Abo
  • Services:
Anzeige
Der Cyanogenmod Installer ist da.
Der Cyanogenmod Installer ist da. (Bild: Cyanogenmod)

Keine Root-Rechte und kein entsperrter Bootloader erforderlich

Anzeige

Weiter wird geraten, das Mobilgerät beim Aufspielen von Cyanogenmod nicht zu bewegen, damit die USB-Verbindung nicht versehentlich unterbrochen wird. Das Mobilgerät sollte also vor dem Installationsprozess so positioniert werden, dass das Display gut erreichbar ist, um bei Bedarf Bestätigungsdialoge antippen zu können, ohne es bewegen zu müssen.

  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Team von Cyanogenmod Inc. (Bild: Cyanogenmod)
Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)

Der Akku des Smartphones oder Tablets sollte aufgeladen und die Antivirensoftware auf dem Windows-Computer während des Installationsprozesses deaktiviert sein.

Die Macher von Cyanogenmod betonen, dass es keine Rolle spielt, ob das Gerät gerootet oder der Bootloader entsperrt ist. Einzige Voraussetzung ist derzeit, dass sich das Mobilgerät entsperren lässt oder bereits entsperrt ausgeliefert wird, damit Cyanogenmod aufgespielt werden kann.

Diese Geräte werden unterstützt

Vorerst wurde der Cyanogenmod Installer nur für eine vergleichsweise kleine Auswahl an Android-Geräten getestet. Zu den unterstützten Smartphones und Tablets gehören Googles Nexus-Modelle S, Galaxy Nexus, 4, 7 sowie 10 und die Samsung-Geräte Galaxy S2, S3, S4, Note 1 und 2 sowie das HTC One. Die Macher von Cyanogenmod wollen die Liste unterstützter Geräte kontinuierlich erweitern und damit auch mit den Geräteherstellern zusammenarbeiten.

Der Cyanogemod Installer steht kostenlos im Play Store zum Herunterladen bereit. Auch das zugehörige Cyanogenmod-Installationsprogramm für den PC gibt es kostenlos. Es unterstützt derzeit Windows Vista, 7 und 8.

In einem nächsten Schritt soll die Cyanogenmod-Download-Seite neu gestaltet werden. Versierte Nutzer sollen darüber einfacher als bisher die passende Cyanogenmod-Version für ihr Gerät finden können.

 Android-Distribution: Cyanogenmod Installer im Play Store

eye home zur Startseite
Bigfoo29 17. Nov 2013

Wobei die Dinger damals üblicherweise noch Gold-beschichtet waren. Die billigen...

0xDEADC0DE 14. Nov 2013

Nein, habe ich nicht, den ergänzten und wichtigen Teil findest du sicher.

Destroyer2442 14. Nov 2013

Nein das reicht nicht, weil das Smartphone nicht mehr booten kann, ergo keine "Apps" für...

allgemeinkonkret 14. Nov 2013

Es gibt echt irgendwo gerätespezifische SDKs vom Hersteller in der Android-Welt? Habe...

TrudleR 13. Nov 2013

1% pro Stunde, und dafür von 90% auf 0% in 2 Stunden? :P Die Akkuanzeige ist kann ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lecos GmbH, Leipzig
  2. AutoScout24 GmbH, München
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. über Dr. Maier & Partner GmbH Unternehmensberatung, österreichische Alpen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  2. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  3. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  4. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  5. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  6. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  7. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  8. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  9. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  10. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    Michael H. | 12:36

  2. cool down...

    Wurly | 12:30

  3. "Überraschung"

    hackCrack | 12:30

  4. Re: Hass?!

    Yash | 12:30

  5. Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    ElMario | 12:28


  1. 12:05

  2. 12:04

  3. 11:52

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 09:36

  7. 09:08

  8. 08:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel