Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue ADW Launcher 2.0
Der neue ADW Launcher 2.0 (Bild: Screenshot: Golem.de)

Android: ADW Launcher kehrt mit Betaversion zurück

Der neue ADW Launcher 2.0
Der neue ADW Launcher 2.0 (Bild: Screenshot: Golem.de)

Der ADW Launcher gehört zu den bekanntesten alternativen Benutzeroberflächen für Android - in den vergangenen Jahren wurde die App aber nicht mehr aktualisiert. Jetzt meldet sich das Entwicklerteam mit einer Betaversion zurück, die zahlreiche neue Funktionen bietet.

Die Entwickler des ADW Launcher für Android haben eine neue Version ihrer alternativen Android-Oberfläche veröffentlicht. ADW Launcher 2.0 liegt in einer Beta-Version vor, zu dieser kann sich aber jeder interessierte Nutzer anmelden.

Anzeige

Der ADW Launcher zählte vor einigen Jahren zu den beliebtesten Android-Oberflächen, seit knapp drei Jahren ist das Programm allerdings nicht mehr aktualisiert worden. Mit der Version 2.0 haben die ADW-Entwickler nicht nur das Aussehen des Launchers auf Googles Material Design umgestellt, auch zahlreiche neue Funktionen gibt es. Die App wurde dabei laut den Entwicklern von Grund auf neu programmiert.

Langes Changelog mit zahlreichen neuen Funktionen

Das Changelog ist lang und im Blog des Entwicklerteams einsehbar. Zu den neuen Funktionen gehört unter anderem die Möglichkeit, eigene Widgets erstellen zu können. Dafür gibt es einen Editor, mit dem die Details und die Funktion des eigenen Widgets bestimmt werden können. Die so erstellten Widgets können auch exportiert und geteilt werden.

Das Aussehen des Startbildschirms, der App-Icons, der Ordner und der App-Übersicht können Nutzer des neuen ADW Launchers ebenfalls stark selbst beeinflussen. Außerdem wurden unter anderem mehrere unterschiedliche Desktop-Übergänge hinzugefügt, sowie die Möglichkeit, die Navigationsleiste neu zu belegen.

Die App-Übersicht kann alphabetisch sortiert werden, um installierte Apps schneller zu finden. In der Übersicht kann auch mit Hilfe einer Suchfunktion direkt nach Anwendungen gesucht werden. Bei den Ordnern kann eingestellt werden, dass bei einer einfachen Touch-Berührung die im Ordner zuerst angeordnete App sofort gestartet wird. Ein Wisch nach oben über den Ordner ruft dessen Inhalt auf.

Offener Betatest

Nach der Registrierung als Betatester kann der ADW Launcher 2.0 heruntergeladen werden. Wann der Launcher die Betaphase verlassen wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Moe479 19. Jun 2016

stimmt, sie hätten auch einfach mal bei u2 anfragen können ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. m:pro IT Consult GmbH, Wiesbaden
  2. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  3. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. SelectLine Software GmbH, Magdeburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 283,88€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  2. 288,88€
  3. (u. a. PlayStation 4 Slim 1 TB + Watch_Dogs 1 & 2 + UEFA Euro 2016 für 288,88€, Microsoft Lumia...

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    EU-Verbraucherausschuss lehnt Leistungsschutzrecht ab

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    Tiles | 18:11

  2. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    ManuPhennic | 18:07

  3. Re: Viel Licht und Schatten

    JanZmus | 18:06

  4. Re: 16,2 kWh / 100 km

    Kondratieff | 18:06

  5. Re: 'And if the DRM "maintenance" is about...

    lear | 18:02


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel