Abo
  • Services:
Anzeige
Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M.
Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Android-Entwicklung: Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an

Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M.
Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Nicht nur Nexus-Besitzer können sich über eine Vorschau der kommenden Android-Version freuen - Sony stellt für zahlreiche seiner Geräte ebenfalls Android-M-Testversionen zur Verfügung. Die Installation ist allerdings etwas aufwendiger als bei Googles Vorschauversion.

Anzeige

Sony bietet seinen Nutzern eine Vorschauversion von Android M an. Im Zuge des Open-Device-Programms kommen damit nicht nur Besitzer von Nexus-Smartphones in den Genuss einer offiziellen Vorschau der kommenden Android-Version. Zu den unterstützten Modellen gehören unter anderem das Xperia Z3, das Xperia Z3 Compact, das Xperia Z3 Tablet Compact, das Xperia Z2, das Xperia Z1 und weitere Geräte.

Die Installation ist allerdings nicht so trivial wie bei Googles Android-M-Vorschau, die einfach als installierbares Gesamtpaket heruntergeladen werden kann. Bei den Sony-Geräten müssen Nutzer das ROM selbst kompilieren, nachdem sie alle benötigten Dateien auf ihren Rechner heruntergeladen haben. Sony stellt hierfür eine ausführliche Anleitung zur Verfügung.

Kamera und Modem funktionieren nicht

Das fertige Android-M-ROM ist weniger alltagstauglich als die Nexus-Version. So funktionieren etwa das Mobilfunkmodem und die Kamera nicht. Wer sich die Android-M-Vorschau installieren will, um sie im Alltag zu nutzen, dürfte hier also nicht glücklich werden.

Für die von Sony anvisierte Zielgruppe der Entwickler reicht die Vorschauversion aber aus, um die Android-M-Kompatibilität ihrer Apps testen zu können. Insbesondere aufgrund der neuen Rechteverwaltung, die dem Nutzer erlaubt, bestimmte Zugriffe unterbinden zu können, ist dies hilfreich.

Um die Android-M-Vorschau installieren zu können, muss der Bootloader des Sony-Geräts entsperrt sein. Die Entsperrung bietet Sony selbst über eine spezielle Internetseite an. Für Nexus-Geräte ist eine Android-M-Vorschau bereits länger erhältlich, Golem.de hat sich die neue Version bereits gründlich angeschaut.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 24. Jun 2015

Das Problem ist,dass du den Begriff "Vorschau" falsch gedeutet hast. Sony hat da nichts...

Bartek 23. Jun 2015

Das Developer-ROM für das Z1 zeigt, dass man die Hoffnung auf ein fertiges Android L...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Device Insight GmbH, München
  2. über JobLeads GmbH, Frankfurt am Main
  3. Deutsche Schillergesellschaft e.V. Deutsches Literaturarchiv Marbach, Marbach am Neckar
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 9,99€
  2. 7,99€
  3. (-60%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

  2. Quartalsbericht

    Microsofts Zukunft ist erfolgreich in die Cloud verschoben

  3. Quartalsbericht

    Amazon macht erneut riesigen Gewinn

  4. Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

  5. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  6. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  7. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  8. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  9. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  10. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto VW testet E-Trucks
  2. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  3. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

  1. Schon lustig

    ibecf | 00:08

  2. Re: FP16

    Cok3.Zer0 | 00:05

  3. Re: Trotzdem kein funktionsfähiges System mehr

    Netspy | 00:01

  4. Re: 3750¤ für nen "Stuhl"

    m9898 | 27.04. 23:54

  5. Re: Keine Monthly Security Updates für S7 Edge

    Cok3.Zer0 | 27.04. 23:53


  1. 00:11

  2. 23:21

  3. 22:37

  4. 20:24

  5. 18:00

  6. 18:00

  7. 17:42

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel