Abo
  • Services:
Anzeige
Käufern eines Honor-Smartphones werden zwei Jahre Updates versprochen.
Käufern eines Honor-Smartphones werden zwei Jahre Updates versprochen. (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Android-Aktualisierungen: Honor gibt Update-Versprechen für Smartphones

Käufern eines Honor-Smartphones werden zwei Jahre Updates versprochen.
Käufern eines Honor-Smartphones werden zwei Jahre Updates versprochen. (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Die Huawei-Tochter Honor verspricht für neue Smartphones mindestens zwei Jahre lang Android-Updates. Im ersten Jahr nach der Produktvorstellung gibt es ein festes Intervall. Einige Unklarheiten bleiben aber.

Käufer eines Honor-Smartphones bekommen vom Hersteller ein Update-Versprechen. Es gilt für in diesem Jahr erworbene Honor-Smartphones, ältere sind davon ausgenommen. Die Huawei-Tochter hat kürzlich mit dem Honor 8 sein erstes Smartphone auf den US-Markt gebracht. Aus diesem Anlass hat der Huawei-Angestellte Taylor Wimberly auf Google+ Details zum Update-Versprechen bekanntgegeben.

Anzeige

Vier Updates im ersten Jahr

Im ersten Jahr nach dem Kauf eines Honor-Smartphones sollen Kunden mindestens alle drei Monate neue Updates erhalten, also mindestens vier Updates im ersten Jahr. Ob diese Aktualisierungen auch neue Funktionen enthalten, ist nicht bekannt. Es ist eher davon auszugehen, dass damit vor allem Fehler korrigiert und Sicherheitslücken geschlossen werden.

Für das zweite Jahr wird die Anzahl der Updates nicht mehr benannt. Offen ist außerdem, ob Besitzer eines Honor-Smartphones innerhalb der zwei Jahre in jedem Fall die entsprechend aktuelle Android-Hauptversion erhalten.

Noch kein Deutschlandtermin für Honor 8

Nach Ablauf der zwei Jahre will Honor von Fall zu Fall entscheiden, ob ein Smartphone noch aktualisiert wird. Das Update-Versprechen von Honor nennt keine Konsequenzen für den Hersteller, falls es nicht eingehalten wird.

Das Honor 8 wurde im Juli 2016 zunächst nur für den chinesischen Markt vorgestellt. Wann das Smartphone auch in Deutschland erscheinen wird, ist nicht bekannt. Bisher kamen die meisten Topmodelle von Honor auch hierzulande auf den Markt. Erst kürzlich erfolgte die Markteinführung in den USA. Das Honor 8 hat einen 5,2 Zoll großen Full-HD-Touchscreen sowie als Besonderheit eine zweilinsige Kamera. Das Smartphone wird mit Android 6.0 alias Marshmallow ausgeliefert. Das Update-Versprechen lässt hoffen, dass ein Update auf Android 7.0 alias Nougat angeboten werden wird.


eye home zur Startseite
Kralle 26. Aug 2016

Was sagst du dazu, iPhone 5? Was, iOS 10 läuft gut? Und du bist schon gut 4 Jahre alt...

gadthrawn 23. Aug 2016

Du hast nie volle Kontrolle - dann müsstest du selbst Software schreiben. Custom Roms...

NotAlive 22. Aug 2016

Subjektiv gesehen finde ich es einfacher. iOS nimmt einen an die Hand und sagt dir genau...

M.P. 22. Aug 2016

Da wurde aber fest versprochen, daß zumindest noch 5.0 kommt ...

LeoHart 22. Aug 2016

Das kann ich nicht beurteilen da auf dem S2 CM13 das erste ROM ist, welches ich geflashed...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  4. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-80%) 4,99€
  3. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  2. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  3. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  4. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  5. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  6. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  7. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  8. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  9. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  10. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Belarus

    p4m | 20:13

  2. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 20:12

  3. xkcd

    __destruct() | 20:12

  4. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    RipClaw | 20:09

  5. Re: Wollt ihr den totalen ... ,äh, die totale...

    mimimi123 | 20:09


  1. 19:00

  2. 17:48

  3. 16:29

  4. 16:01

  5. 15:30

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel