Abo
  • Services:
Anzeige
Google Play Kiosk mit deutschen Publikationen
Google Play Kiosk mit deutschen Publikationen (Bild: Google)

Android: Deutsche Zeitschriften und Zeitungen im Google Play Kiosk

Wer unterwegs oder im Ausland deutsche Zeitungen und Zeitschriften lesen möchte, der kann jetzt über Google Play zahlreiche Angebote auswählen und auf mobilen Geräten lesen. Wer will, kann einzelne Ausgaben kaufen oder gleich ein Abo abschließen. Geld kann man damit nur teilweise sparen.

Anzeige

Über den Google Play Kiosk können jetzt auch einige deutsche Zeitungen und Zeitschriften auf Android-Smartphones und Tablets gelesen werden. Google spricht von 130 deutschsprachigen Angeboten, wobei auch Blogs und Websites mit Bezahlschranken dabei sind.

Zur Verfügung stehen Publikationen der Bauer Media Group, Brand Eins, Chip Communications, CDA Verlag, Condé Nast Verlag, Falstaff Deutschland, Heise Zeitschriften Verlag, IDG, Jahr Top Special Verlag, Jahreszeiten Verlag, Medialinx, Olympia Verlag, Spektrum der Wissenschaft Verlag, Spiegel Verlag, Spotlight Verlag, The European Magazine Publishing, Verlagsgruppe Handelsblatt, WEKA Media Publishing und des Zeitverlags. Dadurch sind auch einige Computerzeitschriften im Angebot enthalten.

Geld lässt sich mit dem digitalen Angebot jedoch nicht immer sparen: Viele Ausgaben kosten genauso viel wie im Zeitschriftenladen, wobei es auch rühmliche Ausnahmen gibt, die die fehlenden Druck- und Distributionskosten an die Kunden weitergeben. Im Google Play Kiosk sind auch die ehemaligen Currents-Ausgaben von Blogs und Websites zu finden.

Wer will, kann über den Google Play Kiosk Publikationen abonnieren oder einzelne Ausgaben kaufen. Die Inhalte sollen so aufbereitet sein, dass man sie auf den kleinen Bildschirmen gut lesen kann. Die Artikel stehen inklusive Bildern zur Verfügung und können auch offline benutzt werden.


eye home zur Startseite
BobQuentok 22. Mai 2014

Also die GamePro kostet bspw. 3,99¤ im Play Store während die Print-Ausgabe 5,50¤ kostet...

elgooG 22. Mai 2014

Das stimmt, wer unter iOS zuhause ist und auch sonst kein Android-Gerät hat, wird eine...

elgooG 22. Mai 2014

Was passiert eigentlich wenn ich so ein Abo kündige? Habe ich dann noch Zugriff auf die...

janitor 22. Mai 2014

Hast du Quellen für diese Behauptung oder ist das nur eine Vermutung deinerseits? Wie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. ALMA GmbH, Blaubeuren, Bremen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (NUR 1 Stück pro Kunde!)
  2. 23,94€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  3. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  4. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  5. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  6. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  7. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  8. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken

  10. Global Internet Forum

    Social-Media-Verbund gegen Terrorpropaganda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  2. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Mehr = Mehr Gut?

    ArcherV | 22:46

  2. Re: Vergleich zur X Serie

    Itchy | 22:44

  3. Re: Schon ausverkauft

    LH | 22:32

  4. Re: Helgoland...

    Der_aKKe | 22:27

  5. Re: Ach ja...

    DerDy | 22:05


  1. 17:35

  2. 17:01

  3. 16:44

  4. 16:11

  5. 15:16

  6. 14:31

  7. 14:20

  8. 13:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel