Android: Cyanogenmod 9 ist fertig

Die alternative Android-Distribution Cyanogenmod 9 ist fertig. Sie basiert auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich und steht für eine Vielzahl von Geräten zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Cyanogenmod 9 ist stabil.
Cyanogenmod 9 ist stabil. (Bild: Cyanogenmod)

Das Cyanogenmod-Team hat in der Nacht die stabile Version seiner Android-Distribution Cyanogenmod 9 veröffentlicht. Entsprechende Images für die meisten unterstützten Geräte stehen auf den Servern des Projekts zum Download bereit, einige Nachzügler werden aber noch nachgereicht.

Stellenmarkt
  1. BI Data Engineer (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Wirtschaftsinformatiker als Applikationsverantwortlicher im Bereich Netzführung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
Detailsuche

Die Entwicklung von Cyanogenmod 9 hat vergleichsweise lange gedauert, was vor allem am Sprung von Android 2.3.7 auf 4.0.4 liegt.

Die Arbeiten an Cyanogenmod 10, das auf dem aktuellen Android 4.1 alias Jelly Bean basiert, haben bereits vor einiger Zeit begonnen und das Cyanogenmod-Team will sich nun auf die neue Version konzentrieren, parallel aber die Codebasis von Cyanogenmod 7 weiterpflegen. Neue Nightly-Builds von Cyanogenmod 9 soll es nicht mehr geben, die Infrastruktur wird künftig für Cyanogenmod 10 verwendet.

Die Images von Cyanogenmod 9 für die unterstützten Geräte stehen unter get.cm zum Download bereit. Anleitungen zur Installation der Firmware für die unterschiedlichen Geräte finden sich im Cyanogenmod-Wiki.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Amazon: Smarter Seifenspender mit Alexa vorgestellt
    Amazon
    Smarter Seifenspender mit Alexa vorgestellt

    Amazon bringt einen Seifenspender mit Anbindung an Alexa auf den Markt. Timer, Beleuchtung und WLAN sind dabei.

  2. Starkvind: Ikea-Luftreiniger läuft mit Homekit und anderen Systemen
    Starkvind
    Ikea-Luftreiniger läuft mit Homekit und anderen Systemen

    Der Ikea Luftreiniger Starkvind kann auch mit den Smart-Home-Lösungen von Apple, Google und Amazon verbunden werden.

  3. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

Tomar 14. Aug 2012

Ich bin echt froh, dass es CM gibt. Ansonsten würde ich mit meinem Galaxy S immer noch...

froschke 14. Aug 2012

in Korea wird wohl ein update auf ICS erscheinen: http://www.stereopoly.de/lg-p990...

Sharra 13. Aug 2012

CM7 hatte einige Probleme mit neueren Serien. Das HTC Desire S meines Bruders läuft damit...

Anonymer Nutzer 13. Aug 2012

Richtig. Egal wie sehr du das ROM zerschießt, solange du in die Recovery rein kommst ist...

anonfag 10. Aug 2012

Der Stift geht in allen Roms, in manchen funktioniert allerdings der Knopf nicht.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /