Abo
  • Services:
Anzeige
Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M.
Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Android-Entwicklung: Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an

Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M.
Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Nicht nur Nexus-Besitzer können sich über eine Vorschau der kommenden Android-Version freuen - Sony stellt für zahlreiche seiner Geräte ebenfalls Android-M-Testversionen zur Verfügung. Die Installation ist allerdings etwas aufwendiger als bei Googles Vorschauversion.

Anzeige

Sony bietet seinen Nutzern eine Vorschauversion von Android M an. Im Zuge des Open-Device-Programms kommen damit nicht nur Besitzer von Nexus-Smartphones in den Genuss einer offiziellen Vorschau der kommenden Android-Version. Zu den unterstützten Modellen gehören unter anderem das Xperia Z3, das Xperia Z3 Compact, das Xperia Z3 Tablet Compact, das Xperia Z2, das Xperia Z1 und weitere Geräte.

Die Installation ist allerdings nicht so trivial wie bei Googles Android-M-Vorschau, die einfach als installierbares Gesamtpaket heruntergeladen werden kann. Bei den Sony-Geräten müssen Nutzer das ROM selbst kompilieren, nachdem sie alle benötigten Dateien auf ihren Rechner heruntergeladen haben. Sony stellt hierfür eine ausführliche Anleitung zur Verfügung.

Kamera und Modem funktionieren nicht

Das fertige Android-M-ROM ist weniger alltagstauglich als die Nexus-Version. So funktionieren etwa das Mobilfunkmodem und die Kamera nicht. Wer sich die Android-M-Vorschau installieren will, um sie im Alltag zu nutzen, dürfte hier also nicht glücklich werden.

Für die von Sony anvisierte Zielgruppe der Entwickler reicht die Vorschauversion aber aus, um die Android-M-Kompatibilität ihrer Apps testen zu können. Insbesondere aufgrund der neuen Rechteverwaltung, die dem Nutzer erlaubt, bestimmte Zugriffe unterbinden zu können, ist dies hilfreich.

Um die Android-M-Vorschau installieren zu können, muss der Bootloader des Sony-Geräts entsperrt sein. Die Entsperrung bietet Sony selbst über eine spezielle Internetseite an. Für Nexus-Geräte ist eine Android-M-Vorschau bereits länger erhältlich, Golem.de hat sich die neue Version bereits gründlich angeschaut.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 24. Jun 2015

Das Problem ist,dass du den Begriff "Vorschau" falsch gedeutet hast. Sony hat da nichts...

Bartek 23. Jun 2015

Das Developer-ROM für das Z1 zeigt, dass man die Hoffnung auf ein fertiges Android L...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. IFA Group, Haldensleben
  4. HEKUMA GmbH, Hallbergmoos


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Willy.tel

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  2. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  3. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  4. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  5. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  6. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  7. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  8. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  9. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  10. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Meanwhile in germany....

    matok | 19:00

  2. Re: Spielen war schon immer Luxus.

    elgooG | 18:59

  3. Re: Tarif mit echtem Prepaid?

    robinx999 | 18:58

  4. Re: Lizenz?

    Pedrass Foch | 18:50

  5. gibt's irgendwo besseres als 400/50 für 4,99...

    Neuro-Chef | 18:50


  1. 19:18

  2. 18:34

  3. 17:20

  4. 15:46

  5. 15:30

  6. 15:09

  7. 14:58

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel