Abo
  • Services:
Anzeige
Der Cyanogenmod Installer ist da.
Der Cyanogenmod Installer ist da. (Bild: Cyanogenmod)

Keine Root-Rechte und kein entsperrter Bootloader erforderlich

Anzeige

Weiter wird geraten, das Mobilgerät beim Aufspielen von Cyanogenmod nicht zu bewegen, damit die USB-Verbindung nicht versehentlich unterbrochen wird. Das Mobilgerät sollte also vor dem Installationsprozess so positioniert werden, dass das Display gut erreichbar ist, um bei Bedarf Bestätigungsdialoge antippen zu können, ohne es bewegen zu müssen.

  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)
  • Team von Cyanogenmod Inc. (Bild: Cyanogenmod)
Installer für Cyanogenmod (Bild: Cyanogenmod)

Der Akku des Smartphones oder Tablets sollte aufgeladen und die Antivirensoftware auf dem Windows-Computer während des Installationsprozesses deaktiviert sein.

Die Macher von Cyanogenmod betonen, dass es keine Rolle spielt, ob das Gerät gerootet oder der Bootloader entsperrt ist. Einzige Voraussetzung ist derzeit, dass sich das Mobilgerät entsperren lässt oder bereits entsperrt ausgeliefert wird, damit Cyanogenmod aufgespielt werden kann.

Diese Geräte werden unterstützt

Vorerst wurde der Cyanogenmod Installer nur für eine vergleichsweise kleine Auswahl an Android-Geräten getestet. Zu den unterstützten Smartphones und Tablets gehören Googles Nexus-Modelle S, Galaxy Nexus, 4, 7 sowie 10 und die Samsung-Geräte Galaxy S2, S3, S4, Note 1 und 2 sowie das HTC One. Die Macher von Cyanogenmod wollen die Liste unterstützter Geräte kontinuierlich erweitern und damit auch mit den Geräteherstellern zusammenarbeiten.

Der Cyanogemod Installer steht kostenlos im Play Store zum Herunterladen bereit. Auch das zugehörige Cyanogenmod-Installationsprogramm für den PC gibt es kostenlos. Es unterstützt derzeit Windows Vista, 7 und 8.

In einem nächsten Schritt soll die Cyanogenmod-Download-Seite neu gestaltet werden. Versierte Nutzer sollen darüber einfacher als bisher die passende Cyanogenmod-Version für ihr Gerät finden können.

 Android-Distribution: Cyanogenmod Installer im Play Store

eye home zur Startseite
Bigfoo29 17. Nov 2013

Wobei die Dinger damals üblicherweise noch Gold-beschichtet waren. Die billigen...

0xDEADC0DE 14. Nov 2013

Nein, habe ich nicht, den ergänzten und wichtigen Teil findest du sicher.

Destroyer2442 14. Nov 2013

Nein das reicht nicht, weil das Smartphone nicht mehr booten kann, ergo keine "Apps" für...

allgemeinkonkret 14. Nov 2013

Es gibt echt irgendwo gerätespezifische SDKs vom Hersteller in der Android-Welt? Habe...

TrudleR 13. Nov 2013

1% pro Stunde, und dafür von 90% auf 0% in 2 Stunden? :P Die Akkuanzeige ist kann ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Gothaer Systems GmbH, Köln
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. azh GmbH, Aschheim Raum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Underworld Awakening 9,99€, Der Hobbit 3 9,99€ und Predestination 6,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. inklusive Wonder Woman Comic

Folgen Sie uns
       


  1. Google Daydream

    Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets

  2. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  3. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  4. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  5. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  6. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  7. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  8. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  9. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  10. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  2. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Schwere Straftaten

    Apfelbrot | 05:35

  2. Re: Crossplay?

    Hotohori | 05:34

  3. Re: AR uninteressant

    Hotohori | 05:25

  4. Re: Auf den Funk kann man sich verlassen.

    ManMashine | 05:23

  5. Re: Einfach Online pruefen

    Malukai | 03:30


  1. 02:00

  2. 17:35

  3. 17:01

  4. 16:44

  5. 16:11

  6. 15:16

  7. 14:31

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel