• IT-Karriere:
  • Services:

Android-Apps: Sicherheitslücke durch fehlerhafte SSL-Prüfung

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie hat mehrere Android-Apps ausfindig gemacht, bei denen die fehlerhafte Prüfung des SSL-Zertifikats den Zugriff auf Zugangsdaten möglich macht. Nur etwa die Hälfte aller kontaktierten Hersteller hat die Sicherheitslücke bisher geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Sicherheitslücke ist insbesondere bei Single-Sign-On-Apps kritisch.
Die Sicherheitslücke ist insbesondere bei Single-Sign-On-Apps kritisch. (Bild: Fraunhofer)

Wenn die Prüfung des Echtheitszertifikates der SSL-Verschlüsselung nicht korrekt ausgeführt wird, reicht ein manipuliertes WLAN aus, um Nutzerdaten zu entwenden. Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) konnte 30 Apps ausfindig machen, welche eine solche Schwachstelle aufweisen, 16 Hersteller haben bisher reagiert und die Sicherheitslücke geschlossen.

Stellenmarkt
  1. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Kassel

Zu den in einer aktualisierten Version nicht von der fehlerhaften Prüfung betroffenen Apps zählen unter anderem Amazon MP3, Banking von Volkswagen, Chat-on von Samsung, Flickr, Lidl, Music von Telekom, Spiegel Online und Yahoo Mail. Jens Heider vom SIT betont: "Dies ist technisch gesehen ein kleiner Fehler, aber er hat große Auswirkungen für die Sicherheit" und "Die Lücke ist prinzipiell ganz einfach zu schließen". Ist sie jedoch offen, droht in manipulierten - also zumeist öffentlichen - WLANs der Verlust von Zugangsdaten bis hin zu unberechtigten Überweisungen.

16 der über 30 in Kenntnis gesetzten Hersteller hätten durch neue App-Versionen die korrekte Prüfung des Echtheitszertifikates eingepflegt, insgesamt wurden 2.000 Anwendungen getestet. Hintergrund ist die Entwicklung von "Appicaptor", einem Testframework zum automatischen Prüfen der Sicherheit von Apps.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,29€
  2. 18,99€
  3. gratis

skroll 10. Dez 2013

Überschrift hin oder her, warum schreibt man nicht klar das die Sicherheitslücke bei den...

derdiedas 09. Dez 2013

Klasse Foto mit den Stacheln aus der App - passt super :-)


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    •  /