Abo
  • Services:
Anzeige
Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M.
Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Android-Entwicklung: Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an

Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M.
Unter anderem das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact erhalten die Vorschau auf Android M. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Nicht nur Nexus-Besitzer können sich über eine Vorschau der kommenden Android-Version freuen - Sony stellt für zahlreiche seiner Geräte ebenfalls Android-M-Testversionen zur Verfügung. Die Installation ist allerdings etwas aufwendiger als bei Googles Vorschauversion.

Anzeige

Sony bietet seinen Nutzern eine Vorschauversion von Android M an. Im Zuge des Open-Device-Programms kommen damit nicht nur Besitzer von Nexus-Smartphones in den Genuss einer offiziellen Vorschau der kommenden Android-Version. Zu den unterstützten Modellen gehören unter anderem das Xperia Z3, das Xperia Z3 Compact, das Xperia Z3 Tablet Compact, das Xperia Z2, das Xperia Z1 und weitere Geräte.

Die Installation ist allerdings nicht so trivial wie bei Googles Android-M-Vorschau, die einfach als installierbares Gesamtpaket heruntergeladen werden kann. Bei den Sony-Geräten müssen Nutzer das ROM selbst kompilieren, nachdem sie alle benötigten Dateien auf ihren Rechner heruntergeladen haben. Sony stellt hierfür eine ausführliche Anleitung zur Verfügung.

Kamera und Modem funktionieren nicht

Das fertige Android-M-ROM ist weniger alltagstauglich als die Nexus-Version. So funktionieren etwa das Mobilfunkmodem und die Kamera nicht. Wer sich die Android-M-Vorschau installieren will, um sie im Alltag zu nutzen, dürfte hier also nicht glücklich werden.

Für die von Sony anvisierte Zielgruppe der Entwickler reicht die Vorschauversion aber aus, um die Android-M-Kompatibilität ihrer Apps testen zu können. Insbesondere aufgrund der neuen Rechteverwaltung, die dem Nutzer erlaubt, bestimmte Zugriffe unterbinden zu können, ist dies hilfreich.

Um die Android-M-Vorschau installieren zu können, muss der Bootloader des Sony-Geräts entsperrt sein. Die Entsperrung bietet Sony selbst über eine spezielle Internetseite an. Für Nexus-Geräte ist eine Android-M-Vorschau bereits länger erhältlich, Golem.de hat sich die neue Version bereits gründlich angeschaut.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 24. Jun 2015

Das Problem ist,dass du den Begriff "Vorschau" falsch gedeutet hast. Sony hat da nichts...

Bartek 23. Jun 2015

Das Developer-ROM für das Z1 zeigt, dass man die Hoffnung auf ein fertiges Android L...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. DFS Aviation Services GmbH, Langen
  3. accantec consulting ag, Frankfurt am Main
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  2. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  3. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  4. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  5. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  6. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  7. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  8. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  9. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  10. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Problem für IBM: Tensorflow

    attitudinized | 07:56

  2. Re: Skandinavien ohne Tourismus

    chefin | 07:54

  3. Re: iOS 11 auf iPad Mini 2 64GB ?

    nightmar17 | 07:53

  4. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    rockero | 07:53

  5. Re: Ja!! -> Abhaengigkeitshoelle

    M. | 07:51


  1. 07:00

  2. 19:04

  3. 18:51

  4. 18:41

  5. 17:01

  6. 16:46

  7. 16:41

  8. 16:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel