Abo
  • Services:
Anzeige
Google Translate für Android
Google Translate für Android (Bild: Google)

Android-App: Google Translate mit Offlinemodus gegen hohe Onlinekosten

Google Translate für Android
Google Translate für Android (Bild: Google)

Im Urlaub oder auf Geschäftsreisen ist die Übersetzungsfunktion von Google besonders nützlich, aber im Ausland vermiesen hohe Mobilfunkgebühren Nutzern bislang den Spaß an Google Translate. Ein Offlinemodus soll das ändern.

Die Android-App von Google Translate ist in einer neuen Version erschienen, bei der Übersetzungen auch offline ohne Internetverbindung durchgeführt werden können. Das ist insbesondere im Ausland wegen hoher Roaminggebühren sinnvoll, aber auch dann, wenn generell keine Internetverbindung vorhanden ist.

Anzeige
  • Google Translate für Android (Bild: Google)
  • Google Translate für Android (Bild: Google)
  • Google Translate für Android (Bild: Google)
Google Translate für Android (Bild: Google)

Der Anwender muss vor dem Einsatz der Offlinefunktion das gewünschte Sprachenpaar mit der App herunterladen. Das klappt mit rund 50 Sprachen. Google weist allerdings darauf hin, dass diese Pakete weniger Vokabeln enthalten als die Onlineversion.

Google Translate ist auch als iOS-App erhältlich. Derzeit ist kein Update auf einen Offlinemodus angekündigt worden, so dass iPhone- und iPad-Benutzer weiterhin auf eine Internetverbindung angewiesen sind. Die Android-App von Google Translate kann nun mit Hilfe von Kameraaufnahmen auch vertikal geschriebene Texte auf Chinesisch, Koreanisch und Japanisch erkennen und übersetzen.

Google Translate für Android 2.6 ist ab sofort im Google Play Store kostenlos zum Download erhältlich.


eye home zur Startseite
debattierer 01. Apr 2013

Doch.. bei Goo musst du sache n freiwischen und das programm iwo "langwierig" starten...

sevk 29. Mär 2013

Wen stört das mit einem Smartphone mit 48, theoretisch gar 80GB an Speicher - bald...

JustTrash 28. Mär 2013

Für die Texterkennung ist weiterhin eine Onlineverbindung nötig. Seeehr schade :(.

Himmerlarschund... 28. Mär 2013

Ja, ich meinte schon "horst". Manche fühlen sich durch sowas vermutlich beleidigt. Muss...

Husten 28. Mär 2013

deutsch 160 japanisch 171 kanns jetzt nur von den dingern sagen, die ich grad selbst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. täglich neue Deals
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Um Gottes Willen...

    Emulex | 07:56

  2. Re: "Qualität" ... aus einer Blechdose

    jo-1 | 07:51

  3. Re: Elektro Trucks sind leiser und somit entsteht...

    Ach | 07:47

  4. Re: A8-Chip

    jo-1 | 07:44

  5. Re: Die Gesellschaft hat Schuld

    KnutRider | 07:43


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel