offenbar gerade. Auf die ersten vier Geräte kann der neue Bootloader bereits installiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter anderem das Xperia T3 alias Xperia Style erhält als erstes den neuen Bootloader.
Unter anderem das Xperia T3 alias Xperia Style erhält als erstes den neuen Bootloader. (Bild: Sony)

Die ersten Sony-Smartphones können jetzt direkt in ein Recovery-System booten. Für die Smartphones Xperia T2 Ultra, Xperia T3, Xperia M2 und Xperia E3 hat Sony jetzt einen Bootloader zur Installation bereitgestellt, mit dem direkt in ein Recovery-System gestartet werden kann. Das meldet die Internetseite FXP Blog, eine offizielle Mitteilung von Sony gibt es noch nicht.

Bisher gab es nur einen Workaround

Stellenmarkt
  1. Heitmann IT GmbH, Hamburg
  2. BWI GmbH, Bonn

Anders als bei den meisten Android-Geräten konnten bisher Sony-Smartphones und -Tablets nicht direkt in ein Recovery-System gestartet werden. Dennoch konnten Custom ROMs wie etwa Cyanogenmod auf die Geräte installiert werden - die Boot-Ramdisk und die Recovery-Ramdisk wurden einfach in ein gemeinsames Boot Image zusammengelegt.

Falls bei der Installation etwas schiefging, war die Problembeseitigung allerdings etwas komplizierter als bei Android-Geräten, die über ein bootbares Recovery-System verfügen - dieses kann der Nutzer im Grunde einfach aufrufen und etwa ein Backup wiederherstellen oder ein anderes ROM installieren.

Neuer Bootloader über Flash Tool installierbar

Über Sonys hauseigenes Flash Tool lassen sich die Bootloader auf den genannten Geräten einfach installieren. Nach der Installation können Nutzer einfach über Fastboot das von ihnen gewünschte Recovery-System wie etwa Clockworkmod oder TWRP aufspielen.

Über die von anderen Android-Geräten bekannte Tastenkombination sollen sich die Geräte dann in das Recovery-System booten lassen: Der Nutzer muss die Lautstärke-leiser-Taste und den Einschaltknopf gleichzeitig drücken. Wann Sony den neuen Bootloader auch für andere Geräte veröffentlichen will, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Anonymer Nutzer 05. Mai 2015

Das geht von Haus aus erstmal garnicht. Fastboot ist ja ne feine Sache,allerdings muss...

smkpaladin 04. Mai 2015

Also bei Samsung Smatphones kommt man mit dieserTastenkombination in den Download-Modus...

Jasmin26 04. Mai 2015

Der Artikel ist etwas "falsch" übersetzt , wenn das original und die Bebilderung mit ein...

Jolla 04. Mai 2015

Ich dagegen sehr :-) http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2557353 Ja. Welche...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /